Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Matrox Online Angebote und Markeninfos

Matrox Produkte

Matrox M 9188 (2048MB)

Matrox M 9188 (2048MB)

ab 1.746,63

Matrox Dual DVI Kabel

Matrox Dual DVI Kabel

ab 46,19

Matrox CAB-KX20-4XDF

Matrox CAB-KX20-4XDF

ab 73,98

Matrox 5150 Decoder

Matrox 5150 Decoder

ab 490,75

Matrox MXO 2LE

Matrox MXO 2LE

ab 699,00

Matrox Monarch HD

Matrox Monarch HD

ab 1.099,75

Matrox Extio F2408

Matrox Extio F2408

ab 2.520,99

Matrox M 9128

Matrox M 9128

ab 229,29


 

Über Matrox

Kontaktinformationen

Matrox Electronic Systems GmbH

Inselkammerstr. 8
82008 Unterhaching


Service-Hotline
089-62170-0
Webseite
Wissenswertes über Matrox Electronic Systems
Die Firma Matrox entwickelt und produziert Hardware für die Bereiche Grafik und Video. Das Produktportfolio aus dem Hause Matrox erstreckt sich schwerpunktmäßig auf Grafik- und Videoschnittkarten. Der Firmenname Matrox setzt sich zusammen aus „Ma“ für Matic und „tro“ für Trottier in Kombination mit einem „x“ für excellence.

Historischer Firmenhintergrund
Gegründet wurde die Firma Matrox im Jahre 1976 von Lorne Trottier und Branko Matic in Montreal. In den 1990er Jahren erarbeitete sich das Unternehmen eine Führungsposition im Segment der Grafikkarten für den Profibereich. Durch diese Tätigkeiten wurde die Firma Matrox schnell zu einem ernsten Konkurrenten für die Firma Number Nine. Im Laufe der Jahre konnte sich die Firma Matrox mit ihrem Geschäftsprinzip langfristig am hart umkämpften Markt behaupten.

Da die Firma Matrox jedoch die hohen Entwicklungs- und Fertigungskosten im Segment der Spiele scheute, zog sie sich gegen Ende der 1990er Jahre aus dem 3D-Spielemarkt zurück. Da der Markt für Büro-Grafikkarten inzwischen von der Firma Intel und ihren Onboard-Lösungen beherrscht wurde, suchte sich die Firma Matrox ein eigenes Geschäftsfeld. Deshalb vollzog Matrox in den folgenden Jahren eine Spezialisierung auf Profi-Grafikkarten, die mit mehreren Monitoranschlüssen ausgestattet sind.

Matrox heute
Bis heute befindet sich die Firma Matrox im Familienbesitz. Die geschäftlichen Aktivitäten im Hause Matrox erstrecken sich im Wesentlichen auf die drei Geschäftsbereiche Matrox Graphics, Matrox Imaging und Matrox Video. Die Grafikkarten von Matrox werden heute hauptsächlich dort genutzt, wo eine sehr gute Bildqualität bei exzellenter Auflösung und mehren Bildschirmen gewünscht ist. Die Schwerpunkte für die Nutzung liegen im medizinischen Segment, bei Grafikern, an Börsenterminals und in Kassensystemen.