Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Darda Online Angebote und Markeninfos

 

Über Darda

Kontaktinformationen

Darda

6073 Mount Moriah Road Ext Ste 9
TN 38115 Memphis


Service-Hotline
901-866-0123
Webseite
Wissenswertes über Darda
Der Markenname Darda steht für Spielfahrzeuge mit einem sogenannten Uhrwerkmotor.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Darda-Fahrzeuge begann im Jahre 1970 mit der Entwicklung des Darda-Motors durch Helmut Darda. Die Produktion der Spielzeugautos der Marke Darda erfolgte in den Jahren von 1971 bis 1992 in Deutschland. Kurze Zeit nach dem Verkauf der Marke Darda an die Firma Life-Like aus den USA wurde die Produktion im Jahre 1992 nach China verlegt. Zusätzlich waren die 1990er Jahre für die Marke Darda geprägt von der Marktpräsentation von Darda-Geschenkverpackungen mit bunten Farben in US-amerikansichen Spielzeugläden. Ergänzt wurde das Sortiment der Marke Darda in den 1990er Jahren um die ersten Plastikkarosserien und US-Autotypen.

Das Jahr 2005 stand für die Marke Darda ganz im Zeichen des Kaufes des Geschäftszweiges Toy and Hobby von der Firma Life-Like durch die Firma Wm. K. Walthers Inc. Die folgenden Jahre waren für die Marke Darda geprägt von der Neuausrichtung des Sortiments. So wurde zum Beispiel im Jahre 2007 von der Firma SIMM Marketing, die als Alleinimporteur für Europa tätig war, die Darda Classic Autorennbahn als eine Form der Ursprungsserie neu aufgelegt. Zusätzlich erfolgte unter dem Markennamen Darda noch die Marktpräsentation einer neueren und moderneren Serie.

Darda heute
Heute steht der Markenname Darda für Spielfahrzeuge mit einem sogenannten Uhrwerkmotor, der sich im Gegensatz zum Rückziehmotor wie eine Armbanduhr in beide Richtungen aufziehen lässt. Die Produktfamilie der Marke Darda erstreckt sich unter anderem auf Spielzeugautos, Bahnelemente, Bahnverbinder, Kreuzungen, Brücken, Sprungschanzen, Loopings, Bahngerüste, Steilkurven, Überführungen, Kurven für Gerüste und Basisplatten.