Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Lensbaby Online Angebote und Markeninfos

Lensbaby Produkte

Lensbaby Trio 28

Lensbaby Trio 28

ab 286,61

Lensbaby Trio 28 [Sony]

Lensbaby Trio 28 [Sony]

ab 295,74

Lensbaby Trio 28 [Fuji]

Lensbaby Trio 28 [Fuji]

ab 288,94

Lensbaby fisheye

Lensbaby fisheye

ab 81,96

Lensbaby Spark [Canon]

Lensbaby Spark [Canon]

ab 95,40

Lensbaby Macro Kit

Lensbaby Macro Kit

ab 55,30


 

Über Lensbaby

Kontaktinformationen

Lensbaby - HaPa-Team Handelsges. mbH

Goethestraße 11
85386 Eching


Service-Hotline
089 / 37 99 57 30
Webseite
Wissenswertes über Lensbaby
Die Firma Lensbaby zählt zu den führenden Herstellern von Spezialobjektiven. Das Produktportfolio der Firma Lensbaby erstreckt sich auf Objektive, Objektiveinsätze und Zubehör.

Historischer Firmenhintergrund und aktuelle Situation
Zuerst war die Firma Lensbaby nur ein Hersteller für Spezialobjektive. Schnell wurde der Name Lensbaby jedoch auch als Gattungsbezeichnung für eine spezielle Art von Fotoobjektiven genutzt. Dieses lässt sich insbesondere auf die Tatsache zurückführen, dass das erste Objektiv der Firma Lensbaby auf den Namen Lensbaby getauft wurde und dank der Bauweise von zahlreichen Fotografen sofort mit größter Wertschätzung bedacht wurde.

Die Firma Lensbaby hatte unter der Gattungsbezeichnung Lensbaby ein spezielles Objektiv mit einer Brennweite von circa 50 Millimeter im Sortiment. Dieses Objektiv ist prinzipiell mit einem Balgen ausgestattet, der als Ersatz für den Objektivtubus fungiert und an dessen Ende eine oder mehrere Linsen angebracht sind. Dadurch erhält der Tubus des Objektives eine gewisse Flexibilität und gestattet Dehnungen, Stauchungen und Biegungen. Unter Zuhilfenahme dieser Bewegungen ist die Fokussierung des Bildes und die Festlegung des Fokuspunktes möglich.

Ein Markenzeichen der Firma Lensbaby ist die Tatsache, dass sich die Schärfe eines mit einem Lensbaby aufgenommenen Fotos nur auf einen ganz bestimmten Bereich bezieht, während die Schärfe bis in den Randbereich immer weiter abnimmt. Dank der Flexibilität des Lensbaby kann der Schärfebereich durch Verbiegen in bestimmten Grenzen frei gewählt werden. Zusätzlich ist das Lensbaby durch Kippen und Verschieben der Linse mit Blick auf die Aufnahmeebene so ähnlich nutzbar wie ein Tilt-und-Shift-Objektiv.

Lensbaby heute
Heute werden die Lensbabys der Firma Lensbaby zum größten Teil im Segment der kreativen Fotografie angewendet. Da die Aufnahmen größtenteils spontan entstehen, gehen sie oft in die Stilrichtung Lomographie. Die technische Perfektion spielt beim Fotografieren mit dem Lensbaby nur eine untergeordnete Rolle. Da die Bildgestaltung durch die Verformung des Objektives per Hand gesteuert wird, sind die exakten Aufnahmebedingungen eines Fotos nur sehr schwer zu reproduzieren.

Die bekannten und beliebten Lensbabys der Firma Lensbaby sind heute für zahlreiche Kamerasysteme auf dem Markt erhältlich. Das Lensbaby wird von der Firma Lensbaby in drei Varianten produziert.
Das Modell „Muse“ ist mit einer unvergüteten einzelnen Kunststofflinse oder einer vergüteten zweilinsigen Glasoptik erhältlich.
Das Modell „Control Freak“ entspricht in seinem Aufbau dem Modell „Muse“ und gestattet zusätzlich die Fixierung und Feineinstellung. Dieses Objektiv ist auch in Mittelformatvarianten mit Brennweiten von 80 oder 100 Millimeter erhältlich.
Das Modell „Composer“ ist statt mit einem Balgen mit einem Kugelgelenk ausgestattet.

Die Objektive, die Objektiveinsätze und das Zubehör der Firma Lensbaby werden heute von privaten und professionellen Fotografen mit gleichermaßen großer Wertschätzung bedacht und für zahlreiche Fotoaufnahmen genutzt.