Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Augustine Online Angebote und Markeninfos

Augustine Produkte

 

Über Augustine

Kontaktinformationen

Augustine - Albert Augustine Classical Guitar Strings

30-10 41st Avenue
NY 11101 Long Island City


Service-Hotline
001 917 661 0220
Wissenswertes über Albert Augustine
Das Unternehmen Albert Augustine ist ein Hersteller von hochwertigen Gitarrensaiten. Zahlreiche Musiker vertrauen auf die Saiten für ihre klassischen Guitarren.

Historischer Firmenhintergrund
Der Firmengründer Albert Augustine stammt aus Dänemark und wurde dort im Jahre 1900 geboren. Im Alter von 26 bis 27 Jahren emigrierte Albert Augustine in die USA und heiratete dort im Jahre 1928 die Amerikanerin Rose. Er eröffnete eine kleine Gitarrenwerkstatt und handelte mit Gitarren. Nebenbei experimentierte Albert Augustine mit verschiedenen Materialen zur Verbesserung der Gitarrensaiten.

Erst nachdem zwanzig Jahre vergangen sind, erhielt Albert Augustine Besuch von dem damals sehr bekannten Gitarristen Andres Segovia, der für sein Konzert einige Gitarrensaiten benötigte. Der Kontakt kam durch Vladimir Bobri zustande, der als Editor einer Gitarrenzeitschrift beide Personen einander vorstellte. Der Gitarrist schilderte sein Problem mit den bisher erhaltenen Saiten der Firma Dupont, die zwar einen klaren jedoch auch leicht metallischen Klang erzeugten. Albert erinnerte sich an seine Erfahrungen aus den gemachten Experimenten und hatte in Ermangelung des benötigten Rohstoffes zunächst seine Forschungen beendet. Da die Firma Dupont nicht zu überzeugen war, selbst in die Produktion von Gitarrensaiten einzusteigen, versprach das Unternehmen jedem Interessenten, die gewünschten Materialien zu produzieren. Bei einem weiteren Treffen mit dem Gitarristen einigten sich Albert und Segovia darauf, dass er die Saiten für die Gitarre in Zusammenarbeit mit den Experten von Dupont produzieren würde.

Drei Jahre der Forschung und Entwicklung sind vergangen, bis es gelang, die Nylonsaiten an die Qualität der bisherigen Sehnen anzugleichen. Albert sendete Segovia einige Saiten für das nächste Konzert und dieser war so von der Qualität und dem Klang der Saiten begeistert, dass er sich selbst noch nach dem Konzert an dem Klang erfreute und auf seiner Guitarre spielte.

Nach der Entwicklung der Gitarrensaiten begann Albert Augustine mit der Entwicklung von Basssaiten, was unerwartet neue Schwierigkeiten verursachte. Er forschte lange mit verschiedensten Materialien wie Gold, Kupfer, Silber, Aluminium und Stahl, polierte und bearbeitet die Saiten so lange, bis seine Hände buchstäblich bluteten. Der flexible Kern der Saite bestand aus Nylon und wurde mit dem entsprechenden Material umwickelt, bis er erfolgreich die ersten Basssaiten vorweisen konnte.

Albert Augustine verstarb im Jahre 1967 an den Folgen eines zweiten Herzinfarktes und das Unternehmen wurde von seiner Frau Rose Augustine zusammen mit den bisherigen Assistenten von Albert bis heute fortgeführt.

Albert Augustine heute
Das Sortiment der Firma Albert Augustine besteht aus hochwertigen Nylonsaiten für Konzertguitarren. Bass-Saiten und Diskant-Saiten werden in verschiedenen Qualitäten produziert. Grundsätzlich sind die Saiten als Classic, Regal oder Imperial-Serie erhältlich. Jede der Nylonsaiten ist mit den Blauen, Roten, Schwarzen oder Goldenen Basssaiten kombinierbar.