Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Aktuelle Gutscheine für Viagogo

Viagogo:

Eingestellt am 11.11.2016

  • Gilt für Viagogo Neu- und Bestandskunden

Viagogo: Geschenkgutscheine ab 10 Euro

Eingestellt am 11.11.2016

  • Gilt für Viagogo Neu- und Bestandskunden

Abgelaufene Gutscheine für Viagogo

Viagogo:

Eingestellt am 11.03.2016

  • Gilt für Viagogo Neu- und Bestandskunden

Viagogo:

Eingestellt am 15.01.2015

  • Gilt für Viagogo Neu- und Bestandskunden

Viagogo: Geschenkgutscheine ab 10 Euro

Eingestellt am 15.01.2015

  • Gilt für Viagogo Neu- und Bestandskunden

Interessantes über Viagogo

Geschichte von Viagogo

Viagogo ist eine Online-Ticketbörse, auf der Tickets gekauft, als auch verkauft werden können. Gegründet wurde Viagogo von Eric Baker der seine, aus den USA stammende Geschäftsidee einer Online-Ticketbörse, auch auf dem europäischen Raum etablieren wollte. Viagogo ging 2006 in Großbritannien online und ist mittlerweile Europas führende Online-Plattform im Bereich der Zweitvermarktung von Tickets. Die Idee hinter Viagogo sieht vor, dass jeder der sein Ticket nicht nutzen kann, hier eine Plattform findet, dieses an Interessierte weiter verkaufen zu können. Mittlerweile sind viele renommierte Sportclubs, wie zum Beispiel Manchester United, FC Chelsea oder der FC Bayern München eine Partnerschaft mit Viagogo eingegangen, aber auch Weltstarts wie Madonna oder diverse Festival-Organisatoren. Vor allem Ticketbetrüger sollen durch Viagogo keine Chance mehr bekommen völlig überteuerte Tickets zu verkaufen.

Bestellvorgang

Ein Ticket für die Lieblingsband oder ein Fußballspiel findet sich schnell auf viagogo.de. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut, so dass du zwischen den Bereichen Konzerten, Sport oder Kunst und Theater auswählen kannst. In den Sektionen kannst du noch einmal wählen, so dass du leicht zu deiner gewünschten Ticket-Kategorie gelangen kannst. Wenn du ein Ticket gefunden hast, das sowohl vom Veranstaltungsort als auch vom Datum zu deinen Vorstellungen passt, dann klickst du einfach auf „Ansehen“. Im Folgenden bekommst du diverse Angebote zur Auswahl, hierbei solltest du darauf achten, wie viele Tickets zu dem vorgeschlagenen Preis gehören, denn manche Verkäufer haben mehr als nur eine Karte abzugeben. Du kannst aber auch die Anzahl der Karten verändern, so dass du, obwohl der Verkäufer mehr als ein Ticket zur Verfügung hat, trotzdem nur eines kaufen kannst.

Anschließend klickt du auf „Kaufen“ und du siehst im Folgenden deine Bestellung samt der Buchungsgebühr, Lieferkosten und der Mehrwertsteuer. Nun musst du noch das Datenblatt mit deinen persönlichen Informationen ausfüllen und wenn du nun auf „Fortfahren“ klickst, kannst du die Zahlungsmöglichkeit auswählen. Anschließend siehst du noch einmal deine ausgewählten Karten und jetzt kannst du auch deine Gutscheinnummer eingeben. Dafür musst du einfach auf „Gutscheinnummer eintragen“ klicken, den Code eingeben und den „Gutschein einlösen“. Sind alle Eingaben korrekt, kannst du die „Tickets kaufen“. Viagogo.de garantiert dir eine 100% Geld-zurück-Garantie, falls die Darbietung abgesagt wird und dass die gekauften Tickets rechtzeitig vor der Veranstaltung auch bei dir sind.

Zahlmöglichkeiten

  • Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express)
  • PayPal
  • Bankeinzug (Lastschrift durch MoneyBookers)
  • Giropay (MoneyBookers)

Versand

Die Karten werden in Europa entweder mit Royal Mail Airsure versandt, das dauert ungefähr 5 – 7 Tage oder mit FedEx, dann sind die Karten zwischen 1 und 2 Tagen da.

Stornierung der Karten

Sind die Tickets erst einmal gekauft, gibt es keine Möglichkeit diese zu stornieren, doch du bekommst die Chance, die Karten selbst wieder bei viagogo.de anzubieten.

Viagogo hat im Februar 2012 eine Auszeichnung als Europas größte Ticketbörse von Comscore bekommen, dennoch gab es noch vor zwei Jahren erhebliche Beschwerden seitens Kunden deren Karten bei Konzerten nicht anerkannt wurden. Dennoch darf auch nicht vergessen werden, dass viagogo.de nur ein Marktplatz ist, auf dem Tickets verkauft werden können, nicht Viagogo verkauft diese selber. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte es bei einem der Ticketshops versuchen, sind da jedoch die Karten ausverkauft, bleibt letztlich nur noch ein Blick auf viagogo.de.


Vorteile

  • große Auswahl
  • übersichtlich

Nachteile

  • teuer
  • teilweise ungültige Karten
  • viele negative Kundenäußerungen
  • kein direkter Mitarbeiter per Telefon erreichbar
  • Zweitticketvermarkter, kein Ticketshop

Firmendaten

Viagogo Inc.
Morley House
26 Holborn Viaduct
London EC1A 2AT
Großbritannien
Telefon: 089-121400826
Facebook: https://www.facebook.com/viagogoDeutschland

Postadresse

viagogo
Rue de Jargonnant 2
1207 Genf
Schweiz