Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Kela Online Angebote und Markeninfos

Kela Produkte

Kela Rondo Kaffeesieb

Kela Rondo Kaffeesieb

ab 6,50

Kela Profi Kaffeesieb

Kela Profi Kaffeesieb

ab 9,07

Kela Ei-Pick Vision

Kela Ei-Pick Vision

ab 8,99

Kela Sinerio

Kela Sinerio

ab 62,01

Kela 20140 )

Kela 20140 )

ab 6,95

Kela Frisco Brotkasten

Kela Frisco Brotkasten

ab 17,35

Kela Petit Etagere

Kela Petit Etagere

ab 29,90

Kela Albula 66660

Kela Albula 66660

ab 28,99

Wok
Wok-Set Supra

Wok-Set Supra

ab 69,99

Kela 77747

Kela 77747

ab 37,95

Kela Classic 5tlg.

Kela Classic 5tlg.

ab 44,99

Kela Kerros Wok 32 cm

Kela Kerros Wok 32 cm

ab 48,04

Kela Varus

Kela Varus

ab 24,89

Kela Edition 2 Ltr.

Kela Edition 2 Ltr.

ab 70,10

Kela Varus silber

Kela Varus silber

ab 26,72

Kela Tatar 5

Kela Tatar 5

ab 28,45

Kela Raspel Filosa

Kela Raspel Filosa

ab 11,95

Kela Ladessa 80x50cm

Kela Ladessa 80x50cm

ab 14,95


 

Über Kela

Kontaktinformationen

Kela - Keck & Lang GmbH

Nordring 1
89558 Böhmenkirch


Service-Hotline
+49(0)7332 82 0
Faxnummer
+49(0)7332 82 81
E-Mail
Webseite
Wissenswertes über Kela
Die Firma Kela zählt zu den Spezialisten für Produkte aus den Segmenten Küche, Bad, Kochen, Haushalt, Wohnen und Wohlfühlen.

Historischer Firmenhintergrund
Mit der Firmengründung durch Ferdinand Keck und Hugo Lang begann im Jahre 1903 die Geschichte der in Stuttgart ansässigen Firma Kela. Zum Zeitpunkt der Gründung erstreckten sich die geschäftlichen Aktivitäten der Firma Kela auf die Produktion von Bürsten und Pinseln. Der Mitarbeiterstamm der Firma Kela bestand zu dieser Zeit aus sieben Mitarbeitern. Im Jahre 1924 erfolgte der Umzug der Firma Kela nach Uhlbach. In diesem Zusammenhang wurde das Sortiment der Firma Kela um Teppichkehrer, Bohner und Besen ergänzt.

Das Jahr 1948 stand in der Firma Kela ganz im Zeichen der Übernahme durch Wolfgang und Werner Lang. Durch die Übergabe der Geschäftsführung an die Söhne des Firmengründers Hugo Lang wurde im Hause Kela im Jahre 1957 die Entscheidung für den Umzug nach Böhmenkirch und den Handel mit Haushaltswaren getroffen. Im Jahre 1969 wurde der neue Firmenhauptsitz der Firma Kela um ein Verwaltungsgebäude und ein Lager ergänzt.

Das Jahr 1988 war in der Firma Kela geprägt von einem Generationswechsel, denn Kurt und Wolfgang Lang übernahmen die Geschäftsführung. In diesem Zusammenhang wurde in der Firma Kela die Entscheidung für die Abkehr von der von Traditionen geprägten Großhandelstätigkeit und für die Forcierung von eigenen Produktserien mit einheitlichen Gestaltungsmerkmalen und schlüssigen Vermarktungskonzepten getroffen. In den folgenden Jahren entstanden in der Firma Kela zahlreiche neue Produktlinien, wie zum Beispiel die Marke KelaLine.

Die folgenden Jahre waren in der Firma Kela geprägt von einem starken und konstanten Wachstum. Im Jahre 1989 erfolgte der Neubau einer Lagerhalle. Der Neubau eines modernen Lagerzentrums und Logistikzentrums wurde im Jahre 1999 vollzogen. Der Ausbau der Kapazitäten im Hause Kela fand durch die Aufnahme der Kooperationstätigkeit mit der Firma Heino Netz im Jahre 2001 seinen vorläufigen Höhepunkt.

Kela heute
Durch zahlreiche Partnerfirmen im Inland und Ausland gewährleistet die Firma Kela den Abverkauf der Artikel auf dem nationalen und internationalen Markt. Zu diesem Zweck setzt die Firma Kela speziell auf werbewirksame Aktionen, saisonale Aktivitäten und selbstständige Werbeauftritte. Zusätzlich erstrecken sich die geschäftlichen Aktivitäten der Firma Kela auf die Präsentation der Artikel auf nationalen und internationalen Messen und die Ausstellung der Produkte in den Geschäftsräumen am Firmenhauptsitz.