Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Fujitsu Online Angebote und Markeninfos

Fujitsu Produkte

Fujitsu LifeBook E544

Fujitsu LifeBook E544

ab 627,25

Fujitsu LifeBook A556

Fujitsu LifeBook A556

ab 459,00

Fujitsu Celsius H730

Fujitsu Celsius H730

ab 1.484,00

Fujitsu Lifebook A544

Fujitsu Lifebook A544

ab 602,35

Fujitsu Quadro 4000

Fujitsu Quadro 4000

ab 922,57

Fujitsu LifeBook U904

Fujitsu LifeBook U904

ab 1.912,77

Fujitsu Stylistic Q584

Fujitsu Stylistic Q584

ab 759,99

Fujitsu B27T-7 proGREEN

Fujitsu B27T-7 proGREEN

ab 290,00

Fujitsu P27T-7 LED

Fujitsu P27T-7 LED

ab 399,00

Fujitsu Futro L420

Fujitsu Futro L420

ab 447,07

Fujitsu Futro L620

Fujitsu Futro L620

ab 604,91

Fujitsu CA02758C300

Fujitsu CA02758C300

ab 40,34

Fujitsu DS E 2000 Air

Fujitsu DS E 2000 Air

ab 30,50

Fujitsu ScanSnap SV600

Fujitsu ScanSnap SV600

ab 612,00

Fujitsu fi-6400

Fujitsu fi-6400

ab 6.349,00

Fujitsu S26391-F340-L220

Fujitsu S26391-F340-L220

ab 136,01

Fujitsu S26391-F340-L260

Fujitsu S26391-F340-L260

ab 167,00

Fujitsu B24W-6

Fujitsu B24W-6

ab 359,31

Fujitsu P24W-7 LED

Fujitsu P24W-7 LED

ab 308,73

Fujitsu KB500 FI/SE

Fujitsu KB500 FI/SE

ab 37,67

Fujitsu KB400 USB FR

Fujitsu KB400 USB FR

ab 65,49

Fujitsu Sleeve 11

Fujitsu Sleeve 11

ab 9,74

Fujitsu WI610

Fujitsu WI610

ab 21,56

Fujitsu WI410

Fujitsu WI410

ab 16,77

Fujitsu 400NB

Fujitsu 400NB

ab 35,00


 

Über Fujitsu

Kontaktinformationen

Fujitsu Deutschland GmbH

Frankfurter Ring 211
80807 München


Service-Hotline
089-32378-0
Webseite

Wissenswertes über Fujitsu
Der japanische Technologiekonzern hat sich auf die Schwerpunkte der IT-Branche und der Telekommunikation spezialisiert.

Historischer Firmenhintergrund
Die Fujitsu Limited hat seinen Ursprung in Tokio und wurde bereits 1935 als Hersteller von Telefonzubehör gegründet. Im Jahr 1945 begann die damals noch Fuji Tsūshinki Seizō lautende Firma mit der Produktion von Telefonen. Ab 1952 erweiterte der Konzern seine Produktion um Computer und führte im selben Jahr seine Zusammenarbeit mit der Firma Siemens fort, mit der bereits vor dem 2. Weltkrieg eine Kooperation bestand. Der Name Fuji stammt aus einem Joint Venture zwischen von der Furukawa und der Jimensu, was übersetzt Siemens heißt. Ab 1967 wurde der Firmenname Fuji Tsūshinki Seizō auf Fujitsu abgekürzt und besteht bis heute.

Die Zusammenarbeit mit der Firma Siemens hatte nicht nur einen Einfluss auf die Namensgebung, sondern auch auf die Produktionsschwerpunkte. Neben Transistoren und IC´s stellte Fujitsu ab 1999 auch Notebooks und Computerzubehör unter der Bezeichnung FSC her, was ausgeschrieben für Fujitsu Siemens Computer steht. Fujitsu hat Standorte in mehr als 70 Ländern, ist der viert-größte IT Provider der Welt, besitzt über 34.000 Patente und hat fast 186.000 Mitarbeiter.

Fujitsu heute
Fujitsu verfügt über eine sehr breite Produktpalette im IT-Sektor. Diese umfasst verschiedene Notebooks und Tablet PC´s, Personalcomputer, Workstations, Monitore und Displays, Industrieserver, Datenspeicherlösungen, eigene Software und denkt mir der ProGreen-Selection an die Umwelt. Die hohe Qualität der Produkte sorgt für eine lange Lebensdauer und eine entsprechend hohe Akzeptanz in privaten und gewerblichen Bereichen. Viele öffentliche Anstalten verwenden die Produkte von Fujitsu und Siemens.

Visionen
Fujitsu hat in der Vergangenheit einen großen Wert auf das Design gelegt und dabei mit Innovationen die Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit seiner Produkte ständig optimiert. Diese Philosophie wird im Informationszeitalter sicherlich anerkannt werde. Wenn zusätzlich ökologische Aspekte und die Umwelt weiter berücksichtigt werden ist Fujitsu sicher nicht von seiner Position zu vertreiben.