Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Kärcher Online Angebote und Markeninfos

Kärcher Produkte

Kärcher BR 4.300

Kärcher BR 4.300

ab 796,00

Kärcher T 15/1

Kärcher T 15/1

ab 281,99

Kärcher AD 3.200

Kärcher AD 3.200

ab 88,99

Kärcher MV5 Premium

Kärcher MV5 Premium

ab 132,90

Kärcher NT 27/1 ME

Kärcher NT 27/1 ME

ab 184,50

Kärcher NT 35/1 Eco

Kärcher NT 35/1 Eco

ab 363,99

Kärcher Bürstenwalze

Kärcher Bürstenwalze

ab 65,18

Kärcher STH 8.66 W

Kärcher STH 8.66 W

ab 1.499,00

Kärcher STH 10.76 W

Kärcher STH 10.76 W

ab 2.599,95

Kärcher KM 70/20 C

Kärcher KM 70/20 C

ab 399,95

Kärcher KM 70/20 C 2SB

Kärcher KM 70/20 C 2SB

ab 474,05

Kärcher S 750

Kärcher S 750

ab 199,00

Kärcher WV 5 Premium

Kärcher WV 5 Premium

ab 66,99

Kärcher SV7 (1.439-410)

Kärcher SV7 (1.439-410)

ab 472,90

Kärcher 6904-143

Kärcher 6904-143

ab 10,48

Kärcher 6.904-210

Kärcher 6.904-210

ab 10,90

Kärcher 6.904-409.0

Kärcher 6.904-409.0

ab 23,90

Kärcher SI2.600 CB

Kärcher SI2.600 CB

ab 424,66

Kärcher FC 5 Premium

Kärcher FC 5 Premium

ab 229,00

Kärcher SCP 6000

Kärcher SCP 6000

ab 44,85

Kärcher SDP 7000

Kärcher SDP 7000

ab 72,09

Kärcher IVR 40/15 Pf

Kärcher IVR 40/15 Pf

ab 5.044,29

Kärcher IVR 50/40 Pf

Kärcher IVR 50/40 Pf

ab 7.341,35

Kärcher IVC 60/30 Tact²

Kärcher IVC 60/30 Tact²

ab 4.890,00

Kärcher 6.906-003.0

Kärcher 6.906-003.0

ab 18,98

Kärcher 6.906-004.0

Kärcher 6.906-004.0

ab 18,98

Kärcher BE 6002

Kärcher BE 6002

ab 80,80

Kärcher 6414-552

Kärcher 6414-552

ab 8,49

Kärcher 6904-072

Kärcher 6904-072

ab 15,90

Kärcher 6.414-960.0

Kärcher 6.414-960.0

ab 13,31


 

Über Kärcher

Kontaktinformationen

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Alfred-Kärcher-Str. 28 -40
71364 Winnenden


Service-Hotline
07195-14-0
Webseite

Wissenswertes über Kärcher
Die Firma Kärcher ist weltweit der führende Anbieter, wenn es um Qualität und Technologie von Reinigungssystemen und Reinigungsprodukten für Freizeit, Haushalt, Gewerbe und Industrie geht.

Historischer Firmenhintergrund
Die Firma Kärcher wurde im Jahre 1935 vom Ingenieur Alfred Kärcher in Stuttgart-Bad Cannstatt gegründet. Sein Ziel war es, seine Ideen und Innovationen für Produkte in der Heiztechnik selbst zu produzieren und auf den Markt zu bringen. Alfred Kärcher konstruiert und baut nach seinem eigenen Patent zum Beispiel den sogenannten „Kärcher-Salzbadofen“ zum Anlassen von Stahl und Härten von Leichtmetall in der Industrie.

Im Jahre 1939 zieht die Firma Kärcher zum Standort nach Winnenden um, wo noch heute der Stammsitz des Familienunternehmens ansässig ist. Zu dieser Zeit stellt die Firma unter anderem auch Anwärmgeräte für Flugzeugmotoren und Kabinenheizungen her. Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs konzentriert man sich hauptsächlich auf die Produkte für den dringendsten täglichen Bedarf wie zum Beispiel Rundöfen, Kleinherde, Handkarren und Anhänger für Traktoren.

Den Durchbruch in der Reinigungstechnik schafft Alfred Kärcher mit seiner Firma im Jahre 1950 mit der Entwicklung des ersten europäischen Heißwasser-Hochdruckreinigers namens „Dampfstrahler DS 350“. Die zukunftsweisende Konstruktion für die Erhitzung des Wassers stellt noch heute die Basis aller Brenner dar. Als Alfred Kärcher am 17. September 1959 im Alter von 58 Jahren stirbt, übernimmt seine Frau Irene die Geschäftsführung. Heute lenken die Kinder Johannes Kärcher und Susanne Zimmermann von Siefart die Geschicke des Familienunternehmens.

Seit dem Jahre 1974 konzentriert sich Kärcher speziell auf die Hochdruckreinigung. In dieser Zeit erfolgte auch der Farbwechsel der Geräte von Blau auf das heute weltbekannte und einprägsame Kärcher-Gelb. Im Jahre 1980 wird das Produktspektrum des Unternehmens auf den Grundbedarf Reinigung ausgeweitet. Zunächst spezialisiert sich Kärcher auf die Anwendungsgebiete Transport und Gebäude. Im Laufe der Zeit wird das Produktportfolio nach und nach um Nasssauger und Trockensauger, Kehrmaschinen und Scheuersaugmaschinen, Dampfreiniger, Reinigungsmittel, Kfz-Waschanlagen, Trinkwasseraufbereitungsanlagen und Abwasseraufbereitungsanlagen ergänzt.

Die Einführung des ersten Hochdruckreinigers zum Tragen mit dem Namen HD 555 Profi und die Erschließung des Endverbrauchermarktes stellen im Jahre 1984 einen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens Kärcher dar. Nachdem im Jahre 1993 die Produktpalette auf den Innenbereich ausgedehnt wurde, zählen zum Programm von Kärcher auch Dampfreiniger und Staubsauger für private Haushalte. Der RoboCleaner RC 3000 ist der erste absolut autonome Saugroboter der Welt, der im Jahre 1993 auf den Markt gebracht wird.  Im Jahre 2007 schafft Kärcher den Einstieg in das Geschäftsfeld Garten, das Pumpen für die Bewässerung, Entwässerung und Hauswasserversorgung sowie umfangreiches Zubehör umfasst.

Für das professionelle Segment führt Kärcher im Jahre 1986 die innovative Walzenbürsten-Technik für Scheuersaugmaschinen ein. Die im Jahre1995 neu entwickelte Rotordüse (Dreckfräser) ermöglicht fast eine Verdoppelung der Reinigungswirkung von Hochdruckreinigern. Das Unternehmen verbesserte im Laufe der Jahre stets die Staubaufnahme der Nasssauger und Trockensauger für die Nutzung im gewerblichen Bereich und brachte 2007 schließlich die innovative Filterreinigung TACT auf den Markt.

Kärcher heute
Heute ist die Firma Kärcher Weltmarktführer auf dem Gebiet der Reinigung und Hochdruckreinigung. Innovative Technologie war, ist und bleibt immer der wichtigste Wachstumsfaktor von Kärcher. Seit 2008 hat Kärcher im Segment der Hochdruckreiniger für Endverbraucher drei Weltneuheiten am Markt platziert. Den K HC 10 mit Hybridtechnologie, den K 2.20 mit 4-Rad-Konzept und die weltweit leisesten Modelle K 3.00 und K 4.00.

Bis heute wird Kärcher als Familienunternehmen geführt. In all den Jahren erfolgte die Gründung von zahlreichen Vertriebsgesellschaften in den verschiedensten Ländern auf der Welt. Heute sorgen 40.000 Servicestellen in über 190 Ländern für eine lückenlose Versorgung der anspruchsvollen Kunden auf der ganzen Welt.

Ausblick
Die Firma Kärcher ist der Weltmarktführer für Reinigungstechnik und wird sich auch in Zukunft durch Qualität, Spitzenleistung und innovative Technologien auszeichnen.