Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Kiddy Online Angebote und Markeninfos

Kiddy Produkte

Kiddy Smartfix Marrakech

Kiddy Smartfix Marrakech

ab 158,00

Kiddy Smartfix

Kiddy Smartfix

ab 153,99

Kiddy Smartfix Sao Paulo

Kiddy Smartfix Sao Paulo

ab 165,00

Kiddy Click N Move 3

Kiddy Click N Move 3

ab 24,55

Kiddy City'n Move Pink

Kiddy City'n Move Pink

ab 169,90

Kiddy City'n Move

Kiddy City'n Move

ab 119,96

Kiddy PhoenixFix Pro 2

Kiddy PhoenixFix Pro 2

ab 164,90

Kiddy Kiddyfix

Kiddy Kiddyfix

ab 100,00

Kiddy Thermobag

Kiddy Thermobag

ab 9,90

Kiddy Riders Club S

Kiddy Riders Club S

ab 94,90


 

Über Kiddy

Kontaktinformationen

Kiddy GmbH

Schaumbergstr. 8
95032 Hof


Service-Hotline
+49 (0)9281/7080–0
Faxnummer
+49 (0)9281/7080–21
Webseite
Wissenswertes über Kiddy
Die Firma Kiddy zählt zu den namhaften Anbietern von Artikeln rund um das Thema Mobilität mit dem Kind. Das Produktportfolio aus dem Hause Kiddy erstreckt sich auf Autokindersitze, Travelsysteme und Buggys.

Historischer Firmenhintergrund
Mit der Gründung der Firma Kiddy im Jahre 1956 durch Curt Würstl in München nahm die Firmengeschichte ihren Lauf. Zum Zeitpunkt der Gründung erstreckten sich die geschäftlichen Aktivitäten der Firma Kiddy noch auf die Produktion von Sitzbezügen und Fußmatten für PKWs.

Im Jahre 1976 fand in der Firma Kiddy die Entwicklung des ersten Autokindersitzes mit dem Namen Urkiddy statt. Ein Quantensprung gelang der Firma Kiddy im Jahre 1978, als der Autokindersitz Urkiddy von der Stiftung Warentest zum ersten Testsieger gekürt wurde. Nur ein Jahr später, im Jahre 1979, vollzog die Firma Kiddy die Markteinführung des Autokindersitzes Urkiddy.

Die Firma Kiddy brachte im Jahre 1990 die neue Generation von Kiddy Autokindersitzen mit Blas- und Hinterschäumtechnik auf den Markt. Im Jahre 1992 nahm die Firma Kiddy die geschäftlichen Aktivitäten als Automobilzulieferer auf. Dank der starken Forschungsarbeit konnte die Firma Kiddy im Jahre 1997 das erste Modell des Kiddy Reboard Systems auf dem Markt präsentieren und erzielte gleichzeitig den Testsieg bei der Stiftung Warentest. Im Jahre 1999 brachte die Firma Kiddy ein für den Autohersteller Renault entwickeltes Isofix System auf den Markt.

In den Jahren 2000 und 2001 konnte die Firma Kiddy die Markteinführung des Autokindersitzes kiddy life und den Start der kiddy life Serie feiern. Für diesen Artikel nutzte die Firma Kiddy zum ersten Mal das Dämpfungsmaterial mit dem Namen Expandiertes Polypropylen, kurz EPP. Dieses Material kannte die Firma schon aus der Automobilindustrie. Der Autokindersitz kiddy life plus wurde vom Fachverband Kunststoff Konsumentenwaren, kurz FVKK, zum Produkt des Jahres gewählt.

Die folgenden Jahre standen für das Unternehmen ganz im Zeichen zahlreicher Testsiege bei der Stiftung Warentest und beim ADAC. Im Jahre 2005 vollzog die Firma Kiddy die Markteinführung der zweiten kiddy Isofix Generation mit dem Namen Topsafe. Die Marktpräsentation der mehrfach ausgezeichneten Fachhandelslinie kiddy pro mit dem Dämpfungsmaterial Honey Comb erfolgte im Jahre 2006. Als spezieller Clou brachten sie dann im Jahre 2007 die kiddy limited edition heraus. Zahlreiche andere Autokindersitze der Firma wurden in diesen Jahren mit den verschiedensten Auszeichnungen bedacht.

Das Jahr 2009 war geprägt von der Gestaltung des nationalen und internationalen Markenauftritts in rund 40 Ländern auf der ganzen Welt. Im Jahre 2010 erfolgte die Marktpräsentation der Autokindersitze guardian pro und cruiser pro, der Isofixsysteme kiddyfix und maxifix und der Travelsysteme sport´n move und easy´n move. Der Autokindersitz kiddy world plus stellt für das große Unternehmen die Weichen auf dem Markt in den USA.

Kiddy heute
Heute hat sich die Firma Kiddy als Anbieter von Artikeln rund um das Thema Mobilität mit dem Kind auf dem nationalen und internationalen Markt einen Namen gemacht. Das Sortiment der Firma Kiddy wird heute von Eltern und Kindern auf der ganzen Welt mit größter Wertschätzung bedacht.