Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Line6 Online Angebote und Markeninfos

Line6 Produkte

Line6 Stagesource L2t

Line6 Stagesource L2t

ab 893,00

Line6 Stagesource L3t

Line6 Stagesource L3t

ab 1.059,00

Line6 Stagesource L3m

Line6 Stagesource L3m

ab 1.012,00

Line6 XD-V55-BP

Line6 XD-V55-BP

ab 169,00

Line6 XD-V75L

Line6 XD-V75L

ab 449,00

Line6 XD-V75HH

Line6 XD-V75HH

ab 459,00

Line6 FBV 3

Line6 FBV 3

ab 233,00

Line6 Sonic Port

Line6 Sonic Port

ab 78,00

Line6 Mobile In

Line6 Mobile In

ab 215,13

Line6 POD Studio GX

Line6 POD Studio GX

ab 93,00

Line6 POD Studio UX2

Line6 POD Studio UX2

ab 160,00

Line6 FBV-2

Line6 FBV-2

ab 32,00

Line6 PODxt Bag

Line6 PODxt Bag

ab 37,00

Line6 POD X3 Live Bag

Line6 POD X3 Live Bag

ab 55,00

Line6 Spider Jam

Line6 Spider Jam

ab 399,00

Line6 Spider IV 75

Line6 Spider IV 75

ab 202,00

Line6 Spider IV 15

Line6 Spider IV 15

ab 89,00

Line6 AMPLIFi TT

Line6 AMPLIFi TT

ab 166,35

Line6 DT-25 HD

Line6 DT-25 HD

ab 699,00

Line6 Pocket Pod

Line6 Pocket Pod

ab 94,00

Line6 M-13 Stompbox

Line6 M-13 Stompbox

ab 473,00

Line6 DT-25 112 Cabinet

Line6 DT-25 112 Cabinet

ab 235,00

Line6 FM4

Line6 FM4

ab 249,00


 

Über Line6

Kontaktinformationen

Line 6 - Europe Line 6, Inc.

4 Sopwith Way Drayton Fields Industrial Estate Daventry
NN118PB Northamptonshire


Service-Hotline
+44 (0) 1327 302 700
Faxnummer
+44 (0) 1327 302 702
Webseite
Wissenswertes über Line 6
Die Firma Line 6 hat sich auf die Produktion von Software, Musik-Effektgeräten, Verstärkern, Modelling-E-Bässen, Modelling-Gitarren und Aufnahmegeräten spezialisiert.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Line 6 begann mit der Gründung im Jahre 1966 in Agoura Hills in Kalifornien. Das erste Produkt der Firma Line 6 war der Guitar Modeling Amp mit dem Namen AxSYS 212. Dieser Verstärker zeichnet sich durch den Klang der verschiedensten klassischen und modernen Gitarrenverstärker, Effektpedale, Gitarrenboxen und Mikrofonen aus. Dank dieses ersten Modells gelang der Firma Line 6 die Entwicklung einer ganzen Reihe von Effektgeräten.

In den 2000er Jahren hatte die Firma Line 6 vor allem durch den roten nierenförmigen POD-Gitarrenverstärker eine schnelle Weiterentwicklung zu verzeichnen. Im Jahre 2007 stoppte die Firma Line 6 zum Zwecke des Sortimentsausbaus und der Marktpräsentation der Röhrenverstärker die ausschließlich digitale Klangerzeugung.

Die nächsten Jahre waren in der Firma Line 6 stark geprägt von zahlreichen Produktneuentwicklungen. Mit den Variax-Modellen gelang der Firma Line 6 erstmals die Entwicklung von digitalen Modelling-Gitarren und Modelling-Bässen. Diese Instrumente gestatteten die Auswahl der verschiedensten Simulationen, wie zum Beispiel Materialien, Bauformen und Tonabnehmerstücken. Die Software Workbench erlaubte die Simulation von anderen Tonhöhen ausgewählter Saiten. Dank dieser Features war es für den Musiker möglich, ohne mechanisches Umstimmen die verschiedensten Stimmungen der Gitarre abzurufen.

Im Laufe der Jahre gelang der Firma Line 6 die Entwicklung einer Besonderheit in der Branche der Musikinstrumente. Die Verstärker und Gitarren aus dem Hause Line 6 waren vielfach durch eine entsprechende Software aktualisierbar und ermöglichten somit das Herunterladen von Klangeinstellungen aus dem Internet. Die Software für diese Aktionen wurde dem Musiker von der Firma Line 6 gestellt. Ferner stand dem Kunden für ausgewählte Produkte die Möglichkeit des Ausbaus der Funktionen durch ein kostenpflichtiges Modelingpack offen.

Zahlreiche Künstler und Musikgruppen nutzten im Laufe der letzten Jahre die Produkte der Firma Line 6, wie zum Beispiel James Hetfield von Metallica, The Edge von U2, Black Sabbath und Tears for Fears.

Line 6 heute Die Produkte aus dem Hause Line 6 erfahren weltweite Anerkennung und sind sowohl von Profis als auch von Laien sehr geschätzt.