Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

ITM Online Angebote und Markeninfos

ITM Produkte

 

Über ITM

Kontaktinformationen

ITM Technology AG

Siemensstr. 2
76344 Eggenstein-Leopoldshafen


Service-Hotline
0721-8601-0
Webseite

Allgemeines
Die ITM Technology AG mit Sitz in Eggenstein-Leopoldshafen vermarktete Endkundenprodukte unter Markennamen wie AEG, hagenuk und ANYCOM. Von ihr wurden insbesondere Unterhaltungselektronik, DECT-Telefone, mobile Telefone, Bluetooth-Produkte, USB-Adapter, Kopfhörer, Headsets und einiges mehr angeboten. Der Vertrieb erfolgte beispielsweise über den Fachhandel, den Kataloghandel, den Onlinehandel, über Warenhäuser, Supermärkte und über Kommunikationsanbieter. Das Unternehmen war weltweit tätig und börsennotiert.

Geschichte
Im Jahr 2008 wurde das 1999 gegründete Unternehmen von der ANYCOM Technologies AG übernommen. Nach dem Zusammenschluss erfolgte eine Umfirmierung, so dass daraus die börsennotierte ITM Technologies AG wurde. Obwohl durch die Verschmelzung ein Umsatzzuwachs zu verzeichnen war, zeichneten sich bereits finanzielle Engpässe ab. Der Jahresabschluss im Jahr 2008 enthielt eine Verlustmeldung in Höhe der Hälfte des Grundkapitals, also schätzungsweise etwa 6 Millionen Euro. Um das Unternehmen vor einer finanziellen Krise zu retten, wurde im Jahr 2009 ein Joint Venture mit einem chinesischen Partner eingegangen. Die so entstandene ITM Technology Hongkong Ltd. sollte einen günstigeren Wareneinkauf ermöglichen.

ITM heute
Im Jahr 2009 verschärfte sich die Auftragslage noch einmal. Trotz der Bemühungen, die ITM Technology AG vor dem finanziellen Fiasko zu retten, musste das Unternehmen im Jahr 2009 auch als Auswirkung der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen. Der ehemalige Vermarkter von Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik war zahlungsunfähig geworden.