Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Fujifilm Online Angebote und Markeninfos

Fujifilm Produkte

Fujinon X70 silber

Fujinon X70 silber

ab 633,36

Fujinon X-Pro2

Fujinon X-Pro2

ab 1.568,41

Fujifilm X-T1

Fujifilm X-T1

ab 903,82

Fujifilm X-E2

Fujifilm X-E2

ab 487,76

Fujinon KF 8 x 42 W

Fujinon KF 8 x 42 W

ab 856,00

Fujinon 8X42 MF

Fujinon 8X42 MF

ab 399,00

Fujifilm 10x70 FMT-SX-2

Fujifilm 10x70 FMT-SX-2

ab 1.098,00

Fujifilm FinePix S4800

Fujifilm FinePix S4800

ab 349,99

Fujinon FinePix S1

Fujinon FinePix S1

ab 185,99

Fujifilm XF 35mm f1.4 R

Fujifilm XF 35mm f1.4 R

ab 533,18

Fujifilm SC-Z5

Fujifilm SC-Z5

ab 7,99

Fujifilm LC-X100F braun

Fujifilm LC-X100F braun

ab 109,00

Fujifilm NP-45A

Fujifilm NP-45A

ab 18,05

Fuji NH-20

Fuji NH-20

ab 8,95

Fujifilm SC-XF1

Fujifilm SC-XF1

ab 43,39

Fujinon 16386004

Fujinon 16386004

ab 7,99

Fujifilm EF42

Fujifilm EF42

ab 127,99

Fujifilm EF20

Fujifilm EF20

ab 76,95

Fujifilm EF-X500

Fujifilm EF-X500

ab 529,00

Fujifilm PRF-58

Fujifilm PRF-58

ab 53,89

Fujifilm PRF-62

Fujifilm PRF-62

ab 53,89

Fujifilm PRF-39

Fujifilm PRF-39

ab 48,89

Fujifilm BC-60

Fujifilm BC-60

ab 55,80

Fujifilm MHG-XT

Fujifilm MHG-XT

ab 59,99

Fujifilm MHG-XT

Fujifilm MHG-XT

ab 79,00

Fujifilm MHG-XT L

Fujifilm MHG-XT L

ab 89,99

Fujifilm TCL-X100 silber

Fujifilm TCL-X100 silber

ab 184,90

Fujifilm TCL-X100

Fujifilm TCL-X100

ab 174,00

Fujifilm AR-X100

Fujifilm AR-X100

ab 19,99

Fujifilm HDC-1

Fujifilm HDC-1

ab 22,95

Fujifilm ORK-FXF80

Fujifilm ORK-FXF80

ab 18,32

Fujinon MCEX-11

Fujinon MCEX-11

ab 69,00

Fujinon MCEX-16

Fujinon MCEX-16

ab 65,61


 

Über Fujifilm

Kontaktinformationen

Fuji Photo Film Europe GmbH

Heesenstr. 31
40549 Düsseldorf


Service-Hotline
0211-5089-0
Webseite

Wissenswertes über FUJIFILM
Die FUJIFILM Holdings Corporation ist ein japanisches Unternehmen mit Schwerpunkten in grafischen Systemen, der Fotografie, der Dokumentenverwaltung sowie im medizinischen Segment.

Historischer Firmenhintergrund
Fujifil begann im Jahr 1934 mit der Herstellung von Materialien für die Kinofilmindustrie und kurz nach der Gründung sogar mit Material für die Röntgenfotografie. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Tokio und begann von diesem Standort als Zulieferer der Fotografie- und Druckindustrie. Mit der Zeit erschloss sich FUJIFILM weitere Geschäftsfelder und gründete 1944 die Fuji Photo Optical Company, die auch Fotoapparate produzierte. Eine der wichtigsten Erfindungen war das weltweit erste aufnahmefähige Videoband, welches bereits Ende der 1950er Jahre vorgestellt wurde. Zudem stellte FUJIFILM Microfilme, industrielle Röntgenfilme, Farbnegative und bereits 1963 Videobänder für Fernsehproduktionen her. 1962 entstand Fuji Xerox Co. Ltd. nachdem Fuji und Xerox sich zu einem Joint Venture entschlossen hatten.  Weitere bahnbrechende Erfindungen wie zum Beispiel die Magnetbänder für Computersysteme, Hochgeschwindigkeits-Farbnegativfilme oder im Jahre 1983 das erste digitalisierte Röntgenbild machten FUJIFILM zu einem marktführenden Unternehmen. Sogar die „Floppy Disketten“ stammen aus dem Forschungslabor von FUJIFILM und waren der Grundstein für die heutigen Datenträger. 1986 bot FUJIFILM die erste Einwegkamera an, die komplett recycelbar war und nur zwei Jahre später das erste Kameramodell für digitale Fotos.

In den 1990er-Jahren gelang es FUJIFILM, das weltweit erste digitale Minilab herzustellen und forschte an einem Trägermaterial, welches heute in LC-Displays verwendet wird. Im medizinischen Bereich konnten Fortschritte in der Endoskopie sowie der digitalen Mammographie erzielt werden. FUJIFILM gilt als der Weltmarktführer in der digitalen Radiographie. Um digitale Fotogeräte zu optimieren stellte das Unternehmen 2003 den „Super CCD“ Chip her, der optische Signale in digitale Daten verwandelte und 5 Jahre später den „Super CCD EXR“. 2008 kam ein selbstentwickelter digitaler Fotoapparat auf den Markt, der in der Lage war dreidimensionale, digitale Fotos zu machen.

FUJIFILM Deutschland ist eine Niederlassung der FUJIFILM Europe GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Produkten und Lösungen aus den Bereichen Grafische Systeme, Medizintechnik, Industrieröntgen, Life Science und fotografische Bilderservices gehören zu dem Angebot in Deutschland.

Aktuelle Schwerpunkte
Die Produkte von FUJIFILM sind in den privaten und dem gewerblichen Bereich unterteilt. Zu den Produkten im privaten Segment zählen die digitalen Kameras, alles rund um die analoge Fotografie sowie Ferngläser. Der gewerbliche Geschäftszweig beliefert Fotolabore mit Fototerminals und Verbrauchsmaterial, bietet Grafikunternehmen Systeme an, die im Digitaldruck benötigt werden und bis zu Großformatdruckern reichen. Zu den Geschäftskunden gehören auch Ärzte, Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen, die bei FUJIFILM zum Beispiel Geräte zur Krebsvorsorgeuntersuchung, der Kontrolle von Herzkreislaufsystemen oder für Endoskopien beziehen. Laborbedarf und die entsprechenden Analysegeräte gehören ebenfalls zu dem Produktportfolio von FUJIFILM.