Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Hama Online Angebote und Markeninfos

Hama Produkte

Hama Rucksack

Hama Rucksack

ab 5,99

Hama Skibby

Hama Skibby

ab 79,99

Hama GS 508

Hama GS 508

ab 20,96

Hama GS 506G

Hama GS 506G

ab 7,99

Hama Ancona 140

Hama Ancona 140

ab 23,70

Hama Ancona 110

Hama Ancona 110

ab 18,89

Hama Salzburg 10x15

Hama Salzburg 10x15

ab 9,10

Hama Trolley

Hama Trolley

ab 49,99

Hama Berlin

Hama Berlin

ab 17,90

Hama 50605

Hama 50605

ab 10,85

Hama 52909

Hama 52909

ab 4,99

Hama 50604

Hama 50604

ab 9,85

Hama Shiny

Hama Shiny

ab 3,95

Hama Shopper

Hama Shopper

ab 29,00

Hama Revolution

Hama Revolution

ab 49,90

Hama DR1600

Hama DR1600

ab 119,90

Hama IR320 magenta

Hama IR320 magenta

ab 90,99

Hama IR320 blau

Hama IR320 blau

ab 94,90

Hama DR1510

Hama DR1510

ab 94,95

Hama BL-988

Hama BL-988

ab 59,00

Hama Vivo (grün)

Hama Vivo (grün)

ab 10,46

Hama Gürtel

Hama Gürtel

ab 4,99

Xavax VA 02

Xavax VA 02

ab 5,95

Xavax MO 01

Xavax MO 01

ab 6,48

Xavax VO 01

Xavax VO 01

ab 4,09

Hama Kamera-Attrappe

Hama Kamera-Attrappe

ab 19,99


 

Über Hama

Kontaktinformationen

Hama GmbH & Co. KG

Dresdner Str. 9
86653 Monheim


Service-Hotline
09091-502-0
Webseite
Allgemeines
Hama ist eine Ideenfabrik, die viele kreative Produkte aus dem Alltag zu erschwinglichen Preisen anbietet.

Unternehmensgeschichtlicher Hintergrund
Mit der Gründung der Hamaphot KG durch Martin Hanke beginnt die Erfolgsgeschichte von Hama. Die Hamaphot KG war ursprünglich ein Photo-Großhandel und stellte zusätzlich Laborgeräte und Aufnahmezubehör her.
Während des Zweiten Weltkrieges fiel auch der Betrieb von Hama in Dresden den Angriffen der Alliierten zum Opfer, woraufhin sie 1945 in Monheim neu begannen. Bereits drei Jahre später wird das erste synchronisierte Pulver-Blitzgerät vorgestellt. Es wurde selbst entwickelt und produziert. 1950 gehörte Hama dann zu den Ausstellern der ersten Photokina. Anfang der 1970er stellt Hama die weltweit erste automatische Filmklebepresse vor. Fünf Jahre später wird dann das revolutionäre Diarahmungs-System „Hamafix“ eingeführt. Mit Beginn der 1980er Jahre des 20. Jahrhunderts startet Hama mit der Produktion von Audio- und Video-Zubehör und gründet 1985 in Frankreich ein Tochterunternehmen. 1993 steht Hama das erste Mal auf der CeBit und erweitert ihr Sortiment mit Zubehör zu den Bereichen Computer, Telekommunikation und CD-Archivierung. Außerdem erfolgt die Umfirmierung von Hamaphot in die Hama GmbH & Co.

1995 feiert die erste eigen entwickelte Handyhalterung „MobileSafe“ Weltpremiere. Außerdem werden Kfz-Teile und Bürobedarf mit ins Sortiment aufgenommen.

2001 stellt Hama auf der CeBit ihre Neue Internetseite, mit einem elektronischen Produktkatalog vor. Außerdem wird im gleichen Jahr der Händler-Onlineshop mit angebunden.

Im November 2007 wird eine Tochterfirma in Portugal gegründet und Hama schafft den Sprung in den nahen Osten. In Dubai wird Hama Gulf gegründet.

Hama heute
Seit dem Jahr 2008 beschäftigt die Hama Gruppe über 2400 Mitarbeiter in mehr als 15 Standorten und arbeitet mit mehr als einem Dutzend Partner-Unternehmen zusammen. Die Produktpalette umfasst heute über 18.000 Produkte, die den Zubehörspezialisten zum Marktführer in den Bereichen Photo, Video, Audio, Computer und Telekommunikation macht.
Durch die strickte Umsetzung der Unternehmens-Philosophie setzt Hama auf die Verwendung von qualitätssteigernder und moderner Technik. Außerdem wird viel Wert auf fundiertes Qualitätsmanagement gesetzt. Dieses erreicht Hama durch Test in Testlabors mit hochwertigen Anlagen und Prüfplänen, die speziell auf jedes einzelne Produkt angepasst sind.

Ausblick
Die Qualitätsansprüche von Hama sind so hoch, dass sie sich auch in Zukunft an der Spitze der Zubehörspezialisten befinden werden. Außerdem setzt es sich Hama zum Ziel nicht nur die bisherigen Produktbereiche weiter auszubauen, sondern auch immer neue Geschäftsfelder zu erschließen, die eine breite Basis für das Unternehmen darstellt.