Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Haaga Online Angebote und Markeninfos

Haaga Produkte

Haaga 477

Haaga 477

ab 368,53

Haaga 475

Haaga 475

ab 258,38

Haaga 677

Haaga 677

ab 658,89

Haaga TopSweep 55

Haaga TopSweep 55

ab 159,98


 

Über Haaga

Kontaktinformationen

Haaga Kehrsysteme GmbH

Wielandstraße 24
73230 Kirchheim/Teck


Service-Hotline
+49 (0) 70 21/36 42
Faxnummer
+49 (0) 70 21/7 43 25
Wissenswertes über Haaga
Die Firma Haaga zählt zu den Spezialisten für Kehrsysteme. Das Produktportfolio aus dem Hause Haaga erstreckt sich auf Kehrmaschinen und Handkehrmaschinen.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Haaga begann mit der Gründung als Betrieb für Formenbau und Kunststoffverarbeitung im Jahre 1969 durch den gelernten Werkzeugmacher und Diplom-Ingenieur Hermann Haaga. Die Gründung der Firma Haaga in ihrer heute noch aktuellen Form erfolgte nur ein Jahr später im Jahre 1970. Schnell wurde in der Firma Haaga das Prinzip der rotierenden Tellerbesen als Meilenstein in der Kehrtechnik erkannt. Im Jahre 1974 ließ die Firma Haaga dieses Prinzip mit einem Patent versehen.

Das Jahr 1989 stand in der Firma Haaga ganz im Zeichen der Fokussierung auf die Aktivitäten im Segment der Kehrmaschinen. In den folgenden Jahren erfolgte in der Firma Haaga die Marktpräsentation zahlreicher Patente und Produktneuentwicklungen. Zu diesem Zwecke gestaltete die Firma Haaga im Laufe der Jahre ein speziell ausgestattetes Forschungslabor und passte die entwickelten Produkte optimal auf die Anforderungen und Ansprüche des Kundenkreises an.

Haaga heute
Heute hat sich die Firma Haaga als Spezialist in den Segmenten Kehrmaschinen und Handkehrmaschinen einen Namen gemacht. Zum aktuellen Zeitpunkt erfolgt die Aufteilung der Produkte aus dem Hause Haaga in die Produktserien 200, 400 und 600. Zusätzlich erstreckt sich das Sortiment auf zahlreiches Zubehör für die Kehrmaschinen. Die Kehrmaschinen der Firma Haaga werden heute in rund 50 Ländern auf der ganzen Welt verkauft. Mit Rückblick auf die Geschichte der Firma Haaga lautet die Firmenphilosophie heute „Eine Vision wird zum Patent“.