Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Digital Publishing Online Angebote und Markeninfos

 

Über Digital Publishing

Kontaktinformationen

digital publishing AG

Tumblingerstr. 32
80337 München


Service-Hotline
089-747482-0

Wissenswertes über digital Publishing
Digital Publishing entwickelt innovative Sprachlernprogramme und Konzepte für Einzellerner, internationale Konzerne, Sprachschulen, öffentliche Einrichtungen und Universitäten. Das Angebot reicht vom Hörbuch zum Sprachen lernen über moderne Lehrbücher bis hin zum Sprachkurs mit Musik.

Historischer Firmenhintergrund
Digital Publishing wird 1994 in München gegründet. Alles begann mit der einfachen Idee von „Besser Sprachen lernen“ am PC. Gemeinsam mit dem Rowohlt Verlag entwickelt die DP den ersten interaktiven Sprachkurs mit einem „eingebauten Lehrer“ für den PC. Ende 1995 bringt das Team die erste Sprachlernsoftware unter dem Namen „interaktive Sprachreise“ erfolgreich auf den Markt. Fachwelt und Presse nehmen dieses Konzept enthusiastisch auf, somit ist der Grundstein für den Erfolg, der in Zukunft meistverkauften Sprachlernsoftware gelegt.

Bis 1999 entwickelt die digital publishing ein eigenes System zur Bewertung der Aussprache für die „interaktive Sprachreise“ das Intelli Speech. Der erste Schritt zu einem internationalen Unternehmen erfolgt durch die Einführung auf den britischem Markt. Diesem wichtigen Schritt folgen weitere über Spanien und den Niederlanden. Gemeinsam mit dem ZDF und Guido Knopp publiziert DP mit der Reihe „Meilensteine des 20. Jahrhunderts“ erstmals auch eine historische Dokumentation. Von Stiftung Warentest wird die interaktive Sprachreise zur besten Sprachlernsoftware gekürt. Gemeinsam mit Spiegel Online veröffentlicht digital publishing die erste Version von „Retrospect“, der digitalen Geschichtsenzyklopädie.
Über eine Million Exemplare der interaktiven Sprachreise werden bis 1999 verkauft, die Einführung in Frankreich startet erfolgreich. Intell Speech wird mehrmals als beste Spracherkennungssoftware auf dem Markt prämiert.

Im Jahr 2000 wird die erste eigene Niederlassung in Italien eröffnet. Auf der Fachmesse LEARNTEC in Karlsruhe stell die DP die online Sprachschule „Corporate Language Training“ vor. DP erweitert damit das Angebot, speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Unternehmen und großen Organisationen, um eine Software für Fremdsprachentraining.

Bis zum zehnten Geburtstag der DP werden erfolgreiche Produktreihen wie die TELC, einem Sprachenlerner der ganz gezielt auf die Prüfungen der „europäischen Sprachenzertifikation“ vorbereitet, die CLT, die erste umfassende online Sprachschule mit integriertem Sprachkurssystem, Einstufungstest, Lernsoftware, Online- Tutoring und Präsenztraining sowie interaktive Hörbücher verkauft. Ebenfalls sind die interaktiven Sprachkurse bereits in den USA erhältlich.

Digital Publishing heute
DP ist heute ein internationales Unternehmen mit rund 150 festen und weltweit 600 freien Mitarbeitern aus sechzehn verschiedenen Nationen. DP publishing ist in mehr als 80 Ländern weltweit vertreten mit eigenen Niederlassungen in Italien, Spanien und Frankreich.
Seit 1996 steht die DP ununterbrochen auf Platz 1 der Bestenliste in Deutschlands größter PC-Zeitschrift Computer Bild.
Mehr als 500 Millionen Menschen haben bis heute mit digital publishing eine Sprache gelernt. Unzählige Auszeichnungen, Zertifizierungen, Awards und sonstige Preise spornen die Mitarbeiter immer weiter an.