Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

GT Radial Online Angebote und Markeninfos

GT Radial Produkte

GT Union Strada 45 km/h

GT Union Strada 45 km/h

ab 1.299,99


 

Über GT Radial

Kontaktinformationen

GT Radial

Wisma Hayam Wuruk 10th Fl
10120 Jakarta


Service-Hotline
021-3459302, 021-3459431
Faxnummer
0062-021-3804908
Webseite
Wissenswertes über GT-Radial
Die aus Indonesien stammende Reifenmarke GT-Radial gehört zu den zwanzig größten Reifenherstellern der Welt. Das Sortiment besteht aus allen Reifentypen für Motorräder, PKWs, Lastkraftwagen und Nutzfahrzeuge.


Historischer Firmenhintergrund
Die Bezeichnung GT steht für den Firmennamen Gajah Tunggal. Diese Aktiengesellschaft wurde im Jahre 1951 als Hersteller von Fahrradreifen und Schläuchen gegründet. Seit dem Jahre 1971 konnte das Sortiment durch die Zusammenarbeit mit der Firma Inoue Rubber um Motorradreifen erweitert werden. Reifen für Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge wurden durch die Kooperation mit der Firma Yokohama Rubber Company im Jahre 1981 in das Sortiment aufgenommen.


An der Börse ist das Unternehmen seit 1990 notiert und konnte 1991 den Reifencordhersteller GT Petrochem Industries erwerben. Den Durchbruch im nordamerikanischen und europäischen Markt erzielte GT Radial durch eine Zusammenarbeit mit Pirelli ab dem Jahre 1997. Nachdem finanzielle Schwierigkeiten die Gesellschaft unter Druck setzten, erwarben Michelin und Garibaldi im Jahre 2004 78 Prozent der Aktien und damit die Mehrheit der GT Radial.

Weltweit sind bei der Gajah Tunggal Gesellschaft mehr als 10.500 Personen beschäftigt und der Firmenhauptsitz befindet sich in Jakarta. Insgesamt verfügt der Reifenhersteller über fünf Produktionsfabriken, die sich dreißig Kilometer südlich von Jakarta befinden.


GT-Radial heute
Das Produktportfolio von GT Radial besteht aus Autoreifen, Sommerreifen und Winterreifen für PKWs. Für besondere Beanspruchungen verfügt das Unternehmen über eine große Auswahl an LKW-Reifen sowie für Trucks, Busse und Industriefahrzeuge, wie beispielsweise Gabelstapler. Außerdem produziert GT-Radial auch Reifen für verschiedene landwirtschaftliche Fahrzeuge und selbstverständlich auch für Motorräder.