Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

IWC Online Angebote und Markeninfos

 

Über IWC

Kontaktinformationen

IWC

Baumgartenstrasse 15
8201 Schaffhausen


E-Mail
Webseite
Wissenswertes über IWC
IWC, die International Watch Company AG, ist ein traditionsreicher Hersteller von Uhren im gehobenen Preissegment. Der schweizer Hersteller ist bekannt für hochwertige Uhren in dezent klassischem Design. Vielfältige Funktionen sind außerdem ein Markenzeichen der dort hergestellten Uhren. Die heutige Aktiengesellschaft hat ihren Firmensitz im schweizerischen Schaffhausen und gehört seit dem Jahr 2000 zum Luxusgüterkonzern Richemont.

Historischer Firmenhintergrund
Der amerikanischen Uhrmacher und Ingenieur Florentine Ariosto Jones gründete 1868 das Unternehmen, nachdem er aus Boston mit dem Ziel in die Schweiz gereist war, dort hochwertige Uhren herzustellen. Grund für seine Entscheidung waren die hier vorhandenen gut qualifizierten Uhrmacher und die geringeren Lohnkosten.

Im Jahre 1874 wurde IWC in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Ein Jahr später geriet das Unternehmen aufgrund von schlechter finanzieller Planung in Schwierigkeiten, die für Jones Grund für seinen Rücktritt und seine Rückkehr in die USA waren. Als Geschäftsführer von IWC folgte Fred Seeland, der trotz intensiver Bemühungen die AG nicht aus den roten Zahlen bringen konnte. Auch die zwei auf ihn folgenden Geschäftsführer waren hierzu nicht in der Lage, bis im Jahr 1879 der Schaffhauser Industrielle Johannes Rauschenbach-Vogel das Unternehmen aufkaufte. Unter seiner Leitung und ihm folgend der seines Sohnes wurde IWC erfolgreich.

Ende der 1980er Jahre legte der Konzern seine Prioritäten auf klassische mechanische Uhren und wurde damit endgültig zu einem Hersteller von Spitzenprodukten.

Heutiger Stand und Ausblick
IWC ist ein Schweizer Uhrenhersteller, der durch die Herstellung klassisch mechanischer Uhren heute einer der wichtigsten Produzenten von Luxusuhren ist. Das Unternehmen beschäftigt ca. 550 Mitarbeiter in Schaffhausen und hatte im Jahr 2005 einen geschätzten Umsatz von 400 - 500 Mio. CHF. Es ist zu erwarten, dass sich dies in den nächsten Jahren noch weiter steigern wird. Uhren von IWC sind inzwischen weltweit bekannt und begehrt und werden sogar im Londoner Auktionshaus Sotheby´s zu hohen Preisen versteigert.