Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

E-Plus Online Angebote und Markeninfos

E-Plus Produkte

 

Über E-Plus

Kontaktinformationen

E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG

E-Plus-Straße 1
40472 Düsseldorf


Service-Hotline
0211-448-0
Wissenswertes über E-Plus
E-Plus betreibt bundesweite Mobilfunknetze im E-GSM-, DCS-1800- und UMTS-Standard. Das Unternehmen ist in die Teilbereiche E-Plus Mobilfunk in Düsseldorf und E-Plus Service in Potsdam gegliedert. Zur Produktpalette von E-Plus zählen neben Handys, Notebooks und Black Berry auch Zubehörprodukte wie WLAN Adapter, Notebook Cards und USB Controller.

Historischer Firmenhintergrund
Die E-Plus Mobilfunk GmbH wurde 1992 gegründet und erhielt 1993 eine Mobilfunklizenz für DCS 1800 (E1-Netz). Lizenzinhaber des E-Plus Unternehmens war ein Konsortium aus der VEBA-Telekom, RWE Telliance, Thyssen Telekom und Bell South.

Im Jahr 1999 versuchte das französische Telekommunikationsunternehmen France Telecom bei E-Plus einzusteigen, in dem es versuchte die Vodafone Anteile von 17,24 Prozent zu erwerben. Nach einer Fusion mit Air Touch war Vodafone im Begriff seine Anteile zu veräußern. Um sich das Vorkaufsrecht dieser Anteile zu sichern, nahm Bell South einen Kredit in Höhe von 9,18 Mrd. Euro bei dem niederländischen Unternehmen KPN auf. Anschließend wurde dieser Kredit von KPN in einen 77,49-prozentigen Anteil an E-Plus umgewandelt.

E-Plus heute
Seit 2002 ist KPN Mobile alleiniger Gesellschafter der E-Plus GmbH.
In Deutschland ist E-Plus mit über 18 Mio. Kunden der drittgrößte Mobilfunknetzbetreiber. E-Plus unterhält Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Ratingen, Frankfurt am Main, Karlsruhe, Nürnberg, Stuttgart und München. Im Jahr 2008 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,218 Millionen Euro.