Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Bench Online Angebote und Markeninfos

Bench Produkte

Bench Rucksack

Bench Rucksack

ab 9,03

Bench Geldbörse

Bench Geldbörse

ab 2,50

Bench Parka Damen

Bench Parka Damen

ab 34,90

Bench Razzer Parka

Bench Razzer Parka

ab 69,90

Bench Zerro

Bench Zerro

ab 117,94

Bench Barkell

Bench Barkell

ab 97,43

Bench Dense

Bench Dense

ab 100,98

Bench Kidder II

Bench Kidder II

ab 51,95

Bench Razzer II B

Bench Razzer II B

ab 71,10

Bench Wolfish B

Bench Wolfish B

ab 118,97

Bench Long Funnel Neck

Bench Long Funnel Neck

ab 54,95

Bench Funnel Neck grau

Bench Funnel Neck grau

ab 38,92

Bench Funnel Neck pink

Bench Funnel Neck pink

ab 52,90

Bench Malke (BLXA0766)

Bench Malke (BLXA0766)

ab 24,95

Bench Coffe

Bench Coffe

ab 19,42

Bench Ashbank

Bench Ashbank

ab 27,95

Bench Shopper

Bench Shopper

ab 34,95

Bench Cap

Bench Cap

ab 9,90

Bench Gürtel

Bench Gürtel

ab 24,95

Bench Hoodie Damen

Bench Hoodie Damen

ab 19,94

Bench Schultertasche

Bench Schultertasche

ab 20,90

Bench Latemove

Bench Latemove

ab 104,97


 

Über Bench

Kontaktinformationen

Bench

Keine Adressdaten angegeben

Webseite

Wissenswertes über Bench
Das Modelabel Bench stammt aus Großbritannien und war zunächst in der BMX- und Skaterszene angesagt. Heute wird Bekleidung für Herren und Damenbekleidung von Bench als urbane Streetweare angeboten.

Historischer Firmenhintergrund
Das britische Label Bench aus Manchester gibt es seit 1989. Das Ziel der Designer bestand darin handgefertigte Alltagskleidung zu produzieren, die dauerhaft im Trend bleibt. Zunächst wurde Kleidung nur für Herren entworfen und auf den Markt gebracht. Dank der großen Kundenzufriedenheit und er Beliebtheit brauchte die Damenwelt nicht lange auf eigene Kollektionen warten. Inzwischen gibt es Hosen, Jacken, Shirts und Unterwäsche mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis von Bench. Die Kunden können mit einer Preisspanne von Euro 20 bis Euro 100 für die funktionale Mode rechnen.

Wie bei vielen anderen Modelabeln gelang auch Bench der Durchbruch mit der Hilfe aus Hollywood. Stars wie zum Beispiel Robbie Williams oder Cameron Diaz tragen gern die Kleidung von Bench. Künstler und Musiker gehören ebenfalls zu den Trägern der stylischen Modemarke und sorgen somit zu einer großen Publizität. Bench verfolgt keine Trends, sondern behauptet von sich selbst, Trends zu setzen, die anschließend von anderen Marken aufgenommen werden. Interessant macht die Marke auch, dass die Kleidung meist auf extravagante Farben und Schnitte verzichtet, sondern eher auf ein bequemes Tragegefühl setzt und das mit entsprechender Funktionalität kombiniert. Den Wiedererkennungswert erreicht das Label, mit wiederkehrenden Mustern und Logis, wie zum Beispiel bei den Sweat- und Fleecejacken, die man schon an dem auffällig hohen Kragen und dem farblich akzentuierten Labeldruck erkennt.

Bench heute
Die breite Produktpalette von Bench umfasst heute alle Bereiche der Mode wie zum Beispiel  Tops, Shirts, Kleider, Röcke, Sweatshirts, Knitwear, Jacken, Hosen, Jeanskleidung, Schuhe sowie Accessoires wie Hütte, Geldbörsen, Gürtel oder Unterwäsche. Die Kleidung unterscheidet sich geschlechtsspezifisch im Schnitt und der Farbgestaltung. Die aktuelle Kollektion kann man entweder im eigenen Onlineshop erwerben oder in einem der sechs offiziellen Geschäfte in Deutschland, die sich in München, Berlin, Frankfurt, Bamberg, Köln oder Passau befinden.