Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Germania Online Angebote und Markeninfos

Germania Produkte

Germania Fino (3427-84)

Germania Fino (3427-84)

ab 778,00

Germania Colorado (3453)

Germania Colorado (3453)

ab 228,69

Germania Container Profi

Germania Container Profi

ab 132,82

Germania Fino (1342-84)

Germania Fino (1342-84)

ab 369,00

Germania Oslo (3461)

Germania Oslo (3461)

ab 89,99


 

Über Germania

Kontaktinformationen

GERMANIA Werk Krome GmbH & Co. KG

Schützenstr. 88
33189 Schlangen


Service-Hotline
0 52 52 / 8 49 62 oder 8 49 39
Faxnummer
0 52 52 / 8 49 36

Qualität made in Germany

In Zeiten des Wirtschaftswunders in Deutschland entstand bei Arno Pirr und Fritz Krome die Idee einer eigenen Firma für die Möbelherstellung. Im Jahr 1955 gründeten sie mit fünf Mitarbeitern eine Nähmöbelfabrik im westfälischen Bad Lippspringe, in dem Landkreis Paderborn. Nach der Gründung bedurfte es nur eine sehr kurze Zeitspanne, bis sich die Qualität der Möbel herumgesprochen hatte. Aus diesem Grund begannen bereits in den 1960er Jahren die Exporte der Produkte in andere Länder. Um diesen neuen Aufträgen gerecht zu werden, vergrößerte Germania ihre Produktion um drei weitere Stätte. Dabei ist das Unternehmen nicht nur darauf bedacht, die neuen Produktionsstätten in Deutschland anzusiedeln, sondern auch darauf diese in den nahegelegenen Umkreis zu belassen. Und so handelt es sich bei den neuen Standorten mit den Stätten in Paderborn, Schlangen sowie einer Weiteren in Bad Lippspringe um Orte in der unmittelbaren Nähe ihrer ersten Anlage.

Mit der Vergrößerung der Produktion erfolgte auch eine Erweiterung des Sortimentes. Neben den Nähmaschinenmöbeln werden in den Hallen von Germania ab den 1970er Jahren Mitnahmemöbel gefertigt. Für eine Sicherung des nachhaltigen Erfolges investierte das Unternehmen, das sich mittlerweile im Besitz der Familie Krome befindet, weiter in die eigenen Standorte sowie die Fertigungstechnik. Bis zum Ende der 80er Jahre die Entscheidung getroffen wurde, sich auf die Produktion in Schlangen zu konzentrieren. Mit der Umsetzung dieser Entscheidung folgten weitere Erweiterungen der Anlage in Schlangen, eine Fusion mit der Germania Kunststoffwerke GmbH aus Schlangen und dem Bau eines neuen Logistikzentrums. Auch die Zahl der Angestellten stieg in der Zeit stetig bis heute auf über 200 Mitarbeiter an. Das neu entstandene Logistikzentrum kann mit einer Kapazität von 200.000 Möbeln aufweisen.

Dabei setzt Germania seit ihrer Gründung stets auf einen hohen Qualitätsstandard ihrer Möbel. Bis heute wurde auch deshalb die Produktion nicht in ein anderes, günstigeres Land verlagert. Für diese Maßnahmen des Herstellungsstandards wurden die Produkte des Sortiments mit dem Qualitätssiegel von „Produkt & Service aus Deutschland“ ausgezeichnet. Mittlerweile kann das Germania Werk auch auf seine langjährige Erfahrung der bereits über 60-jährigen Unternehmenshistorie bauen. Dieses Qualitätsversprechen gilt auch für die ausgewählten Mitarbeiter, die die Möbel für das Unternehmen entwickeln und herstellen.

  • Gründungsjahr: 1955
  • Gründer: Fritz Krome & Arno Pirr
  • Firmensitz: Schlangen, Nordrhein-Westfalen
  • Branche: Möbelindustrie
  • Anzahl der Mitarbeiter: ca. 200 (Stand 2015)

 

Das Möbelsortiment von Germania

Die Produkte aus dem Katalog des Herstellers sorgen nicht nur wegen ihrer hohen Qualität für eine hohe Zufriedenheit, die über die Landesgrenze Deutschlands hinaus geht, auch ihr modernes und zeitgemäße Design machen die Möbel so beliebt. Immer wieder fließen neue, innovative Einfälle in das Sortiment ein und bereichern die bereits bestehenden Möbel. Im Laufe der Jahre wuchs die Breite des Angebots stetig an, so dass man von den anfänglichen Nähmaschinenmöbeln mit der Zeit die komplette Wohnung mit dem Sortiment von Germania füllen kann. 

Durch die gesamte Produktion zieht sich die Verarbeitung von hochwertigen Holzmaterialien. Für die Möbelproduktion wird auf eine nachhaltige Beschaffung der Werkstoffe geachtet. Die verwendeten Holzstücke stammen dabei aus verantwortungsvoll ausgewählten Forstwirtschaften. Wegen der ausschließlichen Produktion in Deutschland ist es garantiert, dass jedes Möbelstück den hierzulande streng aufgelegten Sicherheits- und Umweltvorschriften entspricht. Die verschiedenen Unterkategorien stellen die Ausstattung für ein Zimmer dar, weshalb dort auch die folgenden Möbel zu finden sind.

 

 

Einrichtung des Wohnzimmers

Mit den Holzmöbeln von Germania lässt sich das Wohnzimmer spielend leicht einrichten, da im Produktkatalog des Herstellers bereits verschiedenen Vorschläge abgebildet sind. Zu diesen Einrichtungen zählen auch die Wohnwände, bei denen die verschiedenen Stücke ein einheitliches Ambiente schaffen. Trotz der vielen designten Varianten, handelt es sich bei Germania nur um Einrichtungsvorschläge, eine Kombination aus den vielen Produkten ist hier natürlich auch möglich und bietet sich je nach dem eigenen Bedarf auch an. Bei den vorgegeben Wohnwänden handelt es sich größtenteils um die folgenden Einzelmöbel:

  • Stand- und Hängevitrinen
  • Sideboards
  • Lowboards
  • Wandregale
  • Couchtische

Die meisten Boards und Schränke sind mit einer Türdämpfung ausgestattet. Diese haben zum Vorteil, dass sie beim Schließen keinerlei Geräusche von sich geben. Des Weiteren handelt es sich bei vielen der Schubladen um einen Selbsteinzug, damit kein Fach offen stehen bleibt. Die Fronten der Wohnwände sind aus MDF gefertigt, darüber hinaus sind die Kanten mit ABS versehen. Das Material ABS zeichnet sich durch eine hohe Beständigkeit gegenüber Ölen sowie Fetten aus und findet häufig auch in beliebten Spielzeugen für Kinder seine Verwendung. Sollten in den Produkten von Germania Glasscheiben zum Einsatz kommen, wird hierfür das Einscheiben-Sicherheitsglas, kurz ESG, verwendet. Durch eine spezielle Wärmebehandlung besitzt das ESG eine höhere Stoßfestigkeit als herkömmliche Glasscheiben. Sollte die Glasscheiben trotzdem mal zerbrechen, entstehen kleinere, ungefährlichere Scherben.

Zum weiteren Sortiment der Kategorie „Living“ gehören auch Kleiderschränke und Kommoden, die beispielsweise im Schlafzimmer eine gute Figur machen. Zur Dekoration sind diese Schränke mit großen Spiegeltüren ausgestattet, in denen du dein Outfit von Kopf bis Fuß betrachten kannst.

 

Die Gestaltung des Eingangbereiches

Möchtest du eine neue Wohnung beziehen oder deine aktuelle mit neuen Möbeln zu einem neuen Erscheinungsbild verhelfen, ist für den ersten Besuch von Freunden und Verwandten oft der erste Eindruck entscheidend. Für den Flur oder den Eingangsbereich stellt dir Germania eine große Auswahl an verschiedenen kreativen Einfällen zur Verfügung. Diese stellen eine Kombination aus Garderoben, Schuhschränken sowie den passenden Spiegeln dar. Um die eigene Schuhsammlung ordentlich wirken zu lassen und um die Stolpergefahr besonders in einem engen Flur zu minimieren, sind Schuhschränke ein nützliches Hilfsmittel. Dabei bieten diese mit ihren vielen Möglichkeiten zur Wahl der passenden Oberfläche einen eleganten Eyecatcher. Mit den Schränken verschwindet die Unordnung, die automatisch auftritt, sobald mehrere Paare herumstehen, hinter verschlossenen (Schrank-)Türen.

Eine auftretende Möglichkeit ist eine Komplettausstattung aus den drei Möbelkategorien für den Flur zu wählen. Besonders bei der Wahl der Garderobe sind im Sortiment von Germania viele Arten vorhanden. Neben Garderobenschränken oder Kompaktgarderoben, die bereits mit einem Platz für Schuhe ausgestattet sind, finden sich auch einzelne Paneels wieder, an denen sich Jacken, Mäntel oder auch Schals aufhängen lassen. Viele der Paneels schaffen einen Raum für die Befestigung von drei Kleiderhaken. Für ein stimmiges Gesamtbild deiner Wohnung sind diese Paneels entweder in holzfarbenen Tönen oder in fast allen Farben des Spektrums designt.

Sollte ein Paneel nicht ausreichen, schafft die Kombination der verschiedenen Farbtöne einen modernen und aufgeweckten Ersteindruck der Wohnung.

 

Schränke & Spiegel im Badezimmer

Das Badezimmer zählt oftmals zu den eher kleineren Räumen einer Wohnung. Daher ist es in diesen Fällen besonders wichtig, möglichst viel Stauraum oder Ablageflächen zu kreieren. Dies gelingt dir zum Beispiel mit Unterschränken für das Waschbecken. In die neu gewonnenen Flächen lassen sich frische Handtücher, der Vorrat von Kosmetikartikeln sowie Putzmittel schnell einsortieren. Im Vordergrund in der Badabteilung von Germania steht vor allem das weiße Design ihrer Produkte. Dabei sorgen die Schränke mit einer glänzenden Oberfläche für ein optisches Highlight des Raumes.

Neben den Schränken bilden verschiedene Arten von Spiegeln das weitere Badezimmer-Sortiment des Herstellers. Ob es ein kleinerer Kosmetikspiegel oder ein wandfüllender Riesenspiegel sein darf, hängt je von Bedarf und Geschmack ab. Eine platzsparende Empfehlung ist ein Spiegelschrank, in denen viele kleinere Badutensilien verschwinden und der gleichzeitig mit einer großen Spiegelfläche punkten kann.

 

Ordnung im hauseigenen Büro

Akten, Briefumschläge, Bücher, Ordner, Stifte – im Arbeitszimmer kann auf sehr schnellem Wege ein Chaos ausbrechen. Um dies zu vermeiden, ist die Schaffung einer eigenen Ordnung nicht zu verachten. Im Bürobedarf hält dir das Sortiment von Germania einige Möglichkeiten offen, um diese Ordnung einzurichten.

Für einen Stauraum sorgen zum Beispiel die Schubladen der Schreibtische. Jedoch besitzen nicht alle angebotenen Schreibtische die praktischen Schubladen. Darum stellen Rollcontainer eine nützliche Option zur Schaffung eines neuen Platzangebots dar. Des Weiteren ergeben auch Aktenschränke neue Wege, endlich das Chaos in dem Arbeitszimmer zu beseitigen.

 

Lieferung zum Selbstaufbau

Der Hersteller Germania bietet dir für jedes Zimmer innovative Ideen zur Einrichtung der Wohnung, deines Hauses oder deines Arbeitsplatzes an. Dabei wird vom Hersteller selber kein eigener Verkauf betrieben, sondern der Vertrieb erfolgt über ausgewählte Partner sowie externe Online-Shops. Sobald eine Bestellung eingeht, werden dir die Möbel in einem Paket zusammengestellt. Geliefert werden dir die Möbel dann in einem Karton in ihren Einzelteilen, die du schnell und einfach selbständig zu einem großen Ganzen formieren kannst. Hierfür benötigst du kein aufwändiges handwerkliches Geschick, da die einzelnen Teile bereits vorgefertigt versendet werden. In großen Produktionsstätten kann es natürlich hin und wieder vorgekommen, dass Teile aus der Lieferung nicht im Paket enthalten sind. Sollten bestimmte Stücke fehlen, die du für den Aufbau der Möbel brauchst, hat Germania auf der Website eine eigene Rubrik für diese Ersatzteile eingerichtet. Für eine Forderung von einzelnen Beschlag- oder Holzteilen wird lediglich die Modell-Nummer sowie die passende Farbe benötigt. Die genaue Vorgehensweise für den Aufbau oder die Nachbestellung wird dir auch in der jeweiligen Montageanleitung genauestens beschrieben.