Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Canton Online Angebote und Markeninfos

Canton Produkte

Canton CD 1020 (weiß)

Canton CD 1020 (weiß)

ab 89,00

Canton chrono 507.2

Canton chrono 507.2

ab 299,00

Canton GLE 470.2

Canton GLE 470.2

ab 182,50

Canton GLE 490.2

Canton GLE 490.2

ab 247,79

Canton DM 75

Canton DM 75

ab 375,10

Canton DM 50 SE schwarz

Canton DM 50 SE schwarz

ab 239,99

Canton DM 50

Canton DM 50

ab 239,00

Canton DM 9

Canton DM 9

ab 346,00

Canton DM 200 weiß

Canton DM 200 weiß

ab 888,00

Canton CD 310 F Paar

Canton CD 310 F Paar

ab 139,80

Canton Ergo 620 (Paar)

Canton Ergo 620 (Paar)

ab 287,00

Canton CD 220 Paar

Canton CD 220 Paar

ab 109,00

Canton Sub 12.2

Canton Sub 12.2

ab 473,00

Canton SUB 80

Canton SUB 80

ab 387,99

Canton Sub 10.2

Canton Sub 10.2

ab 374,10

Canton Sub 6.2

Canton Sub 6.2

ab 229,00

Canton Movie 130 weiß

Canton Movie 130 weiß

ab 197,89

Canton Movie 95

Canton Movie 95

ab 269,00

Canton Movie 2005.2 silber

Canton Movie 2005.2 silber

ab 1.489,00

Canton LS 90.2

Canton LS 90.2

ab 52,50

Canton LS 250.2

Canton LS 250.2

ab 99,00

Canton Ergo 655

Canton Ergo 655

ab 335,00

Canton DM 100

Canton DM 100

ab 545,00

Canton DM 20 weiß

Canton DM 20 weiß

ab 499,00

Canton DM 200

Canton DM 200

ab 888,00

Canton your_Duo weiß

Canton your_Duo weiß

ab 179,00

Canton Chrono CL 510.2

Canton Chrono CL 510.2

ab 148,00

Canton Atelier 200

Canton Atelier 200

ab 199,00

Canton CD 220.2

Canton CD 220.2

ab 109,00

Canton WFB-650 LCR

Canton WFB-650 LCR

ab 17,00

Canton ER-500

Canton ER-500

ab 59,00


 

Über Canton

Kontaktinformationen

Canton Elektronik GmbH & Co. KG

Neugasse 21-23
61276 Weilrod


Service-Hotline
06083-2870
Webseite

Wissenswertes über Canton
Canton Elektronik GmbH & Co. KG ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Produktion von Lautsprecher spezialisiert hat.

Historischer Firmenhintergrund
1972 haben Hubert Milbers, Otfried Sandig, Günther Seitz und Wolfgang Seikritt die Firma Canton gegründet. Das Ziel bestand darin, immer die besten Lautsprecher zu fertigen und damit allen HiFi-Enthusiasten einen optimalen Hörgenuss zu ermöglichen. Jeder hatte bereits Erfahrungen in diesem Segment gemacht und brachte sein Wissen mit in die neue Firma. Der Name Canton setzt sich aus zwei Worten zusammen. Zum einen stammt es von dem lateinischen Verb „cantare“, was singen bedeutet und zum anderen vom deutschen Wort „Ton“. Als Firmengebäude konnten die vier Gründer eine leer stehende Schule nutzen.

1973 entwickelten und bauten 35 Mitarbeiter an den Lautsprecherboxen von Canton. Durch die Kombination aus guter Qualität mit hoher Leistung und ansprechenden Gehäusen erfreuten die Produkte sowohl die männliche als auch die weibliche Bevölkerung. Nach sechs Jahren entwickelte die Firma Canton das erste System, dass aus einem Subwoofer und mehreren Satellitenboxen bestand. Das neue und kompakte System setzte Maßstäbe für die Lautsprecherindustrie und ist nach wie vor sehr gefragt. 1980 hatte Canton den Ergo Lautsprecher vorgestellt und erweiterte 1983 seine Produktpalette um Pullman Autolautsprecher, die zu den Besten auf dem Markt zählen.

Sehr innovativ hat Canton schon 1989 mit eigenen Messverfahren, spezieller Software sowie einem schalltoten Raum für die Verbesserung und für die Neuentwicklungen gearbeitet. Durch die eigene Forschung und die DC- und SC-Technologie produzierte Canton Lautsprecher, die sehr pegelfest waren und gleichzeitig druckvolle Bässe wiedergaben. Im Jahre 1995 kamen digitale Lautsprecher von Canton auf den Markt, die mit dem „European Audio Award“ ausgezeichnet wurden. Das erste Surround-System nach THX-Vorgaben konnte Canton bereits 1998 vorstellen und bereitete sich damit auf den kommenden Heimkinobereich vor. In den folgenden Jahren erschienen schlankere, leistungsstärkere sowie technisch ausgefeiltere Produkte. Dazu zählen die High-End-Boxen der Karat Reference 2 DC und die Vento Reference 1 DC, die Standsäulen CD 100 oder die Satelitten CD 10 mit dem Center CD 50. Neu war im Jahr 2005 die Idee, Standlautsprecher kabellos per Funk zu verbinden, was aufwändige Kabelverlegungen unnötig machte.

Aktuelle Schwerpunkte
Canton hat eine sehr umfangreiche Produktpalette für den HiFi-Bereich mit verschiedenen Serien. Das Heimkino gehört zu einem wichtigen Bereich bei Canton, da diese Lautsprecherboxen auf Filme und die Wiedergabe von entsprechenden Geräuschen ausgelegt sind. Die unterschiedlichen Modellreihen sind optisch und leistungstechnisch auf die jeweiligen Bedürfnisse der Käufer angepasst. Ein besondere Clou sind Lautsprecher, die bereits in Wänden, Decken oder anderen Stellen verdeckt und diskret angebracht sind, so dass es im gesamten Haus hindernisfrei möglich ist Musik zu hören. Für MP3-Player gibt es praktische Dockingstationen, die eine sehr gute Wiedergabe ermöglichen und gleichzeitig als Radio oder Funkwecker dienen.