Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

GR Computer Online Angebote und Markeninfos

GR Computer Produkte


 

Über GR Computer

Kontaktinformationen

GR Computer Products GmbH

Sandstr.35
45731 Waltrop


Service-Hotline
02309-9505-55
Webseite
Wissenswertes über GR-Kabel
GR Kabel ist ein Spezialgroßhandel für EDV-Kabel und Zubehör. Zu den Topsellern zählen Modularstecker, Patchkabel, USB High-Speed Kabel, DVI Adapter, der Hirose Cat 5 Stecker und das Y-Stromkabel.

Historischer Firmenhintergrund
Mit der Idee den IT-Fachhandel nicht nur mit Kabeln und Steckverbindungen, sondern auch mit kompletten Shopsystemen zu versorgen, gründeten 1996 Achim Gassen und Ingo Reissmann den GR-Kabel-Spezialgroßhandel.

Nach monatelanger erfolgreicher Aufbauarbeit in einer Garage wurde 1997 das erste richtige Gebäude mit 400qm Büro-und Lagerfläche bezogen. Als Unteraussteller bei Data-Flash fand im gleichen Jahr auch der erste Cebit Auftritt statt. Die erste Produktbroschüre mit über sechzig Seiten und einer Auflage von zweitausend Exemplaren erscheint und ermöglicht einen Umsatz von mehr als 1,5 Millionen DM.

In den folgenden Jahren wird die Produktpalette erweitert, die Jahresumsätze steigern sich in Millionenhöhe und eigene Einkaufsbüros in Taiwan sowie eigene Abteilungen für Marketing, Werbung, Grafik und Design, sowie ein Produktmanagement in Waltrop werden eröffnet.
Im Jahr 2000 erhält GR-Kabel ein eingetragenes Warenzeichen und etabliert sich durch mehr Eigenprodukte und Werbung als Marke im Markt. Die GR Computer Products GmbH entsteht bereits ein Jahr später, selbstverständlich bleibt GR-Kabel als Marke und eingetragenes Warenzeichen bestehen.

Da in jedem Jahr auf der Cebit Messe ausgestellt wird, erobert die GR Computer Products GmbH ab 2003 auch Europa. Im Laufe des Jahres können Niederlassungen in England, Spanien und Griechenland etabliert werden. Selbst die Cebit in Istanbul wird zu einem großen Erfolg und eröffnet den Markt im mittleren Osten. 2005 werden weitere Filialen in Hongkong und Großbritannien eröffnet.

Der Katalog zum Zehnjährigen bestehen sprengt in 2006 alle Grenzen. Zum Jahreswechsel erfolgt problemlos der Umzug nach Datteln. Zum Highlight des Jahres wird die erstmalige Teilnahme als Aussteller auf der Computex in Taiwan. Der Geschäftsbetrieb in Hongkong wird aufgenommen, um so nun auch seine Kunden direkt aus Fernost zu bedienen. 2007 wird das Produktmanagement und Marketing direkt an die Produktionsquellen in China verlegt.

GR-Kabel heute
Unter dem Motto „we love to connect you“ liegt der Angebotsschwerpunkt weiterhin im Bereich der fertig konfektionierten Kabel für Industrie und Fachhandel. Als Spezial-Großhandel ist GR bereits seit fast 15 Jahren in Deutschland, Europa und Asien tätig.
Zur Produktpalette zählen nicht nur Kabel, sondern unter anderem auch PC Gehäuse und Netzteile, Telefon/ISDN/DSL, Audio und Video Produkte.

Ausblick
Der Börsen-und Finanzcrash und die damit verbundene Wirtschaftskrise geht in 2008 auch an GR-Kabel nicht unbemerkt vorbei. Zum ersten Mal nimmt GR nur als Distributor für Microlab, an deren Stand an der Cebit teil. Zur zweiten Jahreshälfte wird der Vertrieb neu aufgestellt. Unter neuer Leitung werden mit viel Elan und Kreativität alte und neue Channel aktiviert. Diese und viele andere erfolgreichen Maßnahmen bilden die Basis zur Stabilität in die Zukunft.