Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

MacLaren Online Angebote und Markeninfos

MacLaren Produkte

 

Über MacLaren

Kontaktinformationen

MacLaren - Deutschland GmbH

Lintgasse 9
50667 Köln


Service-Hotline
0049-221-270969-0
Wissenswertes über MacLaren
Die Firma MacLaren zählt zu den Spezialisten für Artikel rund um die Kinder. Die Produktfamilie aus dem Hause MacLaren erstreckt sich unter anderem auf Kinderwagen und Buggys.

Historischer Firmenhintergrund
Im Jahre 1940 starte Oven MacLaren seine Karriere als Luftfahrtingenieur und gestaltete ein Fahrwerk für Flugzeuge und einen Verschlussmechanismus für Spitfire-Kampfflugzeuge. Nach seiner langjährigen Tätigkeit in der Luftfahrttechnik stand Owen MacLaren im Jahre 1961 kurz vor der Pensionierung. Nach der Gründung der Firma Andrews MacLaren durch Owen MacLaren wurde mit dem tragbaren und nach dem Regenschirmprinzip zusammenklappbaren Picknickstuhl mit Alugestell, dem Gadabout, das erste Produkt für den Verbrauchermarkt präsentiert.

Dank der Inspiration durch die Geburt seiner Enkeltochter gelang MacLaren im Jahre 1965 die Entwicklung des ersten nach dem Prinzip eines Regenschirmes zusammenklappbaren Babybuggys aus Aluminium. Für moderne Eltern und Kinder stellte dieses innovative Produkt eine Vereinfachung des Alltags dar. Diese Erfindung wurde als erstes Produkt aus dem Hause MacLaren mit einem Patent versehen. Im Jahre 1967 erfolgte die Produktion von 1.000 Exemplaren dieses neuen Buggys. Dank des sehr großen Erfolges mussten die Produktionskapazitäten in den folgenden Jahren stark ausgebaut werden.

Die nächsten Jahre standen für die Firma MacLaren ganz im Zeichen der Neuentwicklung und Weiterentwicklung der zahlreichen Buggymodelle. So wurden die Buggys zum Beispiel im Jahre 1981 mit einem Schwenkmechanismus und Sicherheitsbremsen und im Jahre 1984 mit einem Flachklappmechnismus ausgestattet. Die Marktpräsentation des ersten mit einem Autositz kombinierbaren Buggys aus dem Hause MacLaren stellt im Jahre 1991 eine Weltneuheit für das Reisen mit Babys und Kindern dar.

Im Jahre 1992 übernahm die Firma MacLaren die Ausstattung des neuen Euro Disney Resorts in Paris mit 1.700 Babybuggys und beanspruchte somit den Status als Buggy-Zulieferer für alle drei Walt Disney Resorts.

Die folgenden Jahre waren für die Firma MacLaren geprägt von der Marktpräsentation zahlreicher neuer Buggys. Im Jahre 2000 brachte die Firma MacLaren den Hightech-Buggy Techno auf den Markt, der dank der weltweiten Präsenz zu den bekanntesten und beliebtesten MacLaren-Buggys avancierte. Der erste Buggy mit Titangestell und Ledersitz mit dem Namen MacLaren Titanium Edition wurde von der Firma MacLaren im Jahre 2001 in limitierter Auflage auf den Markt gebracht. Zum Zwecke der Stärkung des Designaspektes bei Babyprodukten ging die Firma MacLaren im Jahre 2005 eine Partnerschaft mit Philippe Starck ein und bracht die MacLaren by Starck Collection auf den Markt. Im Jahre 2006 vollzog die Firma MacLaren die Marktpräsentation des ersten Buggys mit Lederausstattung und Kohlenstofffaserhaut. Mit dem stark limitierten Luxus-Buggy MacLaren GB Type-Alu mit Goldgestell mit Kohlenstofffaserhaut und Lederausstattung gelang der Firma MacLaren im Jahre 2007 die Marktpräsentation des luxuriösesten Buggys. Zusätzlich brachte die Firma MacLaren im Jahre 2007 erstmals Beautyprodukte für Mütter und Kinder auf den Markt. In den folgenden Jahren brachte die Firma MacLaren noch zahlreiche Neuentwicklungen und Weiterentwicklungen der Buggys auf den Markt.

MacLaren heute
Heute hat sich die Firma MacLaren als Spezialist für Kinderwagen und Buggys einen Namen gemacht. Das Produktportfolio aus dem Hause MacLaren erstreckt sich auf Kinderwagen, Buggys, Babytragen, Fußsäcke, Sonnenschirme, Taschen, Babywippen, Körperpflegeprodukte und Kuscheltiere.