Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Chopard Online Angebote und Markeninfos

Chopard Produkte

Chopard Casmir Set

Chopard Casmir Set

ab 18,90


 

Über Chopard

Kontaktinformationen

Chopard

Keine Adressdaten angegeben

Webseite
Wissenswertes über Chopard
Die Chopard Holding SA, mit Sitz in Genf, ist weltweit bekannt für die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Luxusuhren, Schmuck und Accessoires, wie Parfums. Körperpflege sowie etliche Beautyprodukte im oberen Preissegment.

Auf seine Parfums und Beautyprodukte legt Chopard die gleichen hohen Maßstäbe für überlegene Qualität, Exklusivität, hervorragendes Design und zeitlose Fantasie an.
Bekannte Chopard Parfums: Wish, Cascade, Casmir und viele mehr.


Historischer Firmenhintergrund
Bereits im Jahr 1860 gründete Louis-Ulysse Chopard im Schweizer Jura das Unternehmen. Seit 1963 befindet sich das Traditionsunternehmen im Eigentum der deutschen Familie Scheufele.

Karl Scheufele, ein erfolgreicher Juwelier aus Pforzheim erwarb damals die Firma namens „Le Petit-fils de L.U. Chopard et Cie, Fabrique des Montres L.U.C.“ vom 80-jährigen Paul Andre Chopard. Die Initialen L.U.C. stehen für Louis-Ulysse Chopard.
Bekannte Uhren-Modelle von Chopard: Mille Miglia, St. Moritz Chronograph, L.U.C..
 
Chopard heute
Bis heute hat es die Schmuck- und Uhrenmarke geschafft, das Unternehmen in Familienbesitz zu halten. Die Inhaberfamilie Scheufele ist weiterhin aktiv in der Firma tätig. Als Präsident und Generaldirektor fungiert Karl Scheufele, seine Frau Karin zeichnet verantwortlich für die Geschäfte in Deutschland, Tochter Caroline ist die künstlerische und kreative Seele der Schmuckkollektionen und Accessoirekollektionen und Sohn Karl-Friedrich ist verantwortlich dafür, dass im Namen der Marke stets neue Modelle mit einer faszinierenden Mechanik und feinsten Komplikationen lanciert werden.
 
In den eigenen Produktionsstätten in Bayern und in der Schweiz arbeiten verschiedenste Berufsgruppen, wie zum Beispiel Designer, Goldschmiede, Juwelenfasser, Werkzeugmacher, Strahlgraveure, Polisseusen und Dreher, die mit der Herstellung von Schmuck und Uhren betraut sind. Chopard legt auch heute noch einen ganz großen Wert auf Handarbeit und eine möglichst starke Fertigungstiefe.

Mit Ablegern in Europa, Asien und Nordamerika gehört Chopard zu den erfolgreichsten Schmuck- und Uhrenproduzenten der Welt. Ferner betreibt Chopard Geschäfte und Boutiquen in mehr als sechzig Ländern auf allen Kontinenten. Die Chopard Holding SA beschäftigt rund 1700 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2007 einen Umsatz von 800 Millionen Schweizer Franken.