Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Estee Lauder Online Angebote und Markeninfos

Estee Lauder Produkte


 

Über Estee Lauder

Kontaktinformationen

Estee Lauder

Keine Adressdaten angegeben

Wissenswertes über Estée Lauder
Die Firma Estée Lauder wurde nach der gleichnamigen Kosmetik-Unternehmerin aus den USA benannt und hat sich auf die Entwicklung, die Produktion und den Verkauf von Parfums und Körperpflegeprodukten spezialisiert.


Historischer Firmenhintergrund
Der Geburtsname der Firmengründerin Estée Lauder lautete Josephine Esther Mentzer. Da die Familie von Estée Lauder den Rufnamen Esty nutzte, wurde dieser zu einem späteren Zeitpunkt in Estée verwandelt. Estée Lauder wurde am 1. Juli 1906 in Queens, New York geboren und verstarb am 24. April 2004 in Manhattan, New York.
 
Die Geschichte der Firma Estée Lauder begann mit der Firmengründung im Jahre 1946 durch Estée Lauder und ihren Joseph Lauder. Der Firmenname lautete zum Zeitpunkt der Firmengründung „Estée Lauder Companies“. In den Jahren vor der Firmengründung hatte Estée Lauder schon im Haus der Familie selbst Salben, Cremes und Öle hergestellt. Im Laufe der Jahre beschäftigte sich Estée Lauder sehr stark mit dem Ausbau der Firma zum national und international tätigen Kosmetikkonzern.
 
Der Durchbruch gelang Estée Lauder mit ihrer Firma, als sie im Jahre 1953 in Zusammenarbeit mit ihrem Freund und späteren Geschäftsführer Arnold van Ameringen das Badeöl mit dem Namen „Youth Dew“, was übersetzt „Tau der Jugend“ bedeutet, gestaltete. Dieses Badeöl zeichnete sich durch die zahlreichen Blumenextrakte und Kräuterextrakte aus und versprach den Erhalt der Schönheit und die lange Dauer der Jugendfrische. Das neue Badeöl wurde sofort zum Verkaufsschlager.
 
Im Jahre 1962 gewann Estée Lauder erstmals Stars und Supermodels für ihre Werbekampagnen und Anzeigenwerbungen ihrer Produkte. Die folgenden Jahre waren im Hause Estée Lauder stark geprägt von der Marktpräsentation neuer Parfums. Im Jahre 1972 kam das Parfum Clinique Aromatics Elixir auf den Markt. Die Parfums Lauder White Linen und Aramis Devin wurden im Jahre 1978 auf den Markt gebracht. Im Jahre 1991 kam das Parfum Spellbound auf dem Markt. Das Parfum Lauder Pleasures wurde im Jahre 1998 auf den Markt gebracht. Des Weiteren brachte die Firma Estée Lauder noch zahlreiche weitere Parfums auf den Markt.
 
Die Firmengründerin Estée Lauder zog sich im Jahre 1996 aus den geschäftlichen Aktivitäten des Kosmetikkonzerns zurück und übergab diese an jüngere Familienmitglieder. Im Jahre 1998 wurde Estée Lauder vom TIME Magazine aus den USA als einzige Frau unter den zwanzig Geschäftsleuten mit dem größten Einfluss des 20. Jahrhunderts aufgelistet. Des Weiteren wurde Estée Lauder im Jahre 2004 vom US-Präsidenten George W. Bush mit der Freiheitsmedaille mit dem Namen „The Presidential Medal of Freedom“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist die höchste zivile Auszeichnung in den USA.
 
Estée Lauder heute
Heute zählt die nach der Firmengründerin benannte Firma Estée Lauder zu den bekanntesten und beliebtesten Kosmetikkonzernen. Der Schwerpunkt der geschäftlichen Aktivitäten der Firma Estée Lauder bezieht sich auf die Entwicklung, die Produktion und den Verkauf von Parfums und Körperpflegeprodukten. Zu diesem Zwecke unterhält die Firma Estée Lauder ein großes Sortiment aus zahlreichen Parfums, die zu den Bestsellern der letzten Jahre zählen.