Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Hailo Online Angebote und Markeninfos

Hailo Produkte

Hailo Pico 3505

Hailo Pico 3505

ab 16,51

Hailo Solo 3634-10

Hailo Solo 3634-10

ab 38,22

Hailo Solo 3632-10

Hailo Solo 3632-10

ab 41,90

Hailo Trento 19 blau

Hailo Trento 19 blau

ab 28,00

Hailo Trento 19 weiß

Hailo Trento 19 weiß

ab 32,31

Hailo PushMaxx 50

Hailo PushMaxx 50

ab 89,99

Hailo KickMaxx (35 L)

Hailo KickMaxx (35 L)

ab 83,95

Hailo Müllcaddy

Hailo Müllcaddy

ab 97,30

Hailo T2.13 Edelstahl

Hailo T2.13 Edelstahl

ab 34,99

Hailo Big-Box Swing 80

Hailo Big-Box Swing 80

ab 59,02

Hailo Big-Box Touch 80

Hailo Big-Box Touch 80

ab 49,37

Hailo Big-Box Touch 60

Hailo Big-Box Touch 60

ab 45,76


 

Über Hailo

Kontaktinformationen

Hailo-Werk R. Loh GmbH & Co. KG

Daimlerstr. 8
35708 Haiger


Service-Hotline
+49 (0)2773-82-0
Webseite
Wissenswertes über Hailo
Die Firma Hailo zählt zu den führenden Unternehmen in der Herstellung und im Verkauf von Haushaltswaren und Investitionsgütern in Europa. Das Produktportfolio aus dem Hause Hailo ist in die Segmente Hailo Konsumgüter, Hailo Einbautechnik, Hailo Professional und Hailo Commercial aufgeteilt. Der Name Hailo steht als Abkürzung für den Städtenamen und Firmenhauptsitz Haiger und den Namen des Firmengründer Rudolf Loh.


Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Hailo begann mit der Firmengründung im Jahre 1947 durch den Maschinenbauer Rudolf Loh im hessischen Haiger. Zum Zeitpunkt der Gründung lautete der offizielle Name der Firma Hailo „Metallwarenfabrik Rudolf Loh GmbH“. In den ersten Jahren stellte Rudolf Loh zusammen mit seiner Frau Irene Loh und drei Mitarbeitern die Produkte her, die in den Jahren des Wiederaufbaus nach dem Krieg gebraucht wurden. Dazu zählten zum Beispiel Metallbetten, Sanitätsmöbel und Wärmflaschen. Dank des großen Erfolges wurde das Sortiment schnell um Gießkannen erweitert. Im Jahre 1953 erfolgte die Markteinführung des ersten Einbau-Abfallsammlers für Einbauküchen und im Jahre 1960 wurde die erste Aluminium-Haushaltsleiter auf den Markt gebracht.
 
Im Jahre 1961 wurde der bekannte rote Punkt in das Markenlogo der Firma Hailo integriert und avancierte schnell zum Markenzeichen des mittelständischen Unternehmens. Das kreisrunde Logo der Firma Hailo wurde mit dem Markennamen in weißer und kursiver Schrift auf rotem Grund versehen. Obwohl das Markenlogo von Hailo mehrmals verändert wurde, blieb der charakteristische rote Punkt als Gelenkschutz auf den Leitern ein konstantes Merkmal der Produkte aus dem Hause Hailo.
 
Nach dem Tod des Firmengründer Rudolf Loh im Jahre 1971 übernahm dessen Sohn Joachim Loh die Führung der Firma Hailo. Die folgenden Jahre standen im Hause Hailo ganz im Zeichen neuer und innovativer Entwicklungen. Im Jahre 1983 brachte Hailo den ersten Bügeltisch mit integrierter Steckdose, Kabelhalter und Parkmulde für Bügeleisen auf den Markt. Das erste Abfalltrennsystem für Einbauküchen wurde im Jahre 1985 auf den Markt gebracht. Die Markteinführung des ersten Ordnungs- und Abfalltrennsystems für Eckspülschränke erfolgte im Jahre 1998.
 
Im Jahre 2001 gelang es der Firma Hailo, das Eisenwerk Sauerland, das als Hersteller von Abfallsammlern bekannt war, zu übernehmen. Für das Produktdesign wurden die Produkte Trento Corner 23 und Trento Ellipse 13 aus dem Hause Hailo im Jahre 2002 mit dem red dot design award, dem IF Design Award und dem Interzum Design Award ausgezeichnet. Mit dem Auftrag zur Ausstattung aller Maut-Schilderbrücken in Deutschland und Österreich mit Hailo-Leitern, konnte sich die Firma Hailo im Jahre 2003 einen Großauftrag sichern.

Im Jahre 2007 wurde die Firma Hailo sogar in die Enzyklopädie „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts“ aufgenommen. Diese Auszeichnung würdigt die Firma Hailo als Erfinder der Aluminium-Haushaltsleiter. Dank der Aufnahme in dieses Kompendium zählt Hailo heute zu den dreihundert wichtigsten deutschen Marken.

Das Jahr 2009 war im Hause Hailo von einem Generationswechsel geprägt, denn es erfolgte die Übergabe der Firmenleitung von Joachim Loh an seinen Sohn Sebastian Loh. In diesem Jahr übernahm die Firma Hailo auch die Produktionssparte der Leitern und Klapptritte von der Firma Leifheit. Gleichzeitig erfolgte die Auslagerung der Sparte Dampfbügelsysteme an die Firma Leifheit.
 
Hailo heute
Die Firma Hailo hat sich im Laufe der letzten Jahre als einer der führenden Konzerne in der Herstellung und im Verkauf von Konsumgütern und Investitionsgütern in Europa einen Namen gemacht. Heute sind die Geschäftsbereiche im Hause Hailo in die Sparten Hailo Konsumgüter, Hailo Einbautechnik, Hailo Professional und Hailo Commercial aufgeteilt.
 
Der Geschäftsbereich Hailo Konsumgüter erstreckt sich auf die Produkte aus dem Segment der Steiggeräte wie beispielsweise Leitern . Der Geschäftsbereich Hailo Einbautechnik umfasst Produkte aus dem Segment der Einbaugeräte für die moderne Einbauküche. Der Geschäftsbereich Hailo Professional setzt sich zusammen aus den Produkten der Segmente für professionelle Steiggeräte für den Hochbau und Tiefbau und Schacht-Ausrüstungstechnik. Der Geschäftsbereich Hailo Commercial steht für ein komplettes Sortiment von professioneller Abfalltechnik und Systemtechnik, wie beispielsweise Lösungen für die Abfallsammlung und Mülltrennung in Industriebetrieben und Städten.