Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Kappa Online Angebote und Markeninfos

Kappa Produkte

Kappa Rucksack

Kappa Rucksack

ab 7,49

Kappa Bright Mid

Kappa Bright Mid

ab 27,99

Kappa Reflex

Kappa Reflex

ab 34,44

Kappa Konfekt Low

Kappa Konfekt Low

ab 43,95

Kappa - Sneaker Damen

Kappa - Sneaker Damen

ab 13,86

Kappa Chester

Kappa Chester

ab 44,95

Kappa Metropolis

Kappa Metropolis

ab 44,99

Kappa Jay

Kappa Jay

ab 29,95

Kappa Rucksack Gambia

Kappa Rucksack Gambia

ab 14,85

Kappa Fox Light

Kappa Fox Light

ab 17,99

Kappa Fox Light white

Kappa Fox Light white

ab 25,55

Kappa Preppy Women

Kappa Preppy Women

ab 29,95

Kappa Fox blue/orange

Kappa Fox blue/orange

ab 29,95

Kappa Fox black/white

Kappa Fox black/white

ab 19,44

Kappa Fox black/pink

Kappa Fox black/pink

ab 21,50

Kappa Amphib

Kappa Amphib

ab 19,95

Kappa Polizei

Kappa Polizei

ab 54,95

Kappa Feuerwehr

Kappa Feuerwehr

ab 54,95

Kappa Herrenjacke

Kappa Herrenjacke

ab 44,63

Kappa Cap

Kappa Cap

ab 6,48


 

Über Kappa

Kontaktinformationen

Kappa

Keine Adressdaten angegeben

Wissenswertes über Kappa
Die Firma Kappa ist eine Sportmodemarke, die zum Beispiel Jacken, Hosen, Shirts, Schuhe, Taschen und Brillen zu ihrem Sortiment zählt.

Historischer Firmenhintergrund
Kappa wurde im Jahre 1967 im italienischen Turin gegründet. Im Jahre 1970 entwarf der Eigentümer des Unternehmens ein neues Logo für sein Unternehmen. Ein wichtiger Punkt bei diesem Vorhaben war der Einfluss von menschlichen Zügen in das neue Logo. Dadurch, dass sich während eines Foto-Shootings zwei Models Rücken an Rücken sitzend vom Stress des Shootings erholten, entstand mehr oder weniger zufällig das neue Logo von Kappa. Dieses Logo ist bis heute das markante Markenzeichen des erfolgreichen Sportartikelherstellers.

Als in den 1970er Jahren die Zeit des Sponsorings im Sport begann, reagierte Kappa sehr schnell und wurde für Juventus Turin der erste Sponsor eines italienischen Fußball-Teams in der Geschichte. Kurz danach übernahm das Unternehmen auch Technical Sponsorships für andere erfolgreiche Fußball-Teams, wie beispielsweise Ajax Amsterdam, A. C. Milan und A. S. Roma.

Im Jahre 1981 trat Kappa als einer der Hauptsponsoren des New York Marathons auf. Dazu kamen im Laufe der folgenden Jahre noch zahlreiche Verträge mit anderen Sportlern, die in den verschiedensten Wettkämpfen und auch bei den Olympischen Spielen in Kleidung und Schuhen von Kappa um Plätze und Medaillen kämpften.

Die sportauthentische Grundausrichtung von Kappa blieb auch bestehen, als die Marke im Jahre 1995 einem kompletten Relaunch unterzogen wurde. Zu dieser Zeit kamen zahlreiche Nationalmannschaften und Top-Teams zur Kappa Familie dazu. In die Sportkollektionen dieser Zeit flossen auch modische Akzente aus dem Heimatland Italien ein.

Die Firma Kappa entwickelte im Jahre 2000 für die italienische Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft ein neues, körperbetontes Fußballtrikot, das durch den Slogan „Stop Stopping“ für Furore sorgte. Die Idee hinter dem neuen Design des neuen Fußballtrikots ist die, dass die Spieler nicht mehr so einfach von den Spielern der anderen Mannschaft am Trikot festgehalten werden können und das ein eventuelles Festhalten am Trikot vom Schiedsrichter einfacher und schneller zu erkennen ist. Für Kappa spielten bei dieser körperbetonten Schnittführung besonders die design- und funktionstechnischen Aspekte eine große Rolle. Dieses Fußball-Trikot war damals absolut innovativ und wurde im Laufe der Jahre in Zusammenarbeit mit zahlreichen National- und Vereinsmannschaften stets weiterentwickelt.

Kappa heute
Heute ist Kappa offizieller Ausrüster von zahlreichen nationalen und internationalen Fußballteams und unterstützt Wettkämpfe, Weltmeisterschaften und die verschiedensten anderen Veranstaltungen. Zusätzlich ist Kappa auch noch technischer Sponsor in unzähligen anderen Sportarten.

Auch die aktuellen Sportkollektionen werden stets weiterentwickelt und den aktuellen Trends und den anspruchsvollen Kundenwünschen angepasst. Bei der Entwicklung neuer Sportausrüstung greift Kappa stets auf funktionelle Materialien und innovative Schnittführungen zurück und ist daher sowohl im Segment des Profisports, als auch im Hobbysport bekannt und beliebt.