Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Avision Online Angebote und Markeninfos

Avision Produkte

Avision ScanQ

Avision ScanQ

ab 153,00

Avision AV50F

Avision AV50F

ab 261,00

Avision AD125

Avision AD125

ab 289,80

Avision FB1000

Avision FB1000

ab 139,90

Avision FB1200+

Avision FB1200+

ab 166,51

Avision FB 5000

Avision FB 5000

ab 410,54

Avision IS25

Avision IS25

ab 107,00

Avision IS 15

Avision IS 15

ab 46,00


 

Über Avision

Kontaktinformationen

AVISION Labs Inc.

Creation Road 1, No. 20, Science-Based
300 Taipei


Service-Hotline
00886-3-578-2388

Allgemeines
AVISION Labs ist ein taiwanesischer Hersteller von Kopierern und Scannern mit Sitz in Hsinchu, Taiwan. An die 150 Mitarbeiter arbeiten weltweit für das Unternehmen, unter anderem in Hsinchu, Stockholm und Madrid. Hauptaugenmerk der Produktion liegt auf der Sparte der sogenannten Dokumentenscannern, welche dazu dienen, besonders große gedruckte oder schriftliche Datenmengen digital zu erfassen. Die Firma gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Scanner- und Kopierertechnikprodukten und wurde bereits mehrmals für seine Innovativität ausgezeichnet.

Geschichte
Das Unternehmen wurde im April 1991 in Hsinchu gegründet und bereits ein Jahr später wurde ein Vertrag mit Fujitsu bezüglich der Produktion von Dokumentenscannern ausgehandelt. 1995 konnte AVISION Labs bereits expandieren, ein größeres Firmengelände wurde gebaut. Die Ausweitung der Produktpalette auf Multifunktionsgeräte, welche Drucker, Scanner und Kopierer in einem Gerät vereinen, führte zu einer deutlichen Umsatzsteigerung. Daraufhin wurde dem Unternehmen durch die taiwanesischen Behörden im Jahre 1998 der Gang an die Börse genehmigt.

Avision heute
Aktuell umfasst das Produktportfolio von AVISION Labs Multifunktionsgeräte, verschiedene Arten von Scannern und digitale Kopiergeräte. Einige Produkte wurden von unabhängigen Jurys mit Preisen und Ehrungen für hohe Funktionalität und Design ausgezeichnet und zählen zur Referenz der jeweiligen Sparte. Dies gilt besonders für die Bereiche Netzwerk- und Dokumentenscanner, auf die dementsprechend auch ein großer Teil der Forschungsarbeit des Unternehmens entfällt.