Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Bruder Online Angebote und Markeninfos

Bruder Produkte

Bruder Set 02415

Bruder Set 02415

ab 9,99

Bruder Tieflader gelb

Bruder Tieflader gelb

ab 32,00


 

Über Bruder

Kontaktinformationen

BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG

Bernbacher Str. 94 – 98
90768 Fürth


Service-Hotline
+49 911 75209-230
Faxnummer
+49 911 75209-229
Webseite
Wissenswertes über Bruder Spielwaren
Die Firma Bruder ist ein Spielwarenhersteller, dessen Firmenhauptsitz in Fürth-Burgfarrnbach in Deutschland ansässig ist. Das Produktportfolio aus dem Hause Bruder erstreckt sich im Wesentlichen auf Spielfahrzeuge und Spielzeugautos aller Art.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Bruder begann mit der Firmengründung im Jahre 1926 als 1-Mann-Firma durch den Gründer Paul Bruder. Zum Zeitpunkt der Gründung produzierte Paul Bruder mit einer kleinen Handpresse in Handarbeit Messingstimmen, die er an die Hersteller von Spielzeugtrompeten auslieferte. Im Laufe der Jahre hatte die Firma Bruder ein starkes und konstantes Wachstum zu verzeichnen und konnte sich von einem kleinen Zulieferbetrieb zu einer modernen Produktionsfirma in der Spielwarenbranche weiterentwickeln.

Der Grundstein für den wirtschaftlichen Erfolg der Firma Bruder wurde in den Jahren von 1950 bis 1970 gelegt, denn in dieser Zeit sorgte der Sohn von Paul Bruder, Heinz Bruder, für das Wachstum von einem kleinen Handwerksbetrieb zu einer großen Firma mit industrieller Produktion.

In den 1980er und 1990er Jahren waren die geschäftlichen Aktivitäten im Hause Bruder geprägt von zahlreichen Produktneuentwicklungen in den Sortimentssparten Fahrzeuge, Streuartikel und Kleinspielzeug. Die kreative Gestaltung zahlreicher Fahrzeuge unter der Federführung des seit Jahre 1987 in die Firma Bruder beschäftigten Dipl. In. Paul Heinz Bruder war in dieser Zeit ein Garant für das starke Wachstum der Spielzeugfirma. Im Jahre 1988 erfolgte im Hause Bruder die Präsentation des neuen Firmenlogos. Das bis heute aktuelle Firmenlogo der Firma Bruder wurde im Jahre 2003 im Zuge einer Neugestaltung entworfen. Des Weiteren vollzog die Firma Bruder im Laufe der Jahre den Aufbau einer Niederlassung in den USA zum Zwecke der Versorgung des amerikanischen Marktes mit Spielwaren.

Der Seniorchef Heinz Bruder wurde im Jahre 2007 vom Vizepräsidenten des Sparkassenverbandes Bayern, Rudolf Faltermeier, den Bayerischen Gründerpreis in der Kategorie Lebenswerk für seine herausragenden unternehmerischen Leistungen.

Bruder heute
Heute zählt die Firma Bruder zu den namhaften Spielwarenherstellern in der Spielzeugindustrie. Das Sortiment aus dem Hause Bruder erstreckt sich auf zahlreiche Spielfahrzeuge und Spielzeugautos. Die Spielfahrzeuge aus dem Hause Bruder werden meistens im Maßstab 1:16 produziert und zeichnen sich durch die sehr gute Detailgenauigkeit aus. Zahlreiche Fahrzeuge der Firma Bruder wurden in den letzten Jahren mit dem in der Spielwarenbranche bekannten und beliebten Label „spiel gut“ ausgezeichnet. Die Bruder-Spielzeuge werden in regelmäßigen Abständen dem nationalen und internationalen Kundenkreis auf Spielwarenmessen und Internationalen Spieltagen präsentiert.