Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Avira Online Angebote und Markeninfos

 

Über Avira

Kontaktinformationen

Avira GmbH

Lindauer Str. 21
88069 Tettnang


Service-Hotline
07542-5000
Faxnummer
07542-52510
Webseite
Wissenswertes über Avira
Die Firma Avira zählt zu den führenden Anbietern von Antivirensoftwareprodukten. Das Produktportfolio aus dem Hause Avira erstreckt sich im Wesentlichen auf zahlreiche Antivirusprogramme für den Computer.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Avira begann mit der Firmengründung im Jahre 1986 durch den Gründer Tjark Auerbach unter dem Firmennamen H+BEDV Datentechnik. Zum Zeitpunkt der Gründung erstreckten sich die geschäftlichen Aktivitäten der Firma Avira im Wesentlichen auf den Import von speziellen Softwareprodukten aus den USA nach Deutschland. Kurze Zeit später wurde die Kernkompetenz auf das Segment der Computersicherheit geändert.

Im Jahre 1988 erfolgte die Marktpräsentation des ersten professionellen Antivirenprogrammes mit dem Namen AntiVir. Die Änderung der Geschäftsform in eine GmbH wurde durch Tjark Auerbach, Martin Ritter und Norbert Huth im Jahre 1990 veranlasst. In diesem Zuge erfolgte auch der Ausbau des Mitarbeiterstammes und der Firmenstandorte.

Durch die Integration eines Schutzes gegen Internet-Dialer in das Softwareprodukt AntiVir gelang der Firma Avira im Jahre 2004 ein Quantensprung, denn diesen Service bot bis dato kein anderes Antivirenprogramm auf dem Markt. Für das Antivirenprogramm AntiVir wurde die Firma Avira im Rahmen einer Mittelstandsinitiative vom Land Baden-Württemberg mit der Auszeichnung „Innovation des Monats“ bedacht.

Die Firma Avira in ihrer heutigen Form entstand am 1. März 2006 durch den Zusammenschluss der Firma H+BEDV Datentechnik und zweier Schwestergesellschaften. Die ursprüngliche Firma Avira war bis zu diesem Firmenzusammenschluss nur für internationale Geschäftskunden tätig.

Avira heute
Heute zählt die Firma Avira zu den Spezialisten für Programme aus dem Segment der Antivirensoftwareprodukte. Die Antivirusprogramme aus dem Hause Avira werden von privaten und professionellen Anwendern gleichermaßen geschätzt. Das kostenlose Programm für den Privatanwender trägt den Namen Avira AntiVir. Das kostenpflichtige Programm für den professionellen Anwender nennt sich Avira AntiVir Premium.

Die Antivirussoftware AntiVir aus dem Hause Avira wird in regelmäßigen Abständen von Computerzeitschriften und Fachpresseerzeugnissen mit größter Wertschätzung bedacht und erkennt heute mehr als 1.900.000 Virenstämme, Trojaner, Würmer und Backdoors. Da die Sicherheit des privaten und professionellen Anwenders sehr stark von der Aktualität des Antivirenprogrammes abhängt, werden die Produkte der Firma Avira in schnellen Abständen aktualisiert.