Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Elitegroup ECS Online Angebote und Markeninfos

Elitegroup ECS Produkte

 

Über Elitegroup ECS

Kontaktinformationen

Elitegroup Computer Systems GmbH

Straßburger Allee 18
41812 Erkelenz


Service-Hotline
02431-941-0
Webseite

Wissenswertes über ECS Elitegroup Computer Systems
Die Firma ECS Elitegroup Computer Systems entwickelt und produziert Computer-Hardware, wie zum Beispiel Notebooks, Entertainment-PC´s, Motherboards und zahlreiche andere Multimedia-Produkte.

Historischer Firmenhintergrund
ECS Elitegroup Computer Systems wurde im Jahre 1987 im taiwanesischen Taipeh zum Zwecke der Entwicklung und Produktion der verschiedensten Multimedia-Produkte gegründet. Schnell konnte sich das Unternehmen mit seinen Produkten national und international am Markt behaupten.

Im Jahre 1994 schaffte es die Firma ECS Elitegroup Computer Systems, als erster Motherboard-Hersteller an der Börse in Taiwan gelistet zu werden. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre den Namen des „King of Motherboards“ erarbeitet und zahlreiche Niederlassungen auf der ganzen Welt aufgebaut.

Der Billig-Motherboardhersteller PC-Chips übernahm im Jahre 1998 die Firma ECS Elitegroup Computer Systems. Da der Ruf der Firma ECS Elitegroup Computer Systems im Gegensatz zu dem der Firma PC-Chips jedoch den etwas höheren Wert aufzuweisen hatte, wurde im Rahmen des späteren Zusammenschlusses beider Unternehmen der Name ECS Elitegroup Computer Systems gewählt. Im Jahre 2000 erfolgte auch noch die Übernahme des Unternehmens Alphatop, der im Auftrag des amerikanischen Computerherstellers Apple als einziger Lieferant die iBooks herstellte. Durch die Übernahme des Notebookherstellers Uniwill im Jahre 2006 wurde das Unternehmen ein wichtiger Partner für den Bereich der OEM-Produkte.

ECS Elitegroup Computer Systems heute
Heute unterhält das Unternehmen zusätzlich zur Hauptniederlassung im taiwanesischen Taipeh zahlreiche Niederlassungen auf der ganzen Welt und beschäftigt mehr als 9500 Mitarbeiter. Die geschäftlichen Geschicke werden von Chairman Johnson Chiang geleitet.

Während am Anfang der Unternehmensgeschichte nur Mainboards zum Produktportfolio des Unternehmens zählten, hat das Unternehmen seine Entwicklung und Produktion inzwischen auf Notebooks, Entertainment-PC´s, Hardware-Komponenten und Multimedia-Produkte ausgeweitet. ECS Elitegroup Computer Systems legt größten Wert auf Qualität, Funktionsumfang und Preis, denn nur so können auch die Anforderungen und Ansprüche der kritischsten PC-Käufer erfüllt werden.

Ausblick
Das Ziel der Firma ECS Elitegroup Computer Systems ist klar gesteckt. Das Unternehmen möchte mit innovativer Technik und hohem Integrationsniveau die Entwicklung auf dem PC-Markt vorantreiben und den Weltmarkt mit PC-Lösungen beliefern, die durch das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis die Zufriedenheit der Kunden stets steigern. Und nicht zuletzt will das Unternehmen langfristig gesehen der weltweit führende Lieferant für Hardwarekomponenten im Segment der Notebooks und Entertainment-PC´s werden.