Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Mellert Online Angebote und Markeninfos

Mellert Produkte

 

Über Mellert

Kontaktinformationen

Mellert SLT

Langenmorgen 2
75015 Bretten


Service-Hotline
+49 (0) 7252/505-0
Faxnummer
+49 (0) 7252/505-10
Wissenswertes über Mellert
Die Firma Mellert hat sich auf Lampen und Taschenlampen für die Bereiche Indoor und Outdoor spezialisiert. Das Unternehmen hat sich im In- und Ausland einen Namen im Bereich der Entwicklung von Lampen und Taschenlampen für die Bereiche Indoor und Outdoor gemacht. Das Produktportfolio aus dem Hause Mellert erstreckt sich zum Beispiel auf Akkulampen, Batteriestablampen, Nachtlichter, Stirnlampen, Helmlampen, Kleinlampen, Profilampen, Sportlampen, Outdoorlampen, Indoorlampen, Ambientelampen und die Taschenlampen der Gigalite-Serie.

Historischer Firmenhintergrund
Die Geschichte der Firma Mellert nahm mit der Gründung im Jahre 1953 ihren Anfang. Zum Zeitpunkt der Gründung lag der Schwerpunkt der Firma Mellert in der Produktion von Fassungen und Präzisionsdrehteilen. Im Jahre 1958 nahm die Firma Mellert die Marktpräsentation der ersten aufladbaren Taschenlampe vor.

Das Jahr 1963 stand für die Firma Mellert ganz im Zeichen des Aufbaus einer Kunststofffertigung am Firmenstandort Bretten. Im Jahre 1969 wurde das Produktportfolio der Firma Mellert um elektronische Kleingeräte ergänzt. Die bekannte und beliebte Taschenlampe mit dem Namen TL10 wurde erstmals im Jahre 1976 von der Firma Mellert auf dem Markt präsentiert. Dank des wirtschaftlichen Wachstums konnte die Firma Mellert im Jahre 1988 die Produktionskapazitäten am Firmenstandort Bretten ausbauen.

Die folgenden Jahre waren für die Firma Mellert nochmals geprägt vom starken wirtschaftlichen Wachstum und der Entwicklung zahlreicher neuer Produkte. Im Jahre 1996 wurde das Sortiment der Firma Mellert erstmals um Batterietaschenlampen ergänzt, wie zum Beispiel die Taschenlampe mit dem Namen TL210. Im Jahre 1998 wurde die Firma Mellert mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 bedacht. Nach dem Zusammenschluss mit der Firma BJB aus Arnsberg nahm die Firma Mellert im Jahre 1999 die Entwicklung der Master-Lite-Akku-Lampe für den professionellen Bereich vor.

Im Jahre 2001 vollzog die Firma Mellert die komplette Neuausrichtung am Markt und die Festsetzung des öffentlichen Auftritts mit Hilfe von Verpackungen, Katalogen und Internet. Zusätzlich entwickelte die Firma Mellert in diesem Jahr die erste Akku-Lampe mit LED. Die Marktpräsentation der sogenannten Master-LED-Serie wurde von der Firma Mellert im Jahre 2002 vollzogen. Das Jahr 2003 stand für die Firma Mellert ganz im Zeichen der Markteinführung der Master-LED für den Ex-Schutz-Bereich und der Übernahme der Firma SLT inklusive des Produktportfolios für den Werbemittelhandel. Zusätzlich nahm die Firma Mellert in diesem Jahr den Neubau und den Umzug in das Werk in Bretten-Gölshausen vor.

Die folgenden Jahre wurden von der Firma Mellert sehr stark für die Entwicklung zahlreicher neuer Produkte genutzt. Im Jahre 2004 brachte die Firma Mellert die Weiterentwicklungen der Master-LED-Serie und des Akku-Produktsegments auf den Markt. Die Firma Mellert vollzog im Jahre 2005 die Marktpräsentation der speziellen Applikationsentwicklung für die Feuerwehr und die neue Taschenlampe Uterna. Im Jahre 2006 wurde die Gigalite-Serie als Zweitmarke von der Firma Mellert präsentiert. Die Marktplatzierung der Taschenlampe mit dem Modellnamen TL257EX wurde im Jahre 2007 durch einen neuen Internetauftritt der Firma Mellert ergänzt.