Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

G.Skill Online Angebote und Markeninfos

G.Skill Produkte

G.Skill Phoenix Blade 960GB

G.Skill Phoenix Blade 960GB

ab 1.136,07

G.Skill Phoenix III

G.Skill Phoenix III

ab 119,18

G.Skill Ripjaws SR910

G.Skill Ripjaws SR910

ab 71,65

G.Skill Turbulence III

G.Skill Turbulence III

ab 13,85


 

Über G.Skill

Kontaktinformationen

GSkill International Enterprise

Keelung Road 155, Sec. 1
110 Taipei


Service-Hotline
00886-2-2766-7889
Webseite

Allgemeines
Die Firma GSkill International Enterprise hat sich im Bereich der Computer-Hardware auf die Entwicklung und Produktion von Speichermodulen spezialisiert. Zu der Angebotspalette des international operierenden Unternehmens zählen in erster Linie Speicherlösungen für Desktop-Computer sowie für Notebooks.

Geschichte
Bei GSkill International Enterprise handelt es sich um ein junges Unternehmen, das im Jahr 1989 in Taiwan gegründet wurde. Der Firmensitz der Gesellschaft befindet sich in Taipei. Hier wird sowohl die Entwicklung und Produktion als auch das Marketing und der Vertrieb abgewickelt. Im Verlauf der letzten Jahre gelang GSkill International Enterprise der Eintritt auf wichtige internationale Märkte. Inzwischen ist die Firma mit ihrem Vertriebsnetz vor allem in Nordamerika, Europa, Asien sowie im Nahen Osten präsent.

G.Skill heute
Einen besonderen Fokus legt GSkill International Enterprise auf die Qualitätskontrolle. So werden die Speichermodule nicht nur elektronisch, sondern auch von den Mitarbeitern manuell geprüft. Neben einem breiten Produktangebot im High End-Segment (DDR, DDR2, DDR3) bietet GSkill International Enterprise mit der "Value"-Serie auch günstige Lösungen im Low End-Bereich an. Im Jahr 2008 brachte GSkill International Enterprise zudem sein erstes SSD-Laufwerk "SATA II 2.5" auf den Markt. Zu den neueren Produkteinführungen des Unternehmens zählen unter anderem die Speicherkühler aus der "Trident"-Serie sowie die Speichermodule aus der Serie "Flare" für die AMD-Plattform.