Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Hyundai IT Online Angebote und Markeninfos

Hyundai IT Produkte

Hyundai HYCS3816

Hyundai HYCS3816

ab 212,76

Hyundai HTRT4140SDS

Hyundai HTRT4140SDS

ab 174,19

Hyundai IT HEL2530

Hyundai IT HEL2530

ab 174,02

Hyundai LB766

Hyundai LB766

ab 89,99

Hyundai IT HG800-3

Hyundai IT HG800-3

ab 186,88

Hyundai MSD861DRU

Hyundai MSD861DRU

ab 85,20

Hyundai IT MS138DU3

Hyundai IT MS138DU3

ab 56,90

Hyundai AV1-4800

Hyundai AV1-4800

ab 134,99

Hyundai AV1-2400

Hyundai AV1-2400

ab 149,09

Hyundai TRC 182

Hyundai TRC 182

ab 50,50

Hyundai TRC 512 AU3

Hyundai TRC 512 AU3

ab 39,90

Hyundai H2 750GB

Hyundai H2 750GB

ab 72,79

Hyundai PR200S

Hyundai PR200S

ab 24,80

Hyundai Map-Cam

Hyundai Map-Cam

ab 27,99

Hyundai Sunnyboy

Hyundai Sunnyboy

ab 69,06

Hyundai DV-2-X-227

Hyundai DV-2-X-227

ab 47,98

Hyundai IT H466SLI

Hyundai IT H466SLI

ab 24.382,50

Hyundai H 460 SC

Hyundai H 460 SC

ab 10.069,70

Hyundai D 557 MLI

Hyundai D 557 MLI

ab 7.758,50

Hyundai D466MLT

Hyundai D466MLT

ab 5.512,42

Hyundai D 557 MLT

Hyundai D 557 MLT

ab 10.639,50

Hyundai C 430 ML

Hyundai C 430 ML

ab 2.992,50

Hyundai LIF-V-10004/5

Hyundai LIF-V-10004/5

ab 47,91


 

Über Hyundai IT

Kontaktinformationen

Hyundai IT Europe GmbH

Geheimrat-Hummel-Platz 2
65239 Hochheim


Service-Hotline
06146-904-0
Wissenswertes über Hyundai IT
Die Hyundai IT Europe GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Hyundai Group und befasst sich überwiegende mit der Produktion von Monitoren und Fernsehern.

Historischer Firmenhintergrund
Die Hyundai IT Europe GmbH, auch kurz HIE genannt, ist die Hauptgeschäftsstelle der Hyundai IT Corporation in Europa. Diese Geschäftsstelle wurde im Jahre 2001 gegründet und organisiert den europaweiten Vertrieb der Hyundai-Markenprodukte.

Der Mutterkonzern, die Hyundai Group wurde ursprünglich als Bauunternehmen im Jahre 1947 in Südkorea gegründet. 18 Jahre nach der Gründung erhielt Hyundai Bauprojekte in Thailand und gründete daraufhin mehrere neue Unternehmen, die in verschiedenen Industriebereichen tätig wurden. Unter anderem gehörten auch Versicherungen, Elektrotechnik und Elektronik zu diesen Bereichen, sodass Hyundai zeitnah zu einem Großkonzern expandierte.

Als sich in den Jahren 1997 und 1998 die Asienkrise auch auf den Großkonzern Hyundai auswirkte, beschloss das Management, sich von einigen Industriezweigen zu trennen und andere in Tochtergesellschaften fortzuführen. So auch Hyundai Electronics, welches später zu Hyundai IT wurde.

Hyundai IT zählt zu den weltweit führenden Herstellern in der Monitorbranche und weist in diesem Bereich einen beträchtlichen Weltmarktanteil auf. Zu den neuesten Entwicklungen gehören die weltweit ersten TV-Geräte mit 3D LCD-Technologie, die bisher in Japan die Ausstrahlung von Sendungen und Filmen mit 3D-Effekten unterstützen.

Hyundai IT heute
Die Produktpalette von Hyundai beinhaltet hochauflösende TFT-Monitore bis 24 Zoll Bildschirmdiagonale und je nach Serie auch bis zu 20.000:1 Kontrast. Die LCD-Fernseher verfügen über eine Bildschirmdiagonale bis 46 Zoll und können auch als Werbeschilder oder als digital Anzeigesysteme mit einem oder mehreren Monitoren erworben werden, sodass ein Messestand oder ein Ladengeschäft deine Produkte optimal präsentieren kann. Die kreativen und innovativen 3D-Monitorsysteme werden ebenfalls bis 46 Zoll Diagonale produziert und ermöglichen eine ganz neue Form der visuellen Bilddarstellung. Immer häufiger nachgefragt sind Monitore, die durch eine Spezialoberfläche als Touchscreen genutzt werden können. Diese dienen dann häufig als Computermonitore oder für besondere Anwendungsgebiete, bei denen Tastaturen unnötig sind.

Visionen
Hyundai legt sehr großen Wert auf die Abteilung Forschung und Entwicklung. Neue Herausforderungen, wie die bereits erwähnten 3D-Anwendungen oder realistische Farbwiedergaben für Designer spielen zukünftig eine deutlich zunehmende Rolle, bei der Auswahl eines Monitors. Auch die Größe und die Energieeffizienz lassen sich zukünftig optimieren.