Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Ewa-Marine Online Angebote und Markeninfos

Ewa-Marine Produkte

 

Über Ewa-Marine

Kontaktinformationen

ewa-marine GmbH

Blumenstr. 17
82538 Geretsried


Service-Hotline
08171-4185-0
Wissenswertes über Ewa-Marine
Die Firma Ewa-Marine hat sich auf die Entwicklung und die Produktion von Zubehör für Fotokameras und Filmkameras spezialisiert. Das Produktportfolio erstreckt sich im Wesentlichen auf flexible Schutzgehäuse für Videocamcorder, Spiegelreflexkameras, Kompaktkameras, Filmkameras, Fernsehkameras, Mobiltelefone, VHF-Funkgeräte, Ausweise und Papiere.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Ewa-Marine begann mit der Firmengründung im Jahre 1947 im deutschen Tutzing am Starnberger See in Bayern. Im Laufe der Jahre machte sich die Firma Ewa-Marine durch die Herstellung von Zubehör für Filmkameras und Videokameras auf der ganzen Welt einen Namen. Die Firma Ewa-Marine entwickelte im Jahre 1970 das erste flexible Gehäuse für Filmkameras. Seit diesem Zeitpunkt ist die Firma Ewa-Marine der führende Konzern im Segment der flexiblen Schutzgehäuse und zahlreicher Regencapes.

Im Laufe der Jahre hat sich die Firma Ewa-Marine ein recht umfangreiches Sortiment an Gehäusen aufgebaut, das zu den meisten der auf dem Markt erhältlichen analogen und digitalen Fotokameras und Videokameras passt. Die Lösungen aus dem Hause Ewa-Marine erstrecken sich auf Lösungen für die einfache 35mm Kompaktkamera bis hin zur High-Tech-TV-Kamera.

Ewa-Marine heute
Heute zählt die Firma Ewa-Marine zu den führenden Anbietern, wenn es um Gehäuse für die verschiedensten Fotokameras und Videokameras geht. Das Sortiment aus dem Hause Ewa-Marine erstreckt sich auf zahlreiche flexible Schutz-Gehäuse für Videocamcorder, Spiegelreflexkameras, Kompaktkameras, Filmkameras, Fernsehkameras, Mobiltelefone, VHF-Funkgeräte, Ausweise und Papiere.

Alle Schutzgehäuse der Firma Ewa-Marine gewährleisten einen optimalen Schutz der Kameras vor allen Umwelteinflüssen, wie zum Beispiel Wasser, Sand, Staub und vieles andere mehr. Die flexibel geformten Schutzgehäuse aus dem Hause Ewa-Marine bestehen aus einer flexiblen und extra starken Folie mit einer Dicke von bis zu einem Millimeter. Die Ewa-Marine Unterwassergehäuse für Kameras sind inzwischen auf der ganzen Welt bekannt und beliebt.