Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Baron Albert Online Angebote und Markeninfos

Baron Albert Produkte

 

Über Baron Albert

Kontaktinformationen

Baron Albert Champagne

1 rue des Chaillots - Le Porteron - B.P. 12
02310 CHARLY-SUR-MARNE


Service-Hotline
03.23.82.02.65
Faxnummer
03.23.82.02.44

Wissenswertes über Baron Albert Champagne
Baron Albert Champagne ist ein von Traditionen geprägtes Champagnerhaus.

Historischer Firmenhintergrund
Schon im 17. Jahrhundert besaßen und bebauten die Familien Baron und Bouvier die Weingärten ihrer Familie im Weiler Poltron, dessen Lage sich in der weitläufigen Schleife der Marne befindet. Im Laufe der Jahre wurde der ursprüngliche Name in „Le Grand Porteron“ geändert.

Im Jahre 1898 beschlossen Louis Bouvier und seine Gattin Angeline Romelot den Bau eines Hauses und einer Kellerei im sogenannten „Grand Porteron“ für ihre Tochter Henriette. Im Jahre 1908 ehelichte Henriette Gaston Baron und nahm Abstand vom „Grand Porteron“. Stattdessen zog sie nach Saulchery, das Nachbardorf ihre Gatten.

Erst der Sohn Albert wurde nach der Vermählung mit seiner Gattin Béatrice im Jahre 1935 im Grand Porteron sesshaft. In den folgenden Jahren vollzogen sie zusammen den Ausbau der bestehenden Kellereien und das Pflanzen neuer Reben. Im Jahre 1947 war schließlich der Zeitpunkt zur selbstständigen Produktion und Vermarktung von Champagner gekommen. Dieser Augenblick wird selbst heute noch sehr gern als die Geburtsstunde des Champagners Baron Albert bezeichnet.

In den Jahren von 1964 bis 1976 nahmen die drei Söhne Gilbert, Gervais und Claude Baron am Ausbau der Kellereien und Weinberge zum Zwecke der Erzeugung von Champagner teil. Dank ihres Know-hows entschlossen sich die Gebrüder Baron im Jahre 1977 zu geschäftlichen Aktivitäten in den Segmenten des Ausbaus der Kellereien, der Weiterentwicklung der Produktfamilie und der Vermarktung des Champagners.

Die Gebrüder Baron haben ihre Liebe zum Champagner im Laufe der letzten Jahre an ihre Töchter Claire und Lise weitergegeben und somit die Basis für den nächsten Generationswechsel gelegt. Die Mädchen der Familie Baron waren schon in der Kindheit mit ihren Vätern in den Weinbergen und im Weinkeller. Der Champager aus dem Champagnerhaus Baron Albert Champagne wurde im Laufe der Jahre mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen bedacht.

Baron Albert Champagne heute
Heute erstreckt sich die Produktfamilie des Champagnerhauses Baron Albert Champagne auf verschiedene Champagnersorten, wie zum Beispiel Jean De La Fontaine Brut Millésimé, La Preference Brut, La Preference Demi-Sec, Baron Albert Rose Brut, Carte D´Or Brut, Cuvée Particulière Brut und Brut Tradition.