Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Karl Kani Online Angebote und Markeninfos

Karl Kani Produkte

 

Über Karl Kani

Kontaktinformationen

Karl Kani

Keine Adressdaten angegeben

Webseite
Wissenswertes über Karl Kani
Unter dem Namen Karl Kani steht die gleichnamige junge Modemarke, die sich vor allem auf die Hip-Hop-Szene konzentriert. Accessoires, stylische Kleidung für Männer sowie auffällige Freizeitschuhe zählen zu den Schwerpunkten der Marke.

Historischer Firmenhintergrund
Der im Jahre 1970 geborene Sohn eines Schneiders, Firmengründer Karl Williams, ist Modeschöpfer für die Hip-Hop-Szene und nennt sich selbst Karl Kani. Die Idee mit den eigenen Entwürfen hatte Kani bereits mit 16 Jahren und begann damit seine Vorstellungen auf Papier zu bringen. Die Erfahrung und das Wissen in dieser Branche erhielt er bei seiner Ausbildung in der Schneiderei seines Vaters.

Mit 19 Jahren hatte Kani ausreichend Materialien und viele Ideen, um sein eigenes Modelabel zu gründen – und das mit Erfolg! Bereits im ersten Jahr eröffnete Karl Kani sein erstes Ladengeschäft auf dem Crenshaw Boulevard in Los Angeles. Um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, folgten einige Werbekampagnen mit Bekannten Hip-Hop-Künstlern wie Pete Rock im Jahre 1990, Dr. Dre in 1991, Snoops Dogg im Jahre 1992 und Puff Daddy im Jahr darauf.

Dank diesen und weiteren Prominenten gelang es Karl Kani, nur 7 Jahre nach der Firmengründung in die Liste der 100 vermögendsten Afroamerikaner aufgenommen zu werden und als erster Modemacher Spieler der NBA mit seinen Sportschuhen auszustatten. Im Sportbekleidungsbereich zählte Karl Kani bereits im Jahre 1997 zu den einflussreichsten Designern und gewann Schauspieler wie Will Smith als begeisterten Träger seiner Kleidung.

Ab 1999 begann die Expansion Karl Kanis nach Europa und die erste Kollektion für Damenbekleidung kam im Jahre 2001 auf den Markt. Bis zum Jubiläumsjahr 2009 konnte Karl Kani weitere Musiker für seine Kampagnen gewinnen, wodurch sein Umsatz und sein Bekanntheitsgrad weiter zunahmen. Inzwischen beträgt der Jahresumsatz mehr als 60 Millionen US-Dollar.

Karl Kani heute
Jedes Jahr erfreut der erfolgreiche Modemacher Karl Kani seine Fans mit zwei umfangreichen Kollektionen. Die Frühjahrs-Sommerkollektionen bestechen durch helle Farben und leichte Materialien. Den hohen Widererkennungswert hat jedes Paar Schuhe dank der „Kani-Signatur“ und den auffälligen Farbkombinationen der mehr als siebzig Schuhmodelle. Die Herbst-Winter-Kollektionen fallen höher und wärmer aus, sind jedoch ebenso vielfältig im Design, sodass für jeden Käufer ein gefälliges Modell erhältlich sein wird. Im Bereich der Oberbekleidung besteht das Sortiment aus den drei Bereichen Originale, Jeans und Gothic, die den jeweiligen Stilrichtungen angepasst ist. Hosen, Sweatshirts, Sweatjacken, Bermudas und T-Shirts gehören ebenso zu den Produkten von Karl Kani wie Jeans oder Schuhe.