Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Festool Online Angebote und Markeninfos

Festool Produkte

Festool LS 130 EQ-Plus

Festool LS 130 EQ-Plus

ab 374,00

Festool TS 55 REBQ-Plus

Festool TS 55 REBQ-Plus

ab 412,99

Festool KAPEX KS 88 E

Festool KAPEX KS 88 E

ab 821,00

Festool Kapex KS 120 EB-Set

Festool Kapex KS 120 EB-Set

ab 1.785,80

Festool PRECISIO CS 70 EB

Festool PRECISIO CS 70 EB

ab 1.475,05

Festool PRECISIO CS 50 EB

Festool PRECISIO CS 50 EB

ab 1.037,17

Festool OF 1400 EBQ-Plus

Festool OF 1400 EBQ-Plus

ab 521,90

Festool OF 1010 EBQ-Plus

Festool OF 1010 EBQ-Plus

ab 379,90

Festool BS 105 E-Plus

Festool BS 105 E-Plus

ab 659,00

Festool BS 75 E-Set

Festool BS 75 E-Set

ab 489,00

Festool BS 105 E-Set

Festool BS 105 E-Set

ab 720,61

Festool BHC Li 4,2 Plus

Festool BHC Li 4,2 Plus

ab 415,00

Festool CTL 26 E

Festool CTL 26 E

ab 475,49

Festool CTM 48 E AC

Festool CTM 48 E AC

ab 908,34

Festool CTM 26 E

Festool CTM 26 E

ab 639,89

Festool RS 200 Q

Festool RS 200 Q

ab 349,99

Festool RS 200 EQ-Plus

Festool RS 200 EQ-Plus

ab 418,80

Festool RS 200 EQ

Festool RS 200 EQ

ab 383,90

Festool RO 150 FEQ

Festool RO 150 FEQ

ab 451,00

Festool TCL 3 (499335)

Festool TCL 3 (499335)

ab 45,00

Festool 767995

Festool 767995

ab 824,05


 

Über Festool

Kontaktinformationen

Festool GmbH

Wertstraße 20
73240 Wendlingen


Service-Hotline
+49 (0)70 24/804-24400
Faxnummer
+49 (0)70 24/804-20298
Webseite
Wissenswertes über Festool
Die in Wendlingen am Neckar ansässige Festool GmbH ist Hersteller von Elektro- und Druckluftwerkzeugen für Holzhandwerker, Maler und Kfz-Lackierer.

Zum Produktportfolio zählen Akku-Bohrschrauber, Handkreissägen, Stichsägen, Zug- und Kappsägen, Fräsen, Hobel, Schleifer und Polierer.

Historischer Firmenhintergrund
Gottlieb Stoll und Albert Fezer gründeten im Jahr 1925 das Unternehmen Festo in Esslingen,
mit dem Ziel dem Kunden praxisorientierte Produkte und Systemlösungen zu bieten, die die tägliche Arbeit erleichtern. Albert Fezer schied bereits 1929 wieder aus dem Unternehmen aus.

In den ersten Jahrzehnten befasst sich Festo mit der Produktion von Maschinen für die Holzbearbeitung wie Fräs-, Bohr- und Schleifmaschinen.

In den 1950er Jahren erkennt Kurt Stoll – ältester Sohn von Gottlieb Stoll – das Potenzial der Nutzung von Druckluft für den Antrieb und die Steuerung in der industriellen Anwendung. Der Tätigkeitsbereich des Familienunternehmens erweitert sich. Erstmals 1956 stellt Festo ein komplettes Programm für den Maschinenbau vor und legt damit den Grundstein für das neue Geschäftsfeld Automatisierungstechnik.

Noch im selben Jahr stellen erste Auslandsgeschäfte die Weichen für den weltweiten Ausbau der Unternehmensaktivitäten.

Im Jahr 1992 wurde die Werkzeugsparte von Festo in die Tochtergesellschaft Festo Tooltechnik GmbH & Co. KG ausgegliedert und ab dem Jahr 2000 aus dem Konzern herausgelöst und in die Festool GmbH überführt.

Festool heute
Ach heute, mehr als 80 Jahre nach der Gründung hat sich Festool eindeutig auf die tägliche ändernden Bedürfnisse und Ansprüche der Kunden spezialisiert und damit einen Leistungsverbund zwischen Handwerk und Hersteller geleistet.