Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Cornelsen Online Angebote und Markeninfos

 

Über Cornelsen

Kontaktinformationen

Cornelsen Verlag GmbH & Co. oHG

Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin


Service-Hotline
030-89785-0
Webseite
Wissenswertes über Cornelsen
Der Cornelsen Verlag gilt als einer der führenden deutschen Schulbuchverlage. Von der schulischen Ausbildung bis hin zur berufsbegleitenden Weiterbildung erstellt und vertreibt Cornelsen Bildungsangebote. Des weiteren bietet Cornelsen aber auch private Lernsoftware sowie Onlinematerial für Lehrerfortbildungen an.

Historischer Firmenhintergrund
1946 gründeten Franz Cornelsen und seine Frau Hildegard den Cornelsen Verlag in Berlin.
Durch die Übernahme zahlreicher Mitwettbewerber sicherte sich Cornelsen seine Stellung in den 1970er Jahren. Im Jahr 1991 privatisierte Cornelsen auch den 1945 in Berlin und Leipzig gegründeten Volk und Wissen Verlag, in dem nahezu alle DDR Schulbücher verlegt wurden. Bereits im selben Jahr wurde dieser in die Cornelsen-Verlagsgruppe eingegliedert. Seit 2004 arbeiten alle Mitarbeiter beider Verlage in Berlin Wilmersdorf.

Cornelsen heute
Heute zählt Cornelsen mit einem Jahresumsatz von über 400 Millionen Euro zu den führenden Bildungsanbietern im deutschsprachigen Raum. Das Verlagsprogramm der Gruppe umfasst 23.000 Titel. Über 3000 Mitarbeiter entwickeln, gestalten und vertreiben Angebote rund um die Themen Bildung und Wissen. Das Spektrum der Angebote reicht von Schulbüchern, Unterrichtsmaterialien und Fachbüchern bis zu digitalen Bildungsmaterialien, beruflicher und akademischer Weiterbildung sowie schulischer Nachhilfe.