Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Givenchy Online Angebote und Markeninfos

Givenchy Produkte

Givenchy - Organza

Givenchy - Organza

ab 49,90

Givenchy - Amarige

Givenchy - Amarige

ab 24,58

Givenchy Pumps

Givenchy Pumps

ab 534,00

Givenchy Magic Khôl

Givenchy Magic Khôl

ab 15,30


 

Über Givenchy

Kontaktinformationen

Givenchy

Keine Adressdaten angegeben

Webseite
Wissenswertes über Givenchy
Die Firma wurde vom französischen Modeschöpfer, Couturier und Designer Hubert de Givenchy gegründet. Das Produktportfolio aus dem Hause Givenchy erstreckt sich im Wesentlichen auf Mode für Damen und Herren, Parfums, Körperpflegeprodukte und Make-up.

Historischer Firmenhintergrund
Hubert de Givenchy trägt den bürgerlichen Namen Graf Hubert James Marcel Taffin de Givenchy und wurde am 20. Februar 1927 in Beauvais in Frankreich geboren. Dank der starken Eindrücke, die er auf der Weltausstellung im Jahre 1937 in Paris sammeln konnte, hatte der damals noch junge Hubert de Givenchy den Wunsch „irgendetwas mit Mode machen zu wollen“. Hubert de Givenchy absolvierte sein Studium an der École des Beaux-Arts in Paris. Im Jahre 1945 gestaltete er für bekannte Designer seine ersten Arbeiten im Modebereich.

Im Jahre 1952 gelang Hubert de Givenchy die Eröffnung seines ersten eigenen Ateliers an der Plaine Monceau in Paris. Durch sein damaliges Alter von nur 25 Jahren war Hubert de Givenchy der jüngste Designer in der Pariser Modeszene. Die ersten Kollektionen von Hubert de Givenchy wurden dank der Fachpresse mit größter Wertschätzung bedacht. Im Laufe der Jahre stattete Hubert de Givenchy zahlreiche Stars mit seinen Kleidungsstücken aus.

Das Jahr 1968 war für Hubert de Givenchy geprägt von der Präsentation seiner ersten öffentlichen Prêt-à-porter-Kollektion mit dem Namen Givenchy Nouvelle Boutique. Ferner brachte Hubert de Givenchy im Laufe der Jahre zahlreiche Parfums auf den Markt. Im Jahre 1981 wurde von Hubert de Givenchy eins Kombination zwischen ätherischen Düften und alkoholischen Genüssen hergestellt. Das Segment der Parfums wurde an den Champagner-Produzenten Veuve Clicquot Ponsardin verkauft. Das Couture-Haus wurde an Moet Hennessy Louis Vuitton, kurz LVMH, verkauft. Der Firmengründer Hubert de Givenchy nahm im Jahre 1995 in einer großen Modenschau Abschied von den Laufstegen dieser Welt.

Givenchy heute
Heute hat sich die Firma des Modeschöpfers Hubert de Givenchy auf Mode für Damen und Herren, Parfums, Körperpflegeprodukte und Make-up spezialisiert.
Zu den bekanntesten und beliebtesten Damenparfums aus dem Hause Hubert de Givenchy zählen Ange ou Démon Le Secret, Absolutely Irrésistible Givenchy, Very Irrésistible Givenchy, Ange ou Démon, Amarige, Amarige Mariage, Organza, Hot Couture, Classicals, Mythical Fragrances und Ysatis.
Zu den namhaften Herrenparfums aus dem Hause Hubert de Givenchy zählen Play, Pi neo, Pi, Very Irrésistible Givenchy Fresh Attitude, Very Irrésistible Givenchy for Men, Givenchy pour Homme, Givenchy pour Homme Blue Label, Mythical Fragrances, Xeryus Rouge, Givenchy Gentleman und Insense Ultramarine.