Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Aktuelle Gutscheine für Bank of Scotland

Bank of Scotland: Kostenloses Tagesgeldkonto

Eingestellt am 15.01.2015

  • Gilt für Bank of Scotland Neukunden

Interessantes über Bank of Scotland

Bank of Scotland - Attraktives Tagesgeld

In Zeiten wie diesen braucht es schon gute Anreize um sein Geld auf die hohe Kante zu legen. Die Zinsen, die du bei verschiedenen Anlageformen bekommst, sind nicht gerade verlockend. Denkst du auch so? Dann schau doch mal auf der Webseite www.bankofscotland.de vorbei. Es lohnt sich bei der Bank of Scotland ein Konto zu eröffnen. Wenn du auf www.bankofscotland.de ein Tagesgeldkonto eröffnest, bekommst du gute Zinsen und kannst jederzeit über dein "Erspartes" verfügen. Die Bank of Scotland ist eine der ältesten Banken Großbritanniens und von daher sehr vertrauenswürdig. Die englische Bank wurde mehrfach und dauerhaft mit herausragenden Gütesiegeln verschiedener Verbrauchertests ausgezeichnet.

So eröffnest du ein Tagesgeldkonto und löst einen Bank of Scotland Gutschein ein

Über unseren Gutscheinlin von Preis.de gelangst du direkt auf die Hmepage der Bank of Scotland. Bei aktuellen Rabattaktionen kannst du die Bank of Scotland Gutscheine nutzen, um von Sonderaktionen zu profitieren. Nach Aufruf der Internetadresse www.bankofscotland.de siehst du auf der Startseite den Button "Konto eröffnen". Diesen klickst du an und du gibst die erforderlichen persönlichen Daten zwecks Kontoeröffnung ein. Wenn du magst, kannst du dir vorab die Leistungsmerkmale und Preisliste der Bank of Scotland als PDF-Dokument herunterladen und einsehen. Diese findest du im Hauptfenster am rechten Seitenrand etwas weiter unten. Selbstverständlich musst du voll geschäftsfähig; also 18 Jahre alt und nicht geistig eingeschränkt sein, um ein Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland eröffnen zu können. Zudem muss es dein eigenes Konto sein, welches du in eigenem Namen führst. Girokonten die du "nur" als Bevollmächtigter nutzen kannst (zum Beispiel Ehegatten-Vollmacht; wohl aber Ehegatten-Gemeinschaftskonto) werden von der Bank of Scotland nicht akzeptiert. Um am Online Banking teilnehmen zu können, benötigst du eine SIM-Karte, also ein Handy, über das du ständig erreichbar bist und eine gültige E-Mail-Adresse, die ebenfalls aktiv ist. Über dein Handy bekommst du für deine Aktivitäten über Online Banking für jeden neuen Vorgang eine „mTAN“ zugeschickt. Ohne diese kannst du kein Geld transferieren. Deine E-Mail-Adresse dient zur Versendung deiner Kontoauszüge und weiteren wichtigen Mitteilungen bezüglich deines Tagesgeldkontos.



Post - und Kontolegimationen

Bevor die Bank of Scotland einer Kontoeröffnung zustimmt, musst du das Post-Ident-Verfahren durchführen, das bedeutet, du gehst mit einem Formular und deinem Personalausweis zu einer örtlichen Postfiliale. Diese sieht deinen Ausweis ein und bestätigt, dass du die Person bist, die auf dem Formular vermerkt ist. Das Formular wird dann kostenlos in einem bereitgestellten Umschlag an die Bank of Scotland zurückgeschickt. Du bekommst danach von der Bank of Scotland eine Bestätigung per E-Mail. Danach sendet die Bank of Scotland einen geringen Betrag auf dein Referenzkonto. Um dein Tagesgeldkonto endgültig zu aktivieren, musst du den genauen Cent Betrag, der nach einigen Tagen auf dein Konto eingegangen ist, mittels einem Aktivierungs-Link auf Webseite der Bank of Scotland eingeben. Die Nutzung deines Tagesgeldkontos ist sodann aktiv.

Ein- und Auszahlungen

Grundsätzlich sind Einzahlungen und Abhebungen (in Abwicklung über dein deutsches Girokonto) kostenlos. Es ist keine Mindesteinlage erforderlich und du bekommst bereits ab 1 Cent die vertraglich zugesicherten Zinsgutschriften auf dein "Referenzkonto". Du musst in keinem Fall mit versteckten Kosten bei der Nutzung im Online-Banking rechnen. Du kannst jederzeit auf dein Tagesgeldkonto zugreifen. Beachten musst du die Geschäfts- bzw. Bankzeiten von der Bank of Scotland. Zahlungseingänge oder Rückbuchungen deines Guthabens auf dein Referenzkonto, können unter Umständen dann jeweils erst einen Werktag später zur Wertstellung kommen, wenn du außerhalb der bestimmten Geschäftszeiten über dein Tagesgeldkonto verfügst. Zusätzlich musst du die Bearbeitungszeiten von 1 bis 2 Geschäftstagen berücksichtigen, wenn du Gelder auf dein Tagesgeldkonto einzahlst oder aus deinem Guthaben zurück auf dein Girokonto transferierst.

Sicherheitsvorkehrungen und Kündigung

Bei jedem Aufruf zum Online Banking deines Tagesgeldkontos musst du dich einloggen und eine Sicherheitsfrage beantworten. Ohne diese hast du keinen Zugriff auf dein Konto. Nach dem Login bekommst du per SMS eine neue mTAN. Sollte dein Computer bei diesen Vorgängen unverhofft „abstürzen“, musst du dich komplett neu einloggen und du bekommst eine neue mTAN per SMS zugeschickt. Dies auch für den Fall, dass die Eingaben fehlerhaft waren. Möchtest du dein Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland kündigen, so ist dies jederzeit ohne Einhaltung irgendwelcher Kündigungsfristen möglich.

Die Bank of Scotland - Vor- und Nachteile

  • Überdurchschnittlich hohe Zinsen auf das Guthaben
  • Kostenlose Kontoführung; keine versteckten Kosten
  • Tagesgeldkonto jederzeit kündbar
  • Zugriff auch aus dem Ausland möglich
  • Es werden nur Referenzkonten aus Deutschland akzeptiert

Älteste Bank in Großbritannien

Die Bank of Scotland gehört der Lloyds Bank Group an und ist eine der traditionsreichen Banken in Europa. Der Hauptsitz befindet sich in Edinburgh/Schottland. Die Lloyds Group wurde im Jahre 2009 gegründet und gehört zu den größten Banken für Privatkunden in ganz Großbritannien und verfügt über die höchste Anzahl von Aktionären. Zu den Hauptgeschäftszweigen gehören Dienstleistungen am Privat- und Geschäftskunden, Versicherungen und Investment. Weltweit ist die Lloyds in über 30 Ländern mit verschiedenen Dienstleistungen und Produkten (darunter auch die Bank of Scotland) vertreten und zählt über 30.000.000 Kunden. Über 100.000 Mitarbeiter zeugen von der Vertrauenswürdigkeit und den weltweiten Erfolgen.


Firmendaten

Bank of Scotland - Niederlassung Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 5
10178 Berlin
Telefon: 030 280 4 280
E-Mail: kundenservice@bankofscotland.de

Social Media

Facebook: https://www.facebook.com/bankofscotland
Twitter: https://twitter.com/BankofScotland1
Youtube: http://www.youtube.com/user/BankofScotlandDE