Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Lee Online Angebote und Markeninfos

Lee Produkte

LEE Denver

LEE Denver

ab 65,00

Lee Kent Jeans

Lee Kent Jeans

ab 39,99

Lee Jeans Herren

Lee Jeans Herren

ab 17,65

Lee Cameron

Lee Cameron

ab 24,99

Lee Marion

Lee Marion

ab 20,99

Lee Leola

Lee Leola

ab 24,92

Lee Reva fatal string

Lee Reva fatal string

ab 44,95

Lee Gürtel

Lee Gürtel

ab 23,56

Lee Hemd

Lee Hemd

ab 27,04

Lee-Mütze

Lee-Mütze

ab 9,90

Lee Kleid

Lee Kleid

ab 8,99

Lee Rock

Lee Rock

ab 36,69

Lee Bluse Damen

Lee Bluse Damen

ab 9,99


 

Über Lee

Kontaktinformationen

Lee Europe

Keine Adressdaten angegeben

Faxnummer
+32 32 98 2000
Webseite
Wissenswertes über Lee Jeans
Die Jeansmarke Lee gehört zu der VF Corporation und stellt Herrenbekleidung sowie Damenbekleidung aus Jeansstoff her.


Historischer Firmenhintergrund
Der Unternehmer Henry David Lee gründete seine Kleidungsfabrik im Jahre 1889 in Kansas. Zu der damaligen Zeit waren Arbeitskleidung und Overalls sehr gefragt und Lee produzierte diese Kleidung zunächst aus importierten Stoffen. Als diese jedoch in immer schlechterer Qualität geliefert wurden, entschied sich der Unternehmer für einheimische Baumwolle. Aus diesem Naturprodukt stellte Die H.D. Lee mercantile Company ab 1911 die ersten Overalls her. Die Farmer und die Automechaniker waren sofort begeistert und angeblich hatte sich Lee von seinem Chauffeur zu dieser Arbeitskleidung inspirieren lassen. Der Stoff wurde als Jeansstoff bezeichnet und erfreute sich großer Beliebtheit.
 
Kurze Zeit später kamen auch Nachfragen nach Hosen, da der Stoff sehr robust und widerstandsfähig war. Gerade bei den Cowboys und Landarbeitern galt eine Jeanshose, dank der Kreuznaht, die die üblichen Nieten ersetzte, als sehr praktisch. Später konnten sich auch weitere Bevölkerungsgruppen von den Vorteilen des Jeansstoffes überzeugen, sodass eine große Produktion verschiedener Kleidungsstücke begann. Da H.D. Lee überzeugt war, eine bessere Qualität als seine Mitbewerber zu produzieren und sogar schneller liefern konnte, setzte er sich im Jahre 1921 mit der ersten Jeansjacke auf dem amerikanischen Markt durch.

Im Jahre 1926 kam die erste Jeans mit Reißverschluss auf den Markt und 1933 wurde eine Jeansjacke mit Winterfutter vorgestellt. Bis heute wurden zahlreiche Kollektionen für Damen und Herren entworfen. Das Material wurde ständig verbessert und das Sortiment deutlich erweitert.
 
Lee Jeans heute
Heute gehören Lee Jeans zu den beliebtesten Jeans weltweit. Vor allem die Modelle „Ranger“ und die Röhrenjeansmodelle „Denver“ und „Norma“ kommen sehr gut bei den Käufern an. In den Kollektionen Herbst/Winter und Frühling/Sommer werden immer die aktuellsten Trends aufgenommen und in den Hemden, Hosen, Jacken und Accessoires ausgedrückt.