Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Canon Online Angebote und Markeninfos

Canon Produkte

Canon EOS 760D

Canon EOS 760D

ab 599,00

Canon KP-108IN

Canon KP-108IN

ab 25,07

Canon PG-540XL

Canon PG-540XL

ab 11,95

Canon PowerShot SX620 HS

Canon PowerShot SX620 HS

ab 227,98

Canon PowerShot N

Canon PowerShot N

ab 318,49

Canon PowerShot S120

Canon PowerShot S120

ab 499,50

Canon PIXMA MX725

Canon PIXMA MX725

ab 117,99

Canon PIXMA MG5650

Canon PIXMA MG5650

ab 129,90

Canon  8 x 25 IS

Canon 8 x 25 IS

ab 283,95

Canon 18 x 50 IS All-Wetter

Canon 18 x 50 IS All-Wetter

ab 1.090,14

Canon EOS C300 Mark II

Canon EOS C300 Mark II

ab 13.999,00

Canon XA20

Canon XA20

ab 2.154,51

Canon VB-M600D

Canon VB-M600D

ab 879,41

Canon VB-RD41S-C

Canon VB-RD41S-C

ab 79,00

Canon VB-M40

Canon VB-M40

ab 1.739,78

Canon LV-X310ST

Canon LV-X310ST

ab 578,00

Canon PowerShot SX60 HS

Canon PowerShot SX60 HS

ab 399,00

Canon PowerShot G11

Canon PowerShot G11

ab 189,89

Canon PowerShot SX400 IS

Canon PowerShot SX400 IS

ab 199,99

Canon i-SENSYS MF-9170 MFP

Canon i-SENSYS MF-9170 MFP

ab 1.594,82

Canon i-SENSYS MF623Cn

Canon i-SENSYS MF623Cn

ab 239,00

Canon i-SENSYS MF628Cw

Canon i-SENSYS MF628Cw

ab 291,96

Canon EF 28mm 1:1.8 USM

Canon EF 28mm 1:1.8 USM

ab 429,21

Canon EF-S 24mm f2.8 STM

Canon EF-S 24mm f2.8 STM

ab 142,95

Canon DCC-520 blau

Canon DCC-520 blau

ab 19,60

Canon SoftCase DCC-90

Canon SoftCase DCC-90

ab 20,73

Canon DCC-2400

Canon DCC-2400

ab 8,89

Canon CRG-720BK

Canon CRG-720BK

ab 117,16

Canon C-EXV 25Y

Canon C-EXV 25Y

ab 78,93

Canon ScanFront 400

Canon ScanFront 400

ab 1.528,00

Canon DR-M140

Canon DR-M140

ab 617,09

Canon imageFORMULA DR-6010C

Canon imageFORMULA DR-6010C

ab 1.987,00

Canon 1926B002AA

Canon 1926B002AA

ab 77,49

Canon X Mark 1

Canon X Mark 1

ab 28,69

Canon LS-123k

Canon LS-123k

ab 6,58

Canon F-789SGA

Canon F-789SGA

ab 17,95

Canon i-SENSYS LBP7680Cx

Canon i-SENSYS LBP7680Cx

ab 387,39

Canon i-SENSYS LBP7100Cn

Canon i-SENSYS LBP7100Cn

ab 168,33

Canon i-SENSYS LBP7110Cw

Canon i-SENSYS LBP7110Cw

ab 178,44

Canon MC-07

Canon MC-07

ab 47,00

Canon NB-10L

Canon NB-10L

ab 35,99

Canon BP-511

Canon BP-511

ab 5,18

Canon BP-508

Canon BP-508

ab 19,90

Canon QY6-0073

Canon QY6-0073

ab 36,37

Canon QY6-0064

Canon QY6-0064

ab 67,00

Canon PF-03 (2251B001)

Canon PF-03 (2251B001)

ab 315,83

Canon i-SENSYS LBP6780x

Canon i-SENSYS LBP6780x

ab 399,00

Canon i-SENSYS LBP6680x

Canon i-SENSYS LBP6680x

ab 376,87

Canon i-SENSYS LBP6020

Canon i-SENSYS LBP6020

ab 117,81

Canon BP100

Canon BP100

ab 52,90

Canon Gadget 300EG

Canon Gadget 300EG

ab 22,80

Canon 1569B008

Canon 1569B008

ab 27,16

Canon RC-6

Canon RC-6

ab 14,88

Canon LC-5 Set

Canon LC-5 Set

ab 29,90

Canon X Mark I Maus

Canon X Mark I Maus

ab 33,90

Canon EW 100 DBIII

Canon EW 100 DBIII

ab 34,99

Canon Speedlite 270EX II

Canon Speedlite 270EX II

ab 157,75

Canon Speedlite 420EX

Canon Speedlite 420EX

ab 3,69

Canon LX-MU700

Canon LX-MU700

ab 8.046,00

Canon XEED WUX5000

Canon XEED WUX5000

ab 2.150,00

Canon imagePROGRAF iPF6450

Canon imagePROGRAF iPF6450

ab 2.899,90

Canon imagePrograf iPF6000S

Canon imagePrograf iPF6000S

ab 2.642,69

Canon imagePROGRAF iPF755

Canon imagePROGRAF iPF755

ab 6.549,00


 

Über Canon

Kontaktinformationen

Canon Deutschland GmbH

Europark Fichtenhain A 10
47807 Krefeld


Service-Hotline
02151-345-0
Webseite
Wissenswertes über Canon
Canon ist eine weltweit bekannte Marke, die sich vor allem mit  Kameras einen Namen gemacht hat. Daneben hat sich Canon auch im Bereich der Drucker, Scanner und Kopierer im privaten als auch unternehmerischen Bereich etabliert. Weltweit beschäftigt Canon 130.000 Mitarbeiter. Der Unternehmensphilosophie liegt das „Kyosei“ zugrunde. Kyosei stammt aus dem Japanischen und bedeutet soviel wie „Zusammen leben und arbeiten für das Gemeinwohl“.

Unternehmensgeschichte
Die japanische Firma Canon wurde 1933 von Yoshida Goro, Uchida Saburo und Takeshi Mitarai mit der Intention gegründet, Nachbauten der damals führenden Kleinbildkameras von Leica und Contax zu einem günstigeren Preis an zu bieten. Der Name Canon stammt von dem buddhistischen Bodhisattva der Barmherzigkeit Kannon, nach dem der erste Kamera-Prototyp benannt wurde.

Als erste Kamera wurde die Kwanon im Jahre 1934 vorgestellt, 1936 folgte die „Hansa Canon“ und im Jahre 1939 die Canon S, J, NS und JS. Die Canon V, die 1956 auf den Markt kam, prägte das weitere Design der Canon-Kameras bis in die 90er Jahre. Canon etablierte sich zum Vorreiter auf dem Gebiet der Kameras und brachte als einzige Marke Schnellspannhebel, Filmrückspulkurbel und einen eingebauten Belichtungsmesser auf den Markt. Ende der 60er Jahre wurde die Produktion der Kleinbild-Messsucherkameras von Canon eingestellt, da die Nachfrage nach Spiegelreflexkameras immer größer wurde. Dieser Entwicklung folgend, führte Canon die Spiegelreflexkameras mit der F-Serie ein, welche den Siegeszug von Canon einläuten sollte.

Das Innovative und Bedeutende an der F-Serie war, dass der Film automatisch eingezogen wurde. Im Jahre 1976 kam zudem die A-Serie auf den Markt, welche eine weitere Innovation mit sich brachte. Das Belichtungsprogramm der A-Serie wurde von einer CPU gesteuert, wodurch man bei der Canon A-Serie von der  ersten vollelektronischen Spiegelreflexkamera sprechen konnte. Die A1 beispielsweise, die 1978 den Markt eroberte, verfügte über fünf Automatikprogramme, darunter auch eine Programmautomatik, die erstmals Zeit und Blende vollautomatisch einstellte und sich den Lichtverhältnissen selbständig anpasste. Über die Jahre entwickelten sich die A- sowie F-Serie immer weiter. Zu den beiden Favoriten unter den Kameras stieß 1983 die T-Serie und im Anschluss, im Jahr 1987, die EOS-Serie, mit der es Canon erstmals gelang mit Nikon gleich zu ziehen. Mit der EOS-Serie wurden u.a. auch die ersten Digitalkameras auf den Markt gebracht.

Darüber hinaus produzierte Canon mittlerweile auch automatische, kleine Kompaktkameras, Filmkameras sowie Taschenrechner.

Den deutschen Markt eroberte Canon relativ spät. Die erste Niederlassung wurde 1973 unter dem Namen Canon Copylux GmbH errichtet. Diese wurde 1990 mit Canon Rechner Deutschland und Canon Deutschland zusammengelegt. Erst 2001 wurde in Deutschland mit der Euro-Photo GmbH die erste Kamerasparte gegründet.   

Canon heute
Seit 2002 kann sich Canon als Marktführer in Westeuropa im Bereich der Digitalkameras behaupten. Im Jahre 2003 gelang Canon dieses auch in der Heimat Japan, womit das Unternehmen an Fuji Photo Film und Sony vorbeizog. Die Canon Inc. in Japan betreibt 245 Betriebe, für den europäischen Markt ist die Tochtergesellschaft Canon Europe zuständig, die rund ein Drittel des weltweiten Umsatzes von Canon insgesamt trägt. Neben dem Bereich der Fotografie widmet sich Canon heutzutage Druckern, Scannern und Ferngläsern für den professionellen, unternehmerischen als auch privaten Einsatz und konnte sich somit erfolgreich etablieren.

Heute zählt Canon zu den bekanntesten und angesehensten Unternehmen weltweit. Die Marke beschäftigt 130.000 Mitarbeiter und ist an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya, Fukuoka, Sapporo und New York notiert. Im Jahr 2008 erwirtschaftete Canon einen Nettoumsatz von 4.094 Milliarden Yen, was einem Reingewinn von 309 Milliarden Yen entspricht. Ca. 9% des weltweiten Umsatzes werden jährlich in Forschung und Entwicklung investiert. In den USA liegt Canon auf Platz 3 der angemeldeten Patente.

Canon zeichnet sich zudem durch sein Engagement für den Umweltschutz als auch soziales Engagement aus