Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Camper Online Angebote und Markeninfos

Camper Produkte

Camper Pegaso (18959)

Camper Pegaso (18959)

ab 94,25

Camper George (18981)

Camper George (18981)

ab 115,00

Camper Peu Pista 36544

Camper Peu Pista 36544

ab 90,00

Camper Sneaker Kinder

Camper Sneaker Kinder

ab 39,99

Camper Peu 90019

Camper Peu 90019

ab 52,08

Camper Peu Rambla

Camper Peu Rambla

ab 39,99

Camper Holly (21609)

Camper Holly (21609)

ab 66,66

Camper Imar 20442

Camper Imar 20442

ab 150,00

Camper Micro (21407)

Camper Micro (21407)

ab 66,66

Camper Sandalen Kinder

Camper Sandalen Kinder

ab 48,30

Camper Pumps

Camper Pumps

ab 89,95

Camper Agatha (21847)

Camper Agatha (21847)

ab 99,00

Camper Chantal (21602)

Camper Chantal (21602)

ab 118,80

Camper Circuit (80243)

Camper Circuit (80243)

ab 80,00


 

Über Camper

Kontaktinformationen

Camper

Keine Adressdaten angegeben

Service-Hotline
0211 8282 3737
Webseite
Mittlerweile gibt es mehr als 200 Camper-Läden in über 30 Ländern, was die Firma zu einer der wichtigsten in der Branche macht. Da ihre Philosophie es ihnen verbietet, sich auf den verdienten Lorbeeren auszuruhen, suchen sie unermüdlich nach Verbesserungen - von der Herstellung bis zum Recycling des Schuhs, ganz nach ihrem Motto: "A little better, never perfect".
Gegründet wurde das Unternehmen Camper 1975, blickt aber auf eine bis 1877 lange Familientradition der mallorquinischen Familie Fluxà zurück. Die Firmengründer sind Lorenzo Fluxà, Carlos Rolando und Joaquin Lorente, die Camper als Marke eines neuen Stils etablieren wollten, der auf Freiheit, Kreativität und Bequemlichkeit basiert. Im Jahre 1981 eröffneten sie ihren ersten Laden in Barcelona und konnten bereits 1992 international expandieren, vor allem in Modehauptstädte wie London, Paris oder Milan.
Camper ist der Name eines spanischen Herstellers für Modeturnschuhe. Das allererste Camper-Modell wurde inspiriert von den Schuhen der mallorquinischen Inselbewohner, die als Sohle einen ausgedienten Autoreifen benutzten. Davon inspiriert wurden große Noppen, das Markenzeichen schlechthin für die spanische Produktion. Die Camper sollten nicht einfach nur Schuhe sein, sondern mit ihrem ausgefallenen Design eine Botschaft vermitteln. Bei der Herstellung wurden dabei Technologien angewandt, die die Produkte zugleich praktischer und vernünftiger gestalten. 1998 wurden die Gründer mit ihrer Arbeit für den Spanischen Nationalen Designpreis nominiert, den sie auch gewannen.