Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Aktuelle Gutscheine für DELL

DELL: 70 Euro Rabatt

Eingestellt am 24.11.2016 | Gültig bis zum 28.12.2016

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden
  • auf 2 in 1 Systeme & All-In-One PCs

DELL: bis zu 40 Euro Rabatt

Eingestellt am 20.11.2016

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden
  • auf Inspiron Desktop-PCs

DELL:

Eingestellt am 20.11.2016

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden
 weitere Details zu diesem Gutscheincode

DELL:

Eingestellt am 11.11.2016

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden

DELL: Gratis Versand

Eingestellt am 09.10.2016

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden

Abgelaufene Gutscheine für DELL

DELL: 150 Euro Gutschein

Eingestellt am 09.10.2016

  • Gilt für DELL Neukunden

DELL: 10% Rabatt

Eingestellt am 09.10.2016

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden
  • auf Notebooks und PCs

DELL: bis zu 40 Euro Rabatt

Eingestellt am 09.10.2016

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden
  • auf Inspiron Desktop-PCs

DELL: 600 Euro Rabatt

Eingestellt am 06.11.2014

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden
  • Gilt ab einem Mindestbestellwert von 5.000 Euro
  • auf DELL Storage Angebote

DELL: 20% Rabatt

Eingestellt am 06.11.2014

  • Gilt für DELL Neu- und Bestandskunden
  • auf Inspiron und XPS Systeme

Interessantes über DELL

Geschichte von Dell

1983 fing Michael Dell an Computerkomponenten zu verkaufen, da war er gerade einmal 18 Jahre alt. Nur ein Jahr später gründete er mit nur 1000 US-Dollar seine erste eigene Firma PCs Limited, aus der sich die spätere Dell Computer Corporation entwickelte. !985 entwickelte Dell den ersten Computer, den Turbo PC, ausgestattet mit einem Intel 8088 Prozessor mit 8 MHz und einer 10-MB-Festplatte. Zwei Jahre später konnte die Firma nach Großbritannien expandieren und brachte sogar 1991 das erste eigene Notebook, den 316LT, auf den Markt. Seit 1996 können Kunden auch im Internet bestellen, was einen immensen Verkaufszuwachs für die Firma brachte. In Deutschland eröffnete das Unternehmen 1988 eine eigenen Niederlassung, die im Jahr 2005 von Langen nach Frankfurt am Main umzog. Heute ist Dell einer der führenden Computerhersteller der Welt. Die Produktpalette umfasst mittlerweile neben PCs und Notebooks auch Monitore, Server, Drucker, Unterhaltungselektronik und wie vorher schon angemerkt, seit neuestem auch Smartphones.

Bestellvorgang

Bevor du etwas auf der Dell-Homepage bestellen kannst, musst du unter der richtigen Rubrik nach Produkten schauen, denn es gibt hier eine Aufteilung in Privatkunden, Mittelstand, Öffentliche Auftraggeber und Große Unternehmen. Als Privatkunde kannst du anschließend ein gewünschtes Produkt unter den verschiedenen Kategorien auswählen. Hast du dich zum Beispiel für ein Notebook entschieden hast die Möglichkeit das präferierte Produkt noch zu konfigurieren oder, wenn es dir so wie es ist gefällt, einfach damit „Zur Kasse“ gehen. Hier kannst du auch deinen Gutscheincode einlösen um beim Einkauf zu sparen. Du findes des weiteren:

Konfigurationsbereiche

  • Prozessor
  • Betriebssystem
  • Service und Support
  • Unfallschutz
  • Anwendungssoftware von Microsoft
  • Schützen sie ihren neuen PC
  • Datensicherung über das Internet
  • Systemwiederherstellung

Erweiterungsmöglichkeiten für einen Dell

  • Drucker
  • Monitor und Maus
  • Notebook-Taschen
  • Reservelaufwerke
  • Lautsprecher und Headsets
  • Netzwerktechnologien
  • Zubehör für Notebooks

Entspricht der Dell nun ganz deinen Wünschen, kannst du „weiter“ gehen und das Notebook „Zum Warenkorb hinzufügen“. Jetzt kannst du deine Bestellung noch einmal überprüfen und deine Gutscheinnummer eingeben, dafür musst du einfach nur die Nummer in das betreffende Feld eingeben und anschließend auf „Gutschein anwenden“ klicken. Gehst du anschließend „Zur Kasse“ kannst du dich mit deinem schon bestehenden Kundenkonto anmelden, dich als Gast zur Kasse bewegen oder ein Kundenkonto zusätzlich anlegen. Als Gast gibst du im nächsten Schritt deine Angaben ein und kannst hier auch, falls gewünscht, ein Kundenkonto einrichten. Nun wählst du noch deine Zahlungsmethode und Lieferung und überprüfst im letzten Schritt deine Bestellung auf ihre Richtigkeit und schon kannst du „Kostenpflichtig bestellen“.

  • Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express, EC-Karte, Dell ComfortCard)
  • Ratenfinanzierung
  • Sofortüberweisung
  • Überweisung

Versand

Voraussichtlich erfolgt der Versand mit UPS und die Versandgebühren belaufen sich auf 29 Euro. Die Zustellung erfolgt werktags zwischen 9 und 17 Uhr und du erhältst, wenn deine Bestellung das Werk verlässt, eine E-Mail.

Retoure

Eine Rückgabe der Bestellung ist innerhalb der nächsten 14 Tage nach Erhalt möglich, dafür musst du Dell kontaktieren, damit die Abholung eingeleitet werden kann. Dafür musst du das Rückholformular ausfüllen und dich mit dem Kundenservice in Verbindung setzten, möchtest du hingegen deine Bestellung stornieren, geht das nur so lange wie das Produkt noch nicht in Produktion gegangen bist. Ist erst der Status „In Produktion“ oder „Versendet“ erreicht, ist eine Stornierung leider nicht mehr möglich. Im Bestellstatus erfährst du in welcher Phase sich dein Produkt befindet und ob du es noch stornieren kannst.

Unternehmerische Verantwortung

Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, insbesondere im Umgang mit Papier umzudenken und mehr Recyclingpapier einzusetzen und Verpackungen einzusparen. Auch die Rücknahme von wiederverwertbaren Geräten und das soziale Engagement der Mitarbeiter soll unterstützt und ausgebaut werden. Die Dell Spendenprogramme richten sich vorwiegend an Jugendliche und möchten diese mit Bildung und Technologie fördern. Im November 2011 landete Dell auf dem 2. Platz bei Greenpeace in puncto Umweltschutz, somit gehört das Unternehmen zu den umweltfreundlichsten Elektronikherstellern weltweit.


Vorteile

  • Konfiguration und Erweiterungsmöglichkeiten individuell anpassbar
  • kostenlose Kundenhotline

Nachteile

  • Seite ist nicht unbedingt ansprechend für Privatkunden, eher interessant für große Unternehmen
  • Für Technik-Laien unverständlich aufgebaut
  • relevante Informationen sind nicht schnell zu bekommen

Firmendaten

Dell GmbH
Main Airport Center
Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Telefon: 069/9792-0
Telefax: 069/34824-8000
E-Mail Kontakt: webmaster_germany@dell.com
Kundenhotline 0800 533 55 60 41(gebührenfrei)

Social Media

Facebook: https://www.facebook.com/Dell
Google+: https://plus.google.com/117161668189080869053/posts
Twitter: http://twitter.com/#!/dell
Linkedin: http://www.linkedin.com/company/1093
Youtube: http://www.youtube.com/user/dellvlog?blend=1&ob=4

Bankverbindung

Citibank AG
Kontonummer: 0209 865 076 CITI Bank
BLZ: 502 109 00
Swift code (od. BIC-Code): CITIDEFF
IBAN Nr.: DE33 5021 0900 0209 8650 76