Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Dymo Online Angebote und Markeninfos

Dymo Produkte

 

Über Dymo

Kontaktinformationen

Dymo - Sanford GmbH

Schnackenburgallee 43
22525 Hamburg


Service-Hotline
069 66 30 80 89
Faxnummer
040-8555-2459
Webseite
Wissenswerts über Dymo
Die Firma Dymo zählt zu den führenden Anbietern von Beschriftungslösungen für die private und professionelle Anwendung zu Hause und im Büro. Das Produktportfolio aus dem Hause Dymo erstreckt sich im Wesentlichen auf Beschriftungssysteme, Schriftbänder und Etiketten.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Dymo begann mit der Firmengründung im Jahre 1958 in Kalifornien in den USA. Zum Zeitpunkt der Gründung erstreckten sich die geschäftlichen Aktivitäten der Firma Dymo auf die Entwicklung der ersten Etikettierer und Prägegeräte für den persönlichen Gebrauch durch Privatpersonen und Firmen.

Im Laufe der folgenden Jahre wurden die Prägegeräte der Firma Dymo zum Synonym für das Beschriften und Kennzeichnen. Gleichzeitig startete die Firma Dymo die Entwicklung von geschäftsorientierten Prägegeräten für persönliche, geschäftliche und industrielle Anwendungen.

Die Firma Dymo wurde im Jahre 1978 von der Firma Esselte Office Products aufgekauft und vollzog in diesem Zusammenhang den Ausbau des Sortiments um Büroprodukte. Im Jahre 1990 wurde das Sortiment nochmals um elektronische Beschriftungssysteme mit Batteriebetrieb, Tastatur, LCD-Display und Formatierungsfunktion ausgebaut. Schnell avancierten die neuen Beschriftungssysteme zum größten Geschäftsbereich der Firma Dymo.

Im Jahre 1998 kaufte die Firma Esselte Office Products die Firma CoStar Corporation, die sich auf kleine Etikettendrucker für PC und Mac spezialisiert hatte. Dank dieser kleinen und kompakten LabelWriter Drucker konnte der Anwender seine Etiketten direkt vom PC oder Mac drucken. Dank des LabelWriter Druckers und seiner schnell und einfach unter Microsoft Word und Outlook anzuwendenden Software wurde der Druck von zahlreichen Etiketten für Namensschilder, Aktenordner, Umschläge, Pakete, Disketten, CDs, DVDs, Onlinefrankierungen und vieles andere mehr möglich. Durch den LabelWriter Drucker nahm die Firma Dymo schnell die Position des Marktführers im Segment der Beschriftungsprodukte und Kennzeichnungsprodukte ein.

Die folgenden Jahre waren in der Firma Dymo geprägt von einem schnellen und konstanten Wachstum und einer Expansion auf dem Markt in Europa. Das Sortiment aus Beschriftungsgeräten und Prägegeräten konnte im großen Stil ausgebaut werden.

Dymo heute
Heute zählt die Firma Dymo zu den führenden Anbietern von Beschriftungslösungen für die private und professionelle Anwendung zu Hause und im Büro. Das Produktportfolio aus dem Hause Dymo erstreckt sich auf zahlreiche Beschriftungssysteme, Schriftbänder und Etiketten für die persönliche, geschäftliche und industrielle Anwendung. Die Beschriftungssysteme der Firma Dymo werden zum Beispiel für die Segmente Barcodierung, Adressüberprüfung, Leitungsmarkierung, Kabelmarkierung, farbliche Anpassung, Sicherheit und medizinische Geräteausstattung genutzt.