Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Devolo Online Angebote und Markeninfos

Devolo Produkte

Devolo WiFi Repeater

Devolo WiFi Repeater

ab 38,76

Devolo WiFi pro 1750i

Devolo WiFi pro 1750i

ab 220,70

Devolo WiFi pro 1750c

Devolo WiFi pro 1750c

ab 223,64

Devolo WiFi pro 1200i

Devolo WiFi pro 1200i

ab 127,38


 

Über Devolo

Kontaktinformationen

devolo AG

Sonnenweg 11
52070 Aachen


Service-Hotline
0241-18279-0
Webseite

Wissenswertes über Devolo AG
Die Devolo AG hat ihren Firmenhauptsitz in Aachen und zählt zu den führenden Herstellern für Hardware. Das wichtigste Produkt der Devolo AG ist dLAN, was für Direct Local Area Network steht. Durch dLAN ist die Übertragung von Daten über die hausinternen Strom-und Coaxleitungen, zu den HomePlug und dLAN zählen, möglich. Für den Nutzer ist somit ein einfacher und schneller Aufbau eines Netzwerkes für Internet, IPTV-Internetfernsehen und Audioübertragungen möglich.

Historischer Firmenhintergrund
Die Firma Devolo AG wurde im Jahre 2002 als Management-Buy-Out aus der Sparte der Datenkommunikation der ELSA AG gegründet und avancierte innerhalb kürzester Zeit zum weltweiten Marktführer im Bereich der auf HomePlug basierenden Netzwerklösungen.

Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen zahlreiche neue Produkte erfolgreich am Markt platzieren können. Dazu zählt zum Beispiel die Markteinführung der HomePlug 1.0 Produkte im Jahre 2003. In diesem Jahr wurde die Devolo AG auch deutscher Marktführer im Segment der analogen Modems und der HomePlug Produkte. Im Jahre 2004 wurde schließlich der Vertrieb von HomePlug Produkten in ganz Europa realisiert. Das Produktportfolio wurde im Jahre 2005 um ADSL2+ Lösungen und im Jahre 2006 um HomePlug-AV Produkte erweitert. Die Business-Produkte für die Netzwerkübertragung über Strom-, Telefon- oder Coaxkabel konnten im Jahre 2007 erfolgreich am Markt platziert werden. Im Jahre 2008 erfolgte die Markteinführung von dLAN TV Sat, der als erster Adapter für die Satelliten-TV Übertragung über das hausinterne Stromnetz bekannt wurde.

Devolo AG heute
Heute zählt dLAN zum Kernprodukt der Devolo AG, denn dieses ermöglicht die einfache und schnelle Datenübertragung über die Stromleitungen im Hause. Somit hat der Nutzer die Möglichkeit, einfach und schnell ein Netzwerk für Internet, IPTV-Internetfernsehen und Audioübertragungen aufzubauen. Diese zeitgemäße Technologie ist sehr gut geeignet für die Nutzung in privaten Haushalten und auch in geschäftlichen Immobilien. Dank dLAN können sehr einfach neue Netzwerke aufgebaut werden, denn es müssen keine neuen Kabel verlegt werden. dLAN nutzt zur Datenübertragung die bestehende Infrastruktur des Hauses, zu der nicht nur hausinterne Stromleitungen zählen, sondern auch Antennenkabel.

Zurzeit beschäftigt die Devolo AG rund 100 Mitarbeiter an seinem Firmenhauptsitz in Aachen. Zusätzlich verfügt das Unternehmen über ein großes Netzwerk aus Handelsvertretern, die in den Ländern Österreich, Schweiz, England, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Benelux, Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland aktiv sind.