Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Aktuelle Gutscheine für DHL

DHL: 5% Rabatt

Eingestellt am 11.11.2016 | Gültig bis zum 30.12.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden
  • auf Paketkasten

DHL: Gratis Versand

Eingestellt am 11.11.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden
  • Gilt ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro
 weitere Details zu diesem Gutscheincode

DHL: Paketschein online erstellen

Eingestellt am 11.11.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden

DHL: Geschenkgutscheine

Eingestellt am 06.11.2016 | Gültig bis zum 18.12.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden

DHL: 1 Euro Rabatt

Eingestellt am 11.11.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden

Abgelaufene Gutscheine für DHL

DHL: 5% Rabatt

Eingestellt am 11.03.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden
  • auf Paketkasten

DHL: 30% Rabatt

Eingestellt am 29.09.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden
  • auf den Expressversand

DHL: 5% Rabatt

Eingestellt am 24.06.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden
  • auf Paketkasten

DHL: 5% Rabatt

Eingestellt am 22.04.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden
  • auf den Paketkasten

DHL: 1 Euro Rabatt

Eingestellt am 11.03.2016

  • Gilt für DHL Neu- und Bestandskunden

Interessantes über DHL

dhl.de (DHL Packstation)

Damit internationale Logistik funktioniert, bedarf es einer guten Organisation und eines hohen Maßes an Flexibilität. Auf diesen Stützpfeilern ruht auch das Unternehmen DHL. Als Teil des Konzerns Deutsche Post DHL hat es sich im deutschlandweiten Versand von Paketen und Briefen einen Namen gemacht. Doch auch im grenzüberschreitenden Transportgeschäft ist das Unternehmen stark vertreten. Mit seinen einmaligen Angeboten im Expressgeschäft und den vielfältigen Versandwegen zu Land, zu Wasser und in der Luft wurde eine Marke geprägt, die für zuverlässigen Transport steht. Dabei weiß DHL den Spagat zwischen globaler Ausrichtung und lokalem Know-How erfolgreich zu meistern. Auch du kannst von dem Marktführer der internationalen Logistikindustrie profitieren. Zahlreiche Online-Shops wissen bereits die Express-Qualität von DHL zu schätzen und nutzen ausschließlich dessen Versandangebot, um dir Ware zuzusenden. Doch auch wenn du etwas zu verschicken hast, kannst du ganz einfach über das Internet deine Paketaufkleber bestellen. Preis.de erklärt dir, wie du dabei vorgehen musst.

Online Porto bezahlen bei dhl.de

Auf der Webseite der DHL Packstation findet du in der Mitte der Startseite einen Bereich, über welchen du deine Paketsendung in Auftrag geben kannst. Dabei hast du die Wahl zwischen Express- und Normalversand. Letztere Versandoption kostet in etwa ein Drittel einer Eilsendung, die am folgenden Arbeitstag ankommen soll. Beim Expressdienst kann aber auch gegen einen geringen Aufpreis bestimmt werden, zu welcher Tageszeit dein Paket eintreffen soll. Dabei stehen drei Uhrzeiten zur Auswahl:

  • vor 9:00 Uhr
  • vor 10:00 Uhr
  • vor 12:00 Uhr

Doch auch beim Normalversand wird die Lieferung im Inland meist innerhalb von 1-2 Tagen zugestellt. Hast du dich für eine Versandart entschieden, sind noch einige weitere Angaben zu machen. So kannst du neben Deutschland zahlreiche andere Länder rund um den Globus als Zielort wählen. Die Portopreise richten sich dann nach dem Zielland und dem Gewicht der Sendung. Im Normalversand können Pakete bis 100 kg verschickt werden, während beim Expressdienst die Obergrenze bei 31,5 kg liegt. Auch die Abmessung spielt eine Rolle. Dabei ergibt sich folgende Staffelung:

  • bis 35,5x25x5 cm (Express)
  • bis 60x30x15 cm (Normal)
  • bis 120x60x60 cm (Express und Normal)
  • bis 600x230x200 cm (Normal)


Jedes Paket ist bis zu 500 Euro versichert und mit einer Sendungsverfolgung versehen. Möchtest du wissen, wo sich deine Lieferung gerade befindet, lässt sich dies ebenfalls auf der Startseite erfahren. Du brauchst nur die Sendungsnummer in das entsprechende Feld einzutragen und schon weißt du, wie weit dein Paket noch von dir entfernt ist. Außerdem hast du die Möglichkeit, das Paket gegen einen Aufpreis direkt bei dir daheim abholen zu lassen.

Die Portopreise werden auf der Startseite je nach Auswahl angezeigt, sodass du gleich siehst, was dich die Sendung mit den gewählten Optionen kostet. Dabei fällt auf, dass der Online-Preis in den meisten Fällen einige Cent günstiger ist, als der übliche Filialpreis. Hast du dann alle Angaben zu deiner Sendung gemacht, geht es mit dem Button „Online kaufen“ weiter. Du erhältst dann noch einmal eine Übersicht über deine Produktauswahl und erfährst zum Beispiel auch, welcher Aufpreis für eine Rolle berechnet wird. Außerdem musst du jetzt die Adressen von Absender und Empfänger eingeben. Beim Empfänger besteht die Möglichkeit direkt an die nächstgelegene Filiale oder DHL Packstation zu liefern. Weiter geht es dann über den Link „In den Warenkorb legen“. Besitzt du einen DHL Gutschein-Coupon Code, dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen den entsprechenden Gutscheincode eingeben. Außerdem kannst du noch „Weitere Sendungen hinzufügen“, sowie eine „Abholung buchen“. Anschließend musst du noch das Bezahlverfahren wählen und „zahlungspflichtig Bestellen“, damit du schließlich deine Versandmarken ausdrucken kannst.

Widerrufsrecht und Zahlungsoptionen

Laut AGB kannst du einen in Auftrag gegebenen Versand innerhalb eines Monats widerrufen, ohne dass du einen Grund dafür angeben musst. Allerdings erlischt dieses Recht, wenn DHL mit der Ausführung der Dienstleistung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat.

DHL bietet folgende Möglichkeiten, das Porto zu bezahlen:

  • Giropay
  • Onlineüberweisung (Sofortüberweisung.de und PayPal)
  • Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express

Für die Zahlung mit Kreditkarte muss ein Mindestbestellwert von 20 Euro vorliegen. In den eFilialen und den DHL Packstationen stehen außerdem folgende Zahlungsvarianten zur Verfügung:

  • Postbank Online Überweisung
  • Postcard
  • Lastschrift

DHL – ein verantwortungsvolles Unternehmen

Das Unternehmen DHL wurde im Jahr 1969 in San Francisco von drei Jungunternehmern gegründet. Begonnen hat der heutige Weltkonzern mit dem Luftversand von Dokumenten nach Honolulu. Inzwischen verfügt das Logistiklabel über ein weltweites Netzwerk, über welches mehr als 210 Länder und Territorien miteinander verknüpft sind. Als Teil des Konzerns Deutsche Post DHL hat es seinen Sitz heute in Bonn.

DHL ist stets mit seinen Aufgaben gewachsen. Dass es verantwortlich mit seiner Stellung als Weltmarktführer umgehen kann, zeigt es in seinem „Living Responsibility“-Programm. Unter diesem Motto sind die Initiativen GoGreen (Umweltschutz), GoHelp (Katastrophenmanagement) und GoTeach (Bildung) vereint. Dank dieser Aktivitäten ist es dem Unternehmen möglich die CO2-Emissionen zu verringern, logistische Unterstützung in Katastrophengebieten zu gewährleisten und in Zusammenarbeit mit bekannten Partnern wie „Teach for All“ und „SOS-Kinderdörfer“ etwas für die Bildung junger Menschen zu tun.

Vorteile:

  • Versand in über 210 Länder und Territorien (Marktführer)
  • Expresslieferung
  • Sendungsverfolgung möglich
  • Abholung möglich

Nachteile:

  • Kreditkartenzahlung erst ab 20 Euro Mindestbestellwert
  • Expressversand kostet meist mindestens das dreifache
  • Widerruf nicht mehr möglich, wenn DHL bereits mit dem Versand begonnen hat
  • Optionale Services kosten extra

Firmendaten

Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Straße 20
53113 Bonn
Telefon: 0228 18 20
E-Mail: info@deutschepost.de

Social Media

Facebook: https://www.facebook.com/DHLPaket
Twitter: https://twitter.com/DHLPaket
Youtube: http://www.youtube.com/user/dhl