Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Dimple Online Angebote und Markeninfos

Dimple Produkte

 

Über Dimple

Kontaktinformationen

Dimple - Diageo Deutschland GmbH

Welfenstrasse 2
65189 Wiesbaden


Service-Hotline
+49 (0) 611-166 67-0
Faxnummer
+49 (0) 611-166 67-442
Webseite
Wissenswertes über Dimple
Die von Traditionen und Handwerkskunst geprägte Firma Dimple zählt zu den namhaften Whiskybrennereien.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Whiskybrennerei Dimple nahm im Jahre 1627 mit der Leidenschaft der Familie Haig für sehr guten Whisky ihren Anfang. Zu dieser Zeit beschäftigte sich Robert Haig als einer der ersten Destillateure in Schottland mit der Blend-Kunst.

Allerdings vollzog erst James Haig im Jahre 1782 die Gründung der ersten Whisky-Destillerie in Schottland und legte somit den Grundstein für die Erfolgsstory der Whiskybrennerei Dimple. Die folgenden Jahre standen für John Haig und die Whiskybrennerei Dimple ganz im Zeichen der Schaffung eines sehr guten Whiskys. Im Jahre 1824 vollzog John Haig mit der Whiskybrennerei Dimple erstmals die Marktpräsentation des Whiskys mit dem Namen Dimple Fine Old Original De Luxe Scotch Whisky.

Das Jahr 1890 ging als das Jahr der Aufzeichnung des Originalrezeptes des Dimple Fine Old Original De Luxe Scotch Whisky in die Geschichte ein. Seitdem wird es hinter den Mauern der Destillerie in Schottland aufbewahrt. Die Whiskybrennerei Dimple nahm schon zu diesem Zeitpunkt für sich die Aussage in Anspruch, dass ein Hauch von Magie jedes Glas Dimple umgibt. Im Jahre 1893 gestaltete Dimple die bekannte und beliebte Flaschenform, die auf den Namen Grübchenflasche getauft wurde. Der Name Dimple bedeutet in der deutschen Sprache nämlich Grübchen.

Dimple heute
Heute zählt die Whiskybrennerei Dimple zu den von Traditionen geprägten Whiskybrennereien für schottischen Whisky. Der Whisky mit dem Namen Dimple Fine Old Original De Luxe Scotch Whisky macht seine Reifung in einer einmaligen Kombination aus drei Arten von Eichenfässern durch. Diese Malt-Whisky-Technik mit einer Art von Fässern aus europäischer Eiche und zwei Arten von Fässern aus amerikanischer Eiche macht einen Unterschied zu anderen De Luxe Blends aus. Da die Fässer eine Vorfüllung mit Bourbon und starken Dessertweinen aufweisen, schenken sie dem Whisky der Whiskybrennerei Dimple seine einmalige Komposition aus Aromen und Geschmacksnuancen.