Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Ascaso Online Angebote und Markeninfos

Ascaso Produkte

 

Über Ascaso

Kontaktinformationen

Ascaso Factory SA

Energía, 39-41, Pol.Ind.
Barcelona


Service-Hotline
+34 (0) 933- 776 411
Faxnummer
+34 (0) 933- 779 803
Webseite
Ascaso Factory SA ist bis heute ein familiengeführtes Unternehmen. Der Ersatzteilverkauf erfolgt ausschließlich auf dem spanischen Markt. Der Vertrieb der Kaffee- und Espressomaschinen erfolgt dagegen in über 40 Ländern weltweit. Dabei greift das Unternehmen auf ein engmaschiges Netz an autorisierten Fachhändlern zurück. Um die hohe Qualität seiner Produkte und die Effizienz des Produktionsprozesses zu garantieren, lies sich Ascaso nach der ISO-Norm 9001 zertifizieren.
Das Unternehmen Ascaso Factory SA wurde im Jahr 1962 von Jésus Ascaso gegründet. Die Geschäftstätigkeit begann mit der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Ersatzteilen für Espressomaschinen. In den folgenden Jahrzehnten erweiterte das Unternehmen sein Produktsortiment stetig und begann im Jahr 1990, seine Produkte auch im Ausland zu vermarkten. Im Jahr 1996 zog Ascaso in ein neues und größeres Betriebsgebäude, um der Unternehmensexpansion gerecht zu werden. Das Produktsortiment umfasste nun insgesamt über 15.000 Artikel. Im Jahr 2000 erfolgte schließlich mit der Entwicklung und Vermarktung der ersten eigenen Espressomaschinen ein weiterer Meilenstein in der Firmenhistorie.
Ascaso Factory SA ist ein spanisches Unternehmen mit Sitz in Barcelona. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf die Herstellung und den Vertrieb von Ersatzteilen für Kaffee- und Espressomaschinen sowie Kühl- und Ausstellungstheken. Darüber hinaus produziert Ascaso auch eigene Kaffee- und Espressomaschinen, insbesondere für den gewerblichen Gebrauch. Der Produktkatalog an Ersatzteilen umfasst über 60.000 Artikel. Damit ist das Unternehmen der größte spanische Anbieter in dieser Branche.